Viveca Sundvall Mimi in der ersten Klasse

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mimi in der ersten Klasse“ von Viveca Sundvall

Erstkläßler sind Nuckelflaschen auf krummen Beinen, sagt Roberta aus der dritten Klasse. Aber Mimi geht trotzdem gern zur Schule. Wegen der netten Lehrerin mit den wuscheligen Haaren. Und wegen des Hausmeisters. Der guckt zwar immer so böse, aber bestimmt nur, weil er einen hat, der nett zu ihm ist. Ihm zuliebe würde Mimi am liebsten auch samstags zur Schule gehen. - Der zweite Band um Mimi und ihre Abenteuer von der preisgekrönten schwedischen Kinderbuchautorin Viveca Sundvall. (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Kinderbücher

Krakonos

TolleStory, die nicht nur unterhält, sondern auch mehr Respekt vor der Natur lehrt. Hin und wieder allerdings recht schwach ausgebaut.

Annabel

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Wieder ein gelungenes Petronella-Abenteuer: spannend, lustig, toll illustriert - meine Mädels lieben Petronella!

black_horse

Animox. Die Stadt der Haie

auch dieser Teil war wieder spannend. Ich mag Simon und seine Freunde und freue mich schon auf eine Fortsetzung.

QueenSize

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Total niedliche Geschichte

Leylascrap

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mimi in der ersten Klasse" von Viveca Sundvall

    Mimi in der ersten Klasse

    BeverlyMarsh19

    15. May 2012 um 19:06

    Der Vorgänger eines meiner absoluten Lieblingskinderbücher "Roberta, mein Tagebuch und ich" war eine große Überraschung, da ich befürchtete, es ohne sentimentale Kindheitserinnerung nicht so begeistert lesen zu können, und ich wurde eines Besseren belehrt. Hab's auf dem Heimweg im Zug durchgelesen und musste mehrmals laut lachen. Das Alter spielt keine Rolle.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks