Vitaliano Brancati Leonardos Freude

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leonardos Freude“ von Vitaliano Brancati

»Vom Anfang bis zum Ende des Buchs verstreichen vierzehn Jahre in den heitersten, erfindungsreichsten und ergötzlichsten Variationen über das Warten, zwischen denen hie und da etwas Verzweiflung hochsteigt, für einen Moment faßbar wird, um gleich wieder im warmen, dunklen Mutterschoß der alle Lebensregungen gierig verschluckenden Provinzwelt unterzugehen. Die Macht der Mütter ist es, die die Söhne an der Abreise, am Aufbau eines eigenen Lebens hindert, die Macht ›dieser sizilianischen Mütter, die‹ - wie es einmal heißt - ›Söhne gebären und sie dann verschlingen‹. Ihre Hauptsorge gilt der warmen Unterwäsche und dem ungestörten Schlaf ihrer Söhne, deren Zimmer sie mit glühenden Kohlebecken, unzähligen Kissen, weichen Decken und Polsterstühlen zu wahren Schlafparadiesen ausgestalten. Denn Warten und Langeweile vergißt man am besten im Schlaf; Brancatis Werk ist voll von virtuosen Schläfern, die, wo immer sie sitzen oder lehnen, ins Meer des Vergessens eintauchen können und - mehr noch - selbst das Erwachen herauszuschieben fähig sind, ›indem sie den Schlaf mit den Zähnen zurückhalten wie eine Decke, die jemand am andern Ende wegziehen will.‹« (Alice Vollweider)

Stöbern in Romane

Die erstaunliche Familie Telemachus

„Die erstaunliche Familie Telemachus“ ist ein Roman der anderen Art! -Faszinierend, spannend und ein einziger Zaubertrick!

Hellena92

Das Leben kostet viel Zeit

Was hat Mann/ Frau am Ende eines Lebens noch zu erzählen ... Mag sich interessant anhören, ist aber leider nicht mein Buch gewesen ...

19angelika63

Wiesenstein

Ein anspruchsvoller, komplexer Roman mit eindrucksvoll geschildertem Hintergrund

solveig

Ein mögliches Leben

Spannende und interessante Geschichte eines Deutschen in amerikanischer Kriegsgefangenschaft, nach schwachem Start sehr lesenswert.

krimielse

Ein abgetrennter Kopf

Ein raffiniertes Spiel mit Emotionen, Lust und Liebe.

Belladonna

Die Mitternachtsschwestern

Recht interessant..

Bjjordison

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks