Vitus Boldt Bike Shooting

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(4)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bike Shooting“ von Vitus Boldt

Ein mysteriöser Bike Shooter hält die Polizei in Atem und stellt Motorradbullen Marko Gehmaier vor den bislang kniffligsten Fall seiner Karriere. Und das, wo er gerade frisch verliebt ist und mehr Zeit mit seiner Angebeteten verbringen wollte. Aber auch die Traumfrau scheint etwas zu verbergen - und Marko ist fest entschlossen das Geheimnis zu lüften... Stell dir folgendes Szenario vor: Endlich ist das Wochenende da. Du hast schon sehnsüchtig darauf gewartet, dich aufs Bike zu schwingen und so richtig Stoff zu geben. Der herrlich klare Sommermorgen ist noch jung. Dein Ritt führt auf eine wunderschöne, menschenleere Bergstraße. Der Duft saftiger Wiesen und Gräser weicht dem Dunst des Tales. Ruhe, die nur vom Plätschern eines kleinen Wasserfalls am nahen Gebirgsbach und vom Sound des Motorrads unterbrochen wird. Du bist eins mit deinem Bike, drehst auf den Geraden auf, ziehst den Asphalt unter dir durch, hängst dich in die enge Haarnadelkurve. Kämpfst mit anderen Bikern um die Ideallinie, zeigst deinen Mut. Plötzlich zerreißt ein Knall die Idylle. Ein Knall, der alles verändert. Ein Knall, der dafür sorgt, dass du nie wieder durch die Serpentinen cruisen und nie wieder den Fahrtwind genießen wirst. Jemand hat geschossen. Jemand will dich töten. Dich und alle anderen Biker...

ein Biker Krimi der absolut spannend ist, also ein muss für Biker

— leseratteneu

Wer gerne Motorrad fährt und Krimis mag wird dieses Buch lieben.

— SaintGermain

Ein sehr gelungener Roman um einen sympathischen, motorradfahrenden Polizisten. Spannung pur und eine Spur Erotik, so gefällt mir das!

— Allan-Greyfox

Für Biker und Krimi-Fans das absolute MUSS

— anke3006

Ein brutaler Todesschütze und eine geheimnisvolle Schönheit treiben den Motorradbullen an seine Grenzen und halten die Leser in Atem.

— AlexDGreen

Die unerwarteten Wendungen im Wechsel von rasanten Bikefahrten und emotionalen, erotischen Szenen sorgen für Spannung bis zur letzten Seite.

— vitusboldt

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Apartment

Sehr gruselige Geschichte mit einem Hauch von Paranormal Activity.

_dieliebezumbuch

Blutzeuge

Thriller-Kost vom Allerfeinsten. Unerwartet, spannend und nervenaufreibend!

Seehase1977

Origin

Ganz anders als erwartet, aber trotzdem spannend

Faltine

YOU - Du wirst mich lieben

Beklemmend und atmosphärisch

lauravoneden

Die Brut - Die Zeit läuft

Super spannender zweiter Teil! Konnte mich sogar noch mehr überzeugen, als Teil eins.

.Steffi.

Unter Fremden

Eine schöne Geschichte über eine starke Frau, die es lernen muss, über sich hinauszuwachsen!

Cleo22

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 24.09.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   239 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  646 Punkte Beust                                          ---   302 Punkte Bibliomania                               ---   201 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  397,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 253 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   130,5 Punkte Code-between-lines                ---  136 Punkte eilatan123                                 ---   53 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   168 Punkte Frenx51                                     ---  82 Punkte glanzente                                  ---   82 Punkte GrOtEsQuE                               ---   78 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   157 Punkte Hortensia13                             ---   130 Punkte Igelchen                                    ---   25 Punkte Igelmanu66                              ---  178 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   122 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   78 Punkte Katykate                                  ---   110 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   142 Punkte Kuhni77                                   ---   114 Punkte KymLuca                                  ---   103 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   259 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   226 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   92 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  131 Punkte Nelebooks                               ---  235 Punkte niknak                                       ----  285 Punkte nordfrau                                   ---   97 Punkte PMelittaM                                 ---   213 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   115 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 65 PunkteSandkuchen                              ---   205 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   178 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   279 Punkte SomeBody                                ---   178,5 Punkte Sommerleser                           ---   198 Punkte StefanieFreigericht                  ---   213,5 Punkte tlow                                            ---   149 Punkte Veritas666                                 ---   117 Punkteverruecktnachbuechern         ---   61 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   179 Punkte Yolande                                       --   171 Punkte

    Mehr
    • 2376
  • Leserunde zu "Bike Shooting (Marko Gehmaier Krimi 3)" von Vitus Boldt

    Bike Shooting

    vitusboldt

    Liebe Lovelybooks-Leserunde! Natürlich gehe ich davon aus, dass niemand von euch von Mordlust getrieben wird, aber ein paar Rachegelüste hegt vielleicht jeder einmal. Wenn ihr Lust auf einen rasanten Krimi mit dem Motorradpolizisten Marko Gehmaier habt, schreibt mir, wann ihr Rache für gerechtfertigt haltet. Unter allen Einsendungen bis zum 23. Dezember 2015 werden fünfzehn Bücher (epub, mobi oder pdf) verlost. Ich freu mich auf eure Antworten! Vitus Boldt

    Mehr
    • 45
  • Marko und der Shooter

    Bike Shooting

    leseratteneu

    11. February 2016 um 15:59

    ein unbekannter Heckenschütze  macht der Polizei Schwierigkeiten .
    Warum hat er es auf sie abgesehen. Marko macht sich mit seinem Team auf der suche , dabei lernt er seine Traumfrau kennen ,doch sie hat was zu verbergen. Wird er ihr Geheimnis lüften und den Shooter stellen?

    Mein Fazit
    Ein spannender Krimi der bis zum Schluss offen bleibt einfach zum weiter empfehlen

  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2016 und endet am 31.12.2016. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2015 bis 31.12.2016 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2016 erscheinen.Eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2016-1201869567/#userlistglanzente war so lieb, und hat für jedes Team auch nochmal Listen mit den jeweiligen Neuauflagen erstellt. Ihr findet sie hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Krimiliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1208200397/ http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Thrillerliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1210040822/3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! Jede PN wird von mir kurz beantwortet, so dass ihr da eine Bestätigung habt, dass sie auch ankam. 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben.  Unter allen, die sich an der Challenge aktiv beteiligen, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost. 7. Mit dem Beitritt zur Challenge erklärst Du Dich mit den oben genannten Regeln einverstanden. Sie haben sich bewährt und werden nicht mehr geändert. Viel Spaß und viel Erfolg! Auf vielfachen Wunsch darf hier geplaudert werden: http://www.lovelybooks.de/thema/Plauderthread-zur-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-1077848718/ Team Krimi:  Athene100776  lesebiene27  krimielse  Mira20  glanzente  hasirasi2  Mercado  Bellis-Perennis  Katjuschka  yari  Talitha  Lesezeichen16  dorli  sommerlese  Antek  clary999  wildpony  ChrischiD  janaka  claddy  danielamariaursula  danzlmoidl  buecherwurm1310  tweedledee  Xanaka  Barbara62  mabuerele  TheRavenking  Postbote  buchratte  DaniB83  Maddinliest  Nele75  Lesestunde_mit_Marie  sansol  bibliomarie  claudi-1963  Schalkefan  mistellor Gela_HK MissWatson76 Leserin71 (Matzbach) LibriHolly Wedma Caroas gaby2707 elmidi susawal81 agi507 Shanna1512 Paulamybooksandme DonnaVivi Bambisusuu Gelesene Bücher Januar: 72Gelesene Bücher Februar: 122Gelesene Bücher März: 163Gelesene Bücher April: 111Gelesene Bücher Mai: 180Gelesene Bücher Juni: 128Gelesene Bücher Juli: 112Gelesene Bücher August: 163Gelesene Bücher September: 111Gelesene Bücher Oktober: 147Gelesene Bücher November: 137Gelesene Bücher Dezember: 145 Zwischenstand: 1591 Team Thriller:  Floh  KruemelGizmo  Kasin  Meteorit  AberRush  Leseratz_8  Nisnis  eskimo81  Mone80  lenicool11  lord-byron  hm65  marinasworld  calimero8169  Buchgeborene  MelE  rokat  Inibini  Thrillerlady  BookfantasyXY  zusteffi  DeinSichererTod  krimiwurm  parden  MeiLingArt  DerMichel  Naden  DieNatalie  kn-quietscheentchen  Bjjordison  Artemis_25  heike_herrmann  Nenatie  Claudia-Marina  MissRichardParker  Landbiene   Janosch79  Filzblume  dieFlo  fredhel  (crumb)  Peanut1984 Anni84 kawaiigurl schuermio LillySymphonie little-hope Frenx51 BeaSurbeck Viertelkind Vreny Buecherseele79 ChattysBuecherblog Queenelyza Igela Ambermoon Insider2199 Buchraettin JuliB Helene2014 chipie2909 LisaMariee JoanStef melanie1984 Lisa0312 Gelesene Bücher Januar: 29Gelesene Bücher Februar: 49Gelesene Bücher März: 79Gelesene Bücher April: 69Gelesene Bücher Mai: 98Gelesene Bücher Juni: 60Gelesene Bücher Juli: 149Gelesene Bücher August: 42Gelesene Bücher September: 193Gelesene Bücher Oktober: 118Gelesene Bücher November: 90Gelesene Bücher Dezember: 99 Zwischenstand: 1075

    Mehr
    • 3931

    kubine

    01. February 2016 um 19:11
  • Bikes, Morde und Liebe

    Bike Shooting

    SaintGermain

    26. January 2016 um 20:48

    Ein mysteriöser Bike Shooter hält die Polizei in Atem und stellt Motorradbullen Marko Gehmaier vor den bislang kniffligsten Fall seiner Karriere. Und das, wo er gerade frisch verliebt ist und mehr Zeit mit seiner Angebeteten verbringen wollte. Aber auch die Traumfrau scheint etwas zu verbergen - und Marko ist fest entschlossen das Geheimnis zu lüften... Das Cover ist gut gemacht und absolut passend zum Buch. Der Schreibstil des Autors ist gefällig und flüssig, die Landschaften und Protagonisten gut beschrieben; allerdings haben sich einige Rechtschreibfehler bzw. Schreibfehler eingeschlichen (z.B. paff statt baff, je statt jäh, oder auch Schweinwerfer. Zuerst dachte ich mir, dass das Buch zuviel Beschreibung der Landschaften bzw. Touren und zuviel Liebesgeschichte und dafür zu wenig Krimi bedeutet. Letztendlich war aber die Lovestory passend zum Krimi und da der Autor ja begeisterter Biker ist, verstehen sich auch seine Tourenbeschreibungen, obwohl sie mir als Nicht-Biker etwas zuviel waren. Nichtsdestotrotz war das Buch gut und spannend geschrieben. Fazit: Wer gerne Motorrad fährt und Krimis mag wird dieses Buch lieben.

    Mehr
  • Rezension zu "Bike Shooting"

    Bike Shooting

    Zsadista

    14. January 2016 um 13:42

    Ein Heckenschütze hat es auf Bike Raser abgesehen. Zunächst glaubt man nur an Unfälle. Doch schnell wird klar, dass die Biker gezielt angegriffen wurden. Ein neuer Fall also für Marko Gehmaier. Doch Marko hat privat selbst viel zu tun. Er hat seine Traumfrau getroffen und will sie für sich gewinnen. Dies gestaltet sich schwerer, als erhofft. Doch der Shooter hat schon sein nächstes Opfer im Visier. Kommt Marko noch rechtzeitig hinter das Geheimnis des Shooters um weitere Morde zu verhindern? „Bike Shooting“ ist der dritte Teil über den Motorrad Polizist Marko Gehmaier. Wieder einmal stehen die Bikes im Vordergrund der Geschichte. Der Rausch der Geschwindigkeit und die Landschaften, an denen die Biker vorbei ziehen. Das Cover ist absolut passend zum Inhalt. Es gefällt mir auch wesentlich besser, wie das Cover zum zweiten Teil der Serie „Bikers High“. Es ist ein echter Hingucker. Ich fand es wieder sehr interessant zu lesen, wie verschieden die österreichische und deutsche Sprache dann doch ist. Es machte Spaß, das Buch zu lesen. Wobei manche Sätze etwas verdreht erschienen, da weiß ich nicht, ob das im Österreichischen so ist und lasse es dann so mal stehen. Die eigentliche Story selbst fand ich dieses Mal etwas vernachlässigt. Mir persönlich ging es viel zu viel um das Liebesleben von Marko. Im Gegenzug war mir zu wenig Ermittlungsarbeit zur Lösung des Falles. Das Ende kam mir dann auch zu schnell und überhastet vor. Um dann auch gleich wieder ins private von Marko abzudriften. Ich mag das allerdings im Allgemeinen nicht, wenn es in Büchern, die keine Liebesromane sind, zu sehr um privates Liebesgeplänkel geht. Außerdem würde ich mir mehr Informationen über die Bikes wünschen. Nicht nur ein Begriff wie „Naked Bike“, sondern auch mal eine genauere Angabe wie zB. Cagiva Raptor 1000 oder Kawasaki Ninja 300 oder was auch immer. Ich würde das sehr mögen, wenn ich weiß, was gefahren wird und nachsehen kann, wie toll das Bike wirklich aussieht. Leider war ich bei diesem Fall nicht so mitgerissen, wie bei den beiden Vorgängern. Ich hoffe, der nächste Fall für Gehmaier wird wieder rasanter zu Wege gehen und mich wieder voll mitnehmen auf dem Sozius. Aber bitte mit gemäßigter Geschwindigkeit, ich will in der Kurve nicht herunter fallen, beschossen oder abgedrängt werden. ^^

    Mehr
  • Ein Muss für Motorradfahrer!

    Bike Shooting

    Allan-Greyfox

    03. January 2016 um 10:49

    Ein Unbekannter schießt auf fast willkürlich ausgewählte Motorradfahrer und nimmt dabei deren Tod billigend in Kauf. Es sind kaum Spuren zu finden, sodass sich die Suche nach dem Täter zu einem Puzzelspiel entwickelt. Der motorradfahrende Polizist Marco Gehmeier klemmt sich engagiert dahinter, um den mysteriösen Täter zu finden. Ist es etwa sogar die undurchschaubare Schöne, an die er sein Herz gehängt hat? Die Figur des Marco Gehmeier ist sehr sympathisch. Die Beschreibungen des Fahrens an sich und die Beschreibung der Umgebungen sind sehr gelungen. Man merkt sofort, dass echte "Erfahrung" dahinter steckt! Sehr gut!! Die erotischen Szenen sind heiß, nicht vulgär, sondern mit Fingerspitzengefühl geschrieben. Ich hoffe doch sehr, dass die Liebesgeschichte seiner nun nach Neuseeland verschwundenen Freundin weitergeht! Das Lesen hat mir viel Spaß gemacht. Der Roman ist spannend bis zur letzten Seite. Ich werde jetzt auch die Bücher mit den ersten Abenteuern von Marco Gehmaier kaufen.

    Mehr
  • Marco geht in die dritte Runde, dieses Mal schwer verliebt

    Bike Shooting

    Antek

    02. January 2016 um 14:13

    Bikeshooting ist bereits der dritte Teil um Marco Gehmeier, der bei der Motorradstaffel der Landespolizei arbeitet und nebenbei einen Lehrgang für Kriminalistik ablegt. Ich hatte wie schon mit den zwei ersten Teilen gute Unterhaltung. Es beginnt schon mit einem spannenden Prolog. Ein Vermummter schlichtet Steine auf, er hat es zweifelsohne auf vorbeifahrende, aggressiver Racebiker abgesehen. Es trifft Tobi, der gerade eben voller Stolz sein neues Bike abgeholt hat. Die Polizei geht von einem Unfall aus,  Steinschlag durch Wild ausgelöst. Ganz ohne Crash Videos, geht es auch dieses Mal nicht, wobei Marco da eine gehörige Überraschung erlebt. Der eigentliche Fall, bei dem er auch wirklich an seine Grenzen gerät ist aber, dass ein Unbekannter auf Biker schießt. Wer ist dieser irre Killer, der sogar noch die Polizei mit anonymen Emails an eine Zeitung über seine Taten informiert? Wirklich schwer macht die Ermittlungen, dass er scheinbar wahllos zuschlägt, Mölltal, Tirol, Oberkärnten,... Wann und wo, wird es den nächsten treffen? Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Gerade jetzt muss sich Marco auch noch verlieben. Vitus Boldt legt hier den dritten Teil der Krimireihe vor, die deutlich von seiner Leidenschaft fürs Biken gekennzeichnet ist. Sein Ermittler Marco ist Biker durch und durch und so gibt es natürlich auch wie gewohnt ausführliche Routenbeschreibungen, die über die Felberntauernstraße, durchs Salzach- oder Inntal, quer durch den Schwarzwald und das Elsass, aber auch durch die Dolomiten führen. Eine Fundgrube für alle, die auf der Suche nach tollen Touren sind und die Lust am Motorradfahren wird natürlich sofort geweckt. Außerdem werden Themen wie nach einem schweren Unfall noch einmal aufs Bike sitzen oder Fahrsicherheitstraining angesprochen. Nachdem es im letzten Teil kaum etwas zum Privatleben von Marco gab, wird hier aufgeholt. Man erfährt über seine Vergangenheit, seinen eigentlichen Bindungsunwillen, aber auch wie Marco sich anstellt, wenn er schwer verliebt ist. Mehr über ihn zu erfahren und auch dass er sich verliebt hat, hat mir gut gefallen. Allerdings hätte ich nicht jede Kuschelszene gebraucht, weil der Fall an sich so doch etwas in den Hintergrund rückt. Der Schreibstil liest sich wie immer lässig, leicht und man fliegt fast durch die Seiten. Der Autor spielt hier mit unterschiedlichen Erzählsträngen. Zum einen erfährt man etwas über Marcos regulären Polizeidienst, es gibt ausgiebige Routenbeschreibungen, man erfährt von Peter, der nach einem schweren Unfall wieder aufs Bike steigt und seiner Frau Eva, außerdem ist man bei einem Unbekannten Shooter NR. 18 mit dabei. Überlagert wird dies davon, dass Marco sich auf einer Tour in eine Unbekannte blonde Joggerin, die sich als Angelika entpuppt, verliebt. Außerdem hat Carabinieri Guiseppe Kofler, den ich in den andern Teilen super sympathisch empfand, eine ganz besonders gemeine Überraschung auf Lager. Der Krimi nimmt erst wieder im zweiten Teil an Fahrt auf, hat aber wirklich eine Überraschung parat. Sehr gut hat mir bei diesem ebook auch das Glossar gefallen, die Begriffe können direkt angeklickt werden, ebenfalls ein Vorteil. Wenn auch nicht als Mensch und Ermittler an sich, aber Kollege Eberle aus Tirol, hat wegen seines Dialekts, eine tolle Nebenrolle gespielt. Alles in allem wieder ein Krimi der besonders Biker ansprechen wird. Dieses Mal gibt es auch eine gehörige Portion Romantik und durch den angenehmen Schreibstil ist Bike Shooting optimal für einen entspannten Abend auf dem Sofa.

    Mehr
  • Biker-Krimi zum Dritten

    Bike Shooting

    anke3006

    30. December 2015 um 22:37

    Markus Gehmaiers dritter Fall ist diesmal extrem. Ein Bike Shooter hält Gehmaier auf Trab. Er hat es speziell auf die angeblichen Racer abgesehen. Wann schlägt er zu? Wie schlägt er zu? Geschickt fügt Vitus Boldt die Geschichte mit tollen Motorrad-Touren zusammen. Jeder Motorrad-Fan liest diesen Krimi begeistert, einmal als Krimi, einmal es tollen Touren-Tipp. Ich werde mir die ersten beiden Gehmaier-Krimis zulegen.

    Mehr
  • Markos kniffligster Fall...

    Bike Shooting

    AlexDGreen

    27. December 2015 um 16:41

    Kurzbeschreibung: Ein mysteriöser Bike Shooter hält die Polizei in Atem und stellt Motorradbullen Marko Gehmaier vor den bislang kniffligsten Fall seiner Karriere. Und das, wo er gerade frisch verliebt ist und mehr Zeit mit seiner Angebeteten verbringen wollte. Aber auch die Traumfrau scheint etwas zu verbergen - und Marko ist fest entschlossen das Geheimnis zu lüften... Mein Eindruck: Das Cover zeigt ein Zielfernrohr, das auf einen Motorradfahrer gerichtet ist und genau darum geht es im neuesten Marko Gehmaier Krimi auch: Um einen mysteriösen Schützen, der die Straßen verunsichert und passionierte Biker brutal von ihren Motorrädern pustet. Durch seine scheinbar willkürlich ausgewählten Opfer und Anschlagsorte gibt er der Polizei ein Rätsel auf. Wer ist der mysteriöse Killer? Weshalb tötet er? Und wer wird der nächste sein? Der junge Motorradbulle, Marko Gehmaier, den ich bereits in den anderen Vitus Boldt Romanen kennengelernt haben, hat sich vorgenommen, den Todesschützen zu schnappen, doch dieser dritte Fall treibt ihn schnell an seine Grenzen. Nicht nur, dass es unmöglich scheint, den Shooter zu stoppen - die Spur des Killers führt auch noch in Markos engstes Umfeld... Mir hat Markos dritter Fall mindestens genauso gut gefallen, wie die Vorgänger. Dieses Mal spielt auch Markos Privatleben eine große Rolle, denn der sympathische Bulle ist bis über beide Ohren verknallt. Neben Spannung, überraschenden Wendungen und schönen Tourenbeschreibungen wartet das Buch auch mit einer gehörigen Portion Romantik und ein paar sehr sinnlichen Stellen auf, die mich  angesprochen haben. Gerne mehr davon!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks