Virginia Ironside Nein! Ich geh nicht zum Seniorenyoga!

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nein! Ich geh nicht zum Seniorenyoga!“ von Virginia Ironside

Ironside und Hoger: Dreamteam!Marie Sharp startet ein neues Tagebuch. Seit einiger Zeit blüht die Beziehung zu ihrem geschiedenen Mann David wieder auf. Ihr neunjähriger Enkel Gene ist häufig bei ihr zu Besuch und bringt sie stets auf den neuesten Stand der technischen Entwicklungen, bis Marie sich schließlich ein Smartphone zulegt. Und auch sonst erwarten sie allerlei Turbulenzen: Der eigenartige, aber attraktive Esoteriker und Buchhändler Robin wird ihr Untermieter, und sie wird Opfer eines Einbruchs. Zudem laden sie alte Bekannte nach Indien ein. Und am Ende wartet eine Hochzeit …(Laufzeit: ca. 5h)

Stöbern in Romane

Das Glück meines Bruders

Wortreicher Ausflug in die Vergangenheit

Charlea

Das Vermächtnis der Familie Palmisano

ich mochte es nicht, zuviele Namen, Orte, und Details. Erzählstil sehr anstrengend

sabrinchen

Der Tag, an dem wir dich vergaßen

Unterhaltsam und gut geschrieben, aber teilweise auch recht vorhersehbar.

ConnyKathsBooks

Die Geschichte der getrennten Wege

Man muss es wirklich gelesen haben!

mirabello

Töte mich

Dekadente und skurrile Geschichte um eine verarmte Adelsfamilie

lizlemon

Wer dann noch lachen kann

Ein erschütterndes, beklemmendes und auch grandioses Werk über Gewalt, Schmerz und vor allem über das Schweigen.

killmonotony

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen