Glanz und Verderben

von Vitus Weh 
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
Glanz und Verderben
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Glanz und Verderben"

Prekäre Kristalle in Kunst, Design, Architektur und Mode

Der vorliegende Band dokumentiert einen interdisziplinären Ausstellungszyklus, der um den Begriff des Kristallinen kreist: In allen kulturellen Ausdrucksformen – in der zeitgenössischen Architektur und in der bildenden Kunst, im Design und in der Mode – tauchen immer häufiger Kristalle und andere geologische Versatzstücke auf. Oft sind sie Projektionsflächen für essenzialistische und neo-mythologische Fantasien. Das Kristalline, als der Inbegriff von Dauerhaftigkeit und Härte, scheint allerdings gekoppelt mit seinem genauen Gegenteil: dem Welken, Flüchtigen und Hinfälligen. Glanz und Verderben ist eine kulturhistorische Recherche zu diesem ambivalenten Phänomen und stellt Kunstwerke und Dokumente gleichberechtigt nebeneinander.
Die Publikation versammelt Texte über die Geologie des Museums, über kristalline Kunst, kristallinen Körperkult und Design, über Blendwerk und Glanz in Mode und Literatur, über Crystal Myths oder über Shop- und Modedesign bei Balenciaga. U. a. sind folgende Künstler mit ihren Werken oder Positionen vertreten: G. Bechtold, E. Bonk, Coop Himmelb(l)au, P. Eisenman, D. Hirst, D. Libeskind, N. Ogawa, F. Pumhösl, P. Rist, H. Schabus, H. Zobernig u. v. a.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783852564791
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:135 Seiten
Verlag:Folio
Erscheinungsdatum:01.06.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks