Virginia M. Axline

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(12)
(6)
(6)
(1)
(2)

Lebenslauf von Virginia M. Axline

Dr. Virginia Axline ist anerkannte Pädagogin und Kinderpsychologin und hat ihre eigene Praxis in New York.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Geschichte eines Kindes

    Dibs

    makama

    09. July 2014 um 16:45 Rezension zu "Dibs" von Virginia M. Axline

    Dibs ist ein kleiner 5 jähriger Junge, der in sich gefangen ist. Er ist ein zutiefst unglückliches Kind, dass seineEltern, Spiekameraden und Erzieherinnen von sich stößt, eingesperrt in sein inneres Gefängnis. Ein Jahr später ist Dibs ein fröhlicher, aufgeweckter Junge, der in sich selber ruht .Er ist hochintelligent und glücklich. Eine Spieltherapie hat dieses möglich macht. Virginia M. Axline berichtet in diesem außergeöhnlichen Buch daüber. Dibs erlebt in seiner Spieltherapie Höhen und Tiefen, tiefsteVerzweiflung  und Glück. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Dibs" von Virginia M. Axline

    Dibs

    elRinas

    25. June 2012 um 11:13 Rezension zu "Dibs" von Virginia M. Axline

    Wenn man be- bzw. um-denkt, dass wir vor unserer Geburt schon neun lange Monate "auf der Welt" sind und von der Familie, von den Eltern und deren Paar-Konstellation / beliefs sowohl biochemisch (Mutter) als auch schwingungsmäßig implizit (Vater) alles mitkriegen, (von spirituell feinstofflichen Konzepten & Vereinbarungen mal abgesehen) nimmt es nicht Wunder, dass manche Kinder (Oh Gott!) so "ungebärdig" und "schwierig" sind... Dieses Buch vermittelt Zuversicht, wie & was fachkundige und einfühlsame >> therapeutische Begleitung, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Dibs" von Virginia M. Axline

    Dibs

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. December 2010 um 18:24 Rezension zu "Dibs" von Virginia M. Axline

    "Ich komme nächsten Donnerstag wieder und fülle mich wieder mit Glück." Dieser Satz aus dem Buch "Dibs" von Virginia Axline hat mich wohl am meisten berührt. Dibs ist ein fünfjähriger Junge, derin den 80er Jahren in einer New Yorker Privatschule dadurch auffällt, dass er keinerlei Kontakt zu anderen Menschen sucht oder auch nur zulässt. Die Autorin Virginia Axline, Kinderpsychologin in den USA, wurde hinzugezogen und beschreibt in diesem Buch ihre Arbeit mit Dibs und wie er durch intensive Spieltherapie und Zuwendung wieder ...

    Mehr
  • Rezension zu "Dibs" von Virginia M. Axline

    Dibs

    Yido

    24. November 2008 um 14:40 Rezension zu "Dibs" von Virginia M. Axline

    Ein bemerkenswerter kleiner Junge der es nicht so einfach hat im Leben und durch eine Spieltherapie sich seiner Umgebung langsam annähert

  • Rezension zu "Dibs" von Virginia M. Axline

    Dibs

    tinchen11

    03. October 2008 um 11:01 Rezension zu "Dibs" von Virginia M. Axline

    Interessanter Einblick in die Spieltherapie , jedoch ist Dibs keineswegs ein Autist !

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.