Virna dePaul EwigLEID

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „EwigLEID“ von Virna dePaul

Detective Carrie Ward bekommt die Chance ihres Lebens: Sie leitet die Ermittlungen im Fall eines grausamen Serienmörders, der ganz San Francisco in Atem hält. Ausgerechnet ihr attraktiver Kollege Jase Tyler soll sie dabei unterstützen. Schon einmal ist sie bei ihm schwach geworden … obwohl sie genau weiß, dass er ein unverbesserlicher Womanizer ist. Wenn er bloß nicht so sexy wäre! Während ihrer Zusammenarbeit kommen sie sich immer näher und verbringen heiße Nächte miteinander. Bevor Carrie sich über ihre eigenen Gefühle klar werden kann, überschlagen sich die Ereignisse: Plötzlich findet sich Carrie in der Gewalt des Killers wieder – und nur Jase kann sie noch retten!

nette,unterhaltsame geschichte

— Mimabano
Mimabano

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

Hab mich mit dem Schreibstil schwer getan

brauneye29

Es klingelte an der Tür

Keine leichte Lektüre: Brisanter Politkrimi, ohne Grundwissen über FBI schwer nachzuvollziehen!

kreszenz

Ambach – Die Suite / Die Falle

Ein toller Abschluss dieser Reihe mir viel Spannung und Unerwartetem.

Vanessa_Noemi

Spectrum

Rasant + spannend und mit tollen Charakteren :) Macht Lust auf mehr!

Inibini

Die gute Tochter

Slaughter wieder mal total in ihrem Element. Zwei Verbrechen, Vergangenheit und Gegenwart. Spannend bis zum Schluss.

Kleine1984

Wildfutter

Mehr eine Zumutung als alles andere. Diskriminierend und dumm. Eventuell noch für tumbe Fußballschenkelklatscher geeignet. 1,5/5 Punkten.

Archer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • erfrischend und prickelnd

    EwigLEID
    Mimabano

    Mimabano

    17. February 2015 um 12:57

    bei diesem buch war ich von der ersten seite an sofort mitten im geschehen! das mag ich sehr denn dieses mühsame " in die geschichte reinkommen" ist immer mühsam.das cover und der titel des buches finde ich passen überhaupt nicht zum inhalt.aber das ist ansichtssache.die protagonisten haben mir soweit eigentlich schon zugesagt.aber jase überzeugte mich nicht wirklich.denn er trifft sich zwar mit den schönsten, tollsten frauen.er schläft auch mit ihnen.aber eigentlich steht er auf carrie,die genau das gegenteil darstellt.gar nicht weiblich,zieht sich nicht sexy an und sieht passabel aus.carrie verstand ich ein stück weit schon.sie will im beruf als polizistin weiterkommen und muss sich mit vorurteilen und sexistischen kollegen herumschlagen.aber irgendwann fand ich dann schon,dass sie auch mal nachgeben könnte bei jase.alles in allem war die geschichte spannend,flüssig geschrieben und es hat spass gemacht sie zu lesen.kann ich sehr empfehlen.klappentext: special agent carrie ward bekommt die chance ihres lebens.sie leitet die ermittlungen im fall eines grausamen serienmörders,der ganz san francisco in atem hält: bei lebendigem leibe balsamiert er hübsche ,unschuldige frauen ein - um sie für die ewigkeit zu bewahren. doch ausgerechnet ihr attraktiver kollege jase tyler soll carrie bei der jagd nach dem " embalmer " unterstützen.schon einmal ist sie bei jase schwach geworden...während ihrer zusammenarbeit kommen sie sich immer näher und verbringen heisse nächte miteinander.bevor carrie sich über ihre eigenen gefühle klar werden kann,überschlagen sich die ereignisse : plötzlich findet sie sich in der gewalt des brutalen killers wieder - und nur jase kann sie noch retten!

    Mehr
  • Rezension zu "EwigLeid" von Virna DePaul

    EwigLEID
    Danny

    Danny

    Nach einer Verwundung im Dienst kehrt die ehemalige Scharfschützin Cassie wieder in den Dienst zurück und übernimmt sogleich einen aufsehenerregenden Fall - der sogenannte "Embalmer" entführt junge Frauen, balsamiert sie bei lebendigem leibe und verstümmelt sie grausam. Cassie wird ihr Kollege Jase zur Seite gestellt, der Zweifel an ihren Fähigkeiten zu haben scheint. Beide scheint flüchtig betrachtet eine Hass-Liebe zu verbinden, jedoch flammen schon bald tiefe Gefühle zwischen ihnen auf. Bald stellt sich jedoch heraus, dass es noch einen weiteren Serienmörder gibt und dieser ist um einiges brutaler als der Embalmer. Und er hat es auf Cassie und Jase abgesehen. Als Cassie in seine Gewalt gerät, ist Jase der einzige, der sie retten kann... *** "EwigLeid" ist der Folgeband zu "HauchNah" und hat mir dieser erste Band bereits gut gefallen, so konnte Virna DePaul mit "EwigLeid" noch einmal an Tempo und Spannung zulegen. Auch ist die Liebesgeschichte zwischen Cassie und Jase wundervoll in die Handlung eingeflochten und zeigt dem Leser zwei sehr dominante Protagonisten, die jedoch beide ihre Dämonen mit sich herumzutragen haben. Dieser Roman bietet den Romantic Thriller-Fans alles was man sich von diesem Genre wünscht. Ich hoffe, der MiraVerlag veröffentlicht noch weitere Romane dieser interessanten Autorin.

    Mehr
    • 2