Vittorio Franchetti Pardo Die Geschichte Der Europaischen Stadt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Geschichte Der Europaischen Stadt“ von Vittorio Franchetti Pardo

Die Definition dessen, was eine Stadt ausmacht, hat Philosophen, Gesetzgeber, Architekten und Soziologen hinlänglich beschäftigt. Städte bedeuteten nicht nur die Gestaltung von Raum, sondern waren Ausdruck sozialer und politischer Systeme und galten schließlich als Symbol für Kultur. Wie wirkmächtig ein Stadtbild ist, lehrt nicht zuletzt der Wettbewerb um die höchsten Gebäude der Welt. Ein Blick zurück auf 10.000 Jahre Stadtentwicklung von den Frühformen neolithischer Siedlungen bis hin zu den Großstädten der frühen Neuzeit ist der vorliegende Band. Der Leser wird eingeführt in geografische und ökonomische Rahmenbedingungen, Formen und Funktion von Urbanität sowie der jeweiligen ideologischen Bedeutung der Stadt als Ausdruck der »idealen Gesellschaft«. Eine perfekte Zusammenfassung zu allen Aspekten einer der größten Errungenschaften menschlicher Zivilisation – der Stadt.

Stöbern in Sachbuch

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein vor Ideen sprühendes und mit vielen guten Tipps gespicktes Einrichtungsbuch, das Glück und Gemütlichkeit vermittelt. Einfach Hygge

MelaKafer

Atlas der unentdeckten Länder

Humorvolle Lektüre von Orten jenseits der klassischen Reiseziele. Die gute Beobachtungsgabe vom Author gab mir das Gefühl mitgereist zu sein

ScullysHome

Das geflügelte Nilpferd

Mir hat der Read auf jeden Fall sehr gefallen und mir wahnsinnig viel Klarheit und Einsicht gegeben und Handlungsspielraum geschenkt!

JilAimee

Das Mysterium der Tiere

Sehr informativ und interessant

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Geschichte Der Europaischen Stadt" von Vittorio Franchetti Pardo

    Die Geschichte Der Europaischen Stadt

    wolfschwerdt

    20. November 2010 um 20:27

    Wer „Die Geburt der europäischen Stadt“ lediglich für ein schön illustriertes Buch hält, das den Leser, ausgehend vom Athen des antiken Griechenland über Rom durch das finstere Mittelalter zur Architektur der europäischen Handelsmetropolen führt, wird bereits in der Einleitung von der Komplexität und Tiefe des Themas überrascht. Für den Experten für Architekturgeschichte und Urbanistik ist die Stadt nicht einfach eine zentrale in Architektur gegossene multifunktionale Siedlungsform. Vielmehr ist die Stadt eine von mehreren Siedlungsformen, die die Besonderheiten der jeweiligen Kultur und ihrer Entwicklungen zum Ausdruck bringt. Dabei definiert Pardo Kultur weniger als architektonisch-künstlerische Formensprache, sondern als politisch-gesellschaftlich-ökonomisch-technische Organisation, die sich in ganz unterschiedlichen Formen urbaner und nicht urbaner Siedlungsstrukturen ausdrückt und entwickelt Zum vollständigen Artikel: http://www.suite101.de/content/die-geburt-der-europaeischen-stadt--von-vittorio-franchetti-pardo-a92794

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks