Virginie Langlois

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 13 Rezensionen
(0)
(5)
(10)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Und dann geschah etwas ganz Wunderbares

    Und dann geschah etwas ganz Wunderbares

    Blaustern

    11. January 2018 um 12:02 Rezension zu "Und dann geschah etwas ganz Wunderbares" von Virginie Langlois

    Anna ist Anfang dreißig als ihre Arbeitsstelle im Supermarkt ganz wegfällt. Was anfangen mit ihrem jetzigen Leben? Wollte sie nicht schon immer mal was anderes machen? Sie begibt sich erst einmal auf den Jakobsweg nach Santiago de Compostela, um den Kopf frei zu bekommen und zu sich selbst zu kommen. Auf dem Weg hilft sie einer Wanderin mit ihren Händen. Als es dieser plötzlich besser geht, werden ihr heilende Hände zugeschrieben, die auch tatsächlich anderen immer wieder helfen. Als sich die Anfragen häufen, wird es Anna schnell ...

    Mehr
  • Und dann geschah etwas ganz wunderbares....

    Und dann geschah etwas ganz Wunderbares

    Diana182

    05. December 2017 um 11:19 Rezension zu "Und dann geschah etwas ganz Wunderbares" von Virginie Langlois

    Das Cover zeigt den Rücken einer jungen Frau, die in die Ferne blickt. Vor ihr liegt eine wunderschöne Landschaft im Sonnenschein, die zum Wandern einlädt. So viel mir das Buch direkt auf und auch der Titel klang so wunderschön leicht und optimistisch, dass ich mehr erfahren wollte.Der Einstig in die Geschichte gelingt recht schnell. Der Leser lernt die sympathische Anna kennen, die aus ihrer geordneten Welt ausbrechen und den Pilgerweg bestreiten möchte. Hierbei möchte man sie doch auf der Stelle begleiten. Der Schreibstil der ...

    Mehr
  • Annas Reise zu sich selbst.

    Und dann geschah etwas ganz Wunderbares

    Limarie

    04. December 2017 um 18:56 Rezension zu "Und dann geschah etwas ganz Wunderbares" von Virginie Langlois

    Im Rahmen einer Buchverlosung hier auf Lovelybooks durfte ich dieses tolle und kurzweilige Buch lesen.Inhalt:"Anna ist Buchhalterin in einem großen Supermarkt in Le Puy. Sie liebt Zahlen und kann schneller rechnen, als andere Leute sprechen können. Schon als Kind hatte sie die Manie, ständig ihren Puls zu zählen. Damals glaubte sie, dass jedem Menschen bei der Geburt eine bestimmte Menge an Herzschlägen zugeteilt würde und dass man sein Herz deswegen nicht zu sehr hetzen dürfe.Mit zweiunddreißig stürzt Anna die zunehmende ...

    Mehr
  • Anna und die heilenden Hände...

    Und dann geschah etwas ganz Wunderbares

    AnnieHall

    27. November 2017 um 15:31 Rezension zu "Und dann geschah etwas ganz Wunderbares" von Virginie Langlois

    Und dann geschah etwas ganz Wunderbares ist ein Roman von Virginie Langlois, 2017 erschienen im Thiele Verlag. Anna liebt Zahlen und arbeitet als Buchhalterin in einem großen Supermarkt in Le Puy. Mit zweiunddreißig stürzt die zunehmende Kommerzialisierung des Supermarkts sie in eine Krise und sie beschließt, auf dem Pilgerweg nach Santiago de Compostela zu wandern, um sich neu zu orientieren. Als sie einer deutschen Wandererin hilft, gerät Anna unfreiwillig in den Ruf, »heilende Hände« zu haben. Als »Anna der Wunder« wird sie ...

    Mehr
  • Nette Unterhaltung

    Und dann geschah etwas ganz Wunderbares

    buecherwurm2020

    20. November 2017 um 10:41 Rezension zu "Und dann geschah etwas ganz Wunderbares" von Virginie Langlois

    Das Cover ist ein absoluter Blickfang. Der Titel ist passend gewählt und weckt eine gewisse Spannung, was dieses „ganz Wunderbare“ wohl sein mag. Das Buch lässt sich durch seinen einfachen, lockeren Schreibstil sehr leicht und flüssig lesen. Die sympathische Hauptfigur Anna, wird auf dem Jakobsweg vom Leser begleitet. Dabei steht weniger der Pilgerweg, als mehr der Weg von Anna zu sich selbst, im Vordergrund. Das Ende hat mir leider nicht gefallen. Es bleiben zu viele Fragen offen. Fazit: Wer leichte, angenehme Unterhaltung ...

    Mehr
  • Ein Roman mit wenig Tiefe

    Und dann geschah etwas ganz Wunderbares

    MalaikaSanddoller

    13. November 2017 um 12:29 Rezension zu "Und dann geschah etwas ganz Wunderbares" von Virginie Langlois

    Ich habe mich für die Leserunde beworben, da ich noch nicht viel über moderne Pilgerreisen gelesen habe und das Thema mich interessiert. Leider ging das Buch vornehmlich über Annas “Wunder" und nur sekundär über die Reise. Daneben ging es so dominant um Annas Selbstfindung,  welche mich persönlich nicht besonders interessiert hat. Das Buch war so schnell gelesen, dass ich kaum merkte, dass es fast schon vorbei war. Es konnte mich leider nicht fesseln: zum einem, weil der Schreibstil wirklich simpel gehalten wurde und irgendwie ...

    Mehr
  • Zwischen Verrückten und Heiligen besteht nur ein winziger Unterschied

    Und dann geschah etwas ganz Wunderbares

    Mrs. Dalloway

    12. November 2017 um 23:01 Rezension zu "Und dann geschah etwas ganz Wunderbares" von Virginie Langlois

    In diesem Buch, das ein wenig nach "Ich bin dann mal weg" klingt, geht es um die Kassiererin Anna, die sich auf den Weg nach Santiago de Compostela macht. Sie sucht nach einem Ausweg aus ihrer Lebenskrise und wird zu der Frau mit den heilenden Händen."Lichtdurchflutet" und "charmant" wird der Roman auf der Rückseite beschrieben und so würde ich das auch unterschreiben. Anna ist mir sehr sympathisch. Besonders im Gedächtnis sind mir die Passagen aus dem Supermarkt geblieben in denen sie ihre Kundschaft so wunderbar berät. Für eine ...

    Mehr
  • langsamer Anfang, schnelles Ende

    Und dann geschah etwas ganz Wunderbares

    Sylwester

    08. November 2017 um 14:48 Rezension zu "Und dann geschah etwas ganz Wunderbares" von Virginie Langlois

    Aus der anfangs „normalen“ Pilgererfahrungsgeschichte auf dem Jakobsweg wird im Laufe des Buches eine interessante Geschichte über die besondere Begabung der Protagonistin Anna. Sie hilft am zunächst zufällig anderen Pilgern bei verstauchten Knöcheln etc. Die Erklärungen, die Anna und Jean, der sie nach einigen Tagen auf dem Weg begleitet, für die „magischen Hände“ finden, fand ich sehr gut. Aber ich möchte hier nicht zu viel verraten.  Es geht in diesem Roman weniger um die „technischen und organisatorischen“ Aspekte auf dem ...

    Mehr
  • Eine Reise zu sich selbst

    Und dann geschah etwas ganz Wunderbares

    Petra1984

    08. November 2017 um 08:05 Rezension zu "Und dann geschah etwas ganz Wunderbares" von Virginie Langlois

    Das Buch hat mir ganz gut gefallen. Der Schreibstil war leicht und flüssig und ich hatte das Buch relativ schnell durch. Die Hauptfigur Anna wird gut beschrieben und war mir auch sehr sympathisch. Die Idee hinter dem Buch hat mir gut gefallen. dass es immer einen Sinn hat den Weg zu gehen und immer etwas Wunderbares ist / geschieht. Ich fand aber das Ende dann nicht ganz so gut. Es war dann relativ schnell, ohne weitere Erklärungen vorbei. Trotzdem kann ich das Buch weiterempfehlen. Ein bisschen Magie im Alltag schadet nie :-)

  • Pilgerreise ins Wunder

    Und dann geschah etwas ganz Wunderbares

    Booky-72

    07. November 2017 um 13:40 Rezension zu "Und dann geschah etwas ganz Wunderbares" von Virginie Langlois

    Anna, Anfang 30 und in einer Krise besonders durch ihr berufliches Umfeld hervorgerufen, die sie mit einer Pilgerreise abwenden möchte. Kurzentschlossen macht sie sich auf den Weg nach Santiago de Compostela. Die Pilgerreise führt Anna ins eigene Ich. Unter den anderen Reisenden ist sie bald für ihre „heilenden Hände“ bekannt, doch gibt es das wirklich, ist sie zum Heilen fähig? Schon bald wird ihr das zuviel. Ein lockerer und flüssiger Schreibstil, der den Leser gut durch die Geschichte führt. Das Buch legt das Hauptaugenmerk ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.