Virginie Brac In den Nächten brütet still der Tod

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „In den Nächten brütet still der Tod“ von Virginie Brac

Kriminalpsychiaterin Véra Cabral hat's nicht leicht…. …neidische Kollegen, Stress mit ihrer portugiesischen Großfamilie, und jetzt das: Der Sohn ihres Chefs hat seine Freundin zerstückelt – offenbar im Drogenrausch. Véra soll den Jungen nach den Vorgaben des Vaters psychiatrisch betreuen, um ihm Haft oder Dauerverwahrung zu ersparen. Das kann sie natürlich nicht akzeptieren. Aber soll sie für ärztliche Prinzipien ihre Karriere aufgeben? Doch dann kommt Véra der Verdacht, dass die beiden jungen Leute in der Tatnacht nicht allein waren. „Virginie Brac fehlen weder Atem noch Originalität. In ihrer Gegenwart langweilt man sich nie.“ (Elle)

Stöbern in Krimi & Thriller

Chateau Mort

Wieder ein guter Fall, den ich gerne mit Luc Verlain gelöst habe. Gut!

misery3103

Blutzeuge

Das hohe Level der Erfolgsreihe setzt sich fort. Spannend, fesselnd mit etwas überraschendem Ende.

LeseLuxx

Flugangst 7A

Tolles, spannendes Buch Der Hauptcharakter steht vor unmöglichen Aufgaben und die Zeit läuft gegen ihn. Tolles Ende

Martin_Becker

Dominotod

Spannender schwedischer Krimi

buchernarr

Sturm

Echter Thrill. Eine grausame Naturgewalt stürzt auf ein Fußballstadion. Wär hätte gedacht,das sich ein Fußballspiel zur Nebensache wird.

Jacob

Hangman - Das Spiel des Mörders

Der 2. Teil der Reihe konnte mich leider fesseln

lenisvea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks