Vivian Hall

(211)

Lovelybooks Bewertung

  • 148 Bibliotheken
  • 11 Follower
  • 5 Leser
  • 59 Rezensionen
(131)
(51)
(23)
(4)
(2)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein besonderer Auftakt

    Liebe kann man nicht kaufen: Begehren (Seattle Love Stories 1)

    Swiftie922

    06. September 2018 um 10:11 Rezension zu "Liebe kann man nicht kaufen: Begehren (Seattle Love Stories 1)" von Vivian Hall

    MEINE MEINUNGIn „Liebe kann man nicht kaufen: Begehren (Seattle Love Stories 1)“ geht es um Maxine, die alleinerziehend ist. Als sie auf Ashton trifft, will dieser sie unbedingt besitzen, doch sie gibt ihm eine Abfuhr. Kann es mehr zwischen ihnen sein oder ist es nur ein Spiel????Maxine ist alleinerziehende und ist sehr bodenständig. Sie ist eine authentische Protagonistin, die ich gerne begleitet habe in der Geschichte. Als sie auf Ashton trifft, kann sie seine Art nicht fassen. Sie ist eine authentische Protagonistin, die ich ...

    Mehr
  • sooooo schön, toller Liebesroman

    Mauerblümchen küsst er nicht

    Szeraphine

    21. August 2018 um 07:47 Rezension zu "Mauerblümchen küsst er nicht" von Vivian Hall

    Ich schaue auf das Cover und denke: JA, das muss ich sofort anfagen zu lesen. Die Stimmung über den Titel ist wunderbar eingefangen und ich blicke gespannt ins Buch. Die Protagonistin wird anschaulich und besonders liebenswert beschrieben. Trotz schwerer Jugend hat Lilly sich in ihrem Leben selbst gefestigt und macht einen hervorragenden Job. Leider ist sie auch viel zu gutmütig, fängt sie doch alles von ihren beiden Kolleginnen auf und lässt sich ausnutzen. Roman als ihr Chef wird zunächst wie ein reicher unpersönlicher Mensch ...

    Mehr
  • Vivian Hall - Mauerblümchen küsst er nicht

    Mauerblümchen küsst er nicht

    Chrissy87

    13. June 2018 um 10:42 Rezension zu "Mauerblümchen küsst er nicht" von Vivian Hall

    Lily ist das Paradebeispiel eines Mauerblümchens. Sie ist schüchtern und lässt sich alles von ihren Kolleginnen gefallen. Doch eines Tages erfährt sie die Aufmerksamkeit ihres Bosses und heimlichen Schwarms Roman. Dieser gibt sich aber nur auf Grund einer verlorenen Wette mit ihr ab. Zumindest anfänglich, denn Roman merkt sehr schnell, dass der äußere Schein trügen kann und so schleicht sie die unscheinbare Lily mit jedem Tag mehr in sein Herz.Die Geschichte hat mir von der ersten bis zur letzten Seite sehr gut gefallen und sie ...

    Mehr
  • Tolles Buch.

    Mauerblümchen küsst er nicht

    momo11

    28. May 2018 um 07:16 Rezension zu "Mauerblümchen küsst er nicht" von Vivian Hall

    Zum Inhalt schreibe ich nichts,lest einfach den Klappentext durch.Der Schreibstil ist schön locker, leicht und erfrischend. Ich kam gut in die Geschichte rein und blieb auch dort. Das Buch wird aus abwechselnder Sicht von den Protagonisten erzählt, welches es mir leicht machte, mich in das Gefühlsleben des einzelnen hineinzuversetzen.Die Entwicklung der beiden im Laufe der Geschichte ist sehr gut beschrieben. Es ist eine schöne Romance.Das Cover hat Wiedererkennungswert und es fühlt sich auch richtig toll an, wenn man das ...

    Mehr
  • schöner Roman für verträumte Stunden

    Mauerblümchen küsst er nicht

    Szeraphine

    05. April 2018 um 12:06 Rezension zu "Mauerblümchen küsst er nicht" von Vivian Hall

    Ich schaue auf das Cover und denke: JA, das muss ich sofort anfagen zu lesen. Die Stimmung über den Titel ist wunderbar eingefangen und ich blicke gespannt ins Buch.Die Protagonistin wird anschaulich und besonders liebenswert beschrieben. Trotz schwerer Jugend hat Lilly sich in ihrem Leben selbst gefestigt und macht einen hervorragenden Job. Leider ist sie auch viel zu gutmütig, fängt sie doch alles von ihren beiden Kolleginnen auf und lässt sich ausnutzen. Roman als ihr Chef wird zunächst wie ein reicher unpersönlicher Mensch ...

    Mehr
  • Lilly & Roman

    Mauerblümchen küsst er nicht

    lisaa94

    28. March 2018 um 15:49 Rezension zu "Mauerblümchen küsst er nicht" von Vivian Hall

    Meine Meinung:Cover:Ein wunderschönes, frühlingshaftes Cover, was Lust auf mehr macht. Es hebt sich schön von Covern mit einer oder mehreren im Fokus stehenden Personen ab. Die helle Farbgestaltung passt zur Jahreszeit und das Motiv wirkt sehr harmonisch. Erfrischend leicht fesselt es bereits. Auch der Klappentext klingt nach einer humorvollen, romantischen und frühlingshaften Lovestory..Schreibstil:Die Geschichte lässt sich locker und flüssig lesen und abwechselnd aus der Erzählerperspektive aus den Sichten von Lilly und Roman. ...

    Mehr
  • Vivian Hall zieht mich wieder in ihren Bann

    Mauerblümchen küsst er nicht

    Swiftie922

    27. March 2018 um 10:07 Rezension zu "Mauerblümchen küsst er nicht" von Vivian Hall

    INHALT : Lilly arbeitet im Kundenservice eines Spielwarenkonzerns. Von ihren Kolleginnen ausgenutzt, bleibt sie meistens für sich allein und träumt heimlich vom smarten Juniorchef Roman Steininger. Der zeigt aus heiterem Himmel Interesse an ihr. Lilly ahnt nicht, dass Roman eine Wettschuld begleichen muss und einem unscheinbaren Mädchen weismachen soll, er wäre in sie verliebt. Die Wahl seines Wettpartners fällt ausgerechnet auf die introvertierte Lilly. Roman ist entsetzt, aber dennoch gewillt seine Strafe und den Spott ...

    Mehr
  • Facettenreiche und süße Lovestory

    Mauerblümchen küsst er nicht

    Buechermomente

    25. March 2018 um 14:26 Rezension zu "Mauerblümchen küsst er nicht" von Vivian Hall

    Die Lovestory mit einer schüchternen Frau und einem überheblichen Mann ist nicht neu... dennoch hat mich die Umsetzung dieser Geschichte überzeugt. Lilly ist sehr stark geprägt von ihrer Erziehung und der Kindheit. Sie wirkt auf mich nicht ängstlich, sondern sehr zurückhaltend und auch stark verunsichert. Wer das Buch liest wird verstehen was ich meine, denn ich möchte nicht zu viel erzählen. Sie ist eine liebenswerte und total sympathische Frau und hat viele tolle Eigenschaften, die sich so nach und nach immer mehr entfalten. ...

    Mehr
  • Heißes Hin und Her, Teil 1 von 3

    Liebe kann man nicht kaufen: Begehren

    sollhaben

    07. January 2018 um 17:06 Rezension zu "Liebe kann man nicht kaufen: Begehren" von Vivian Hall

    Maxine arbeitet hart, um den Lebensunterhalt für sich und ihren Sohn zu verdienen. Zwei Jobs braucht sie, um sie über Wasser zu halten. Für Ablenkungen hat sie überhaupt keine Zeit. Vor allem auf überhebliche und arrogante Männer wie Ashton Hunter verzichtet sie gerne, aber dieser hat sich das Ziel gesetzt, Maxine zu verführen. Sie kann zwar nicht leugnen, dass sie ihn heiß findet. Ihr Körper reagiert auf ihn, aber ihren Verstand lässt sie eingeschaltet. Dieser rettet sie nicht nur einmal davor einen großen Fehler zu begehen.  ...

    Mehr
  • Heißer Sommer

    Salvation: Brennende Herzen

    Buechermomente

    31. December 2017 um 15:22 Rezension zu "Salvation: Brennende Herzen" von Vivian Hall

    Die Geschichte wird aus der Sicht von Zac erzählt, was ihr eine besondere Bedeutung gibt. Zac ist von seiner schweren Jugend geprägt, erst stirbt seine Mutter und dann säuft sich sein Vater zu Tode. Er wächst bei seinem Onkel auf, der ihm immer das Gefühl gibt nicht willkommen zu sein. Am Anfang macht er auf mich einen verbitterten und wütenden Eindruck, ist eher der schweigsame Typ. Denkt aber viel und oft und wir Leser bekommen dabei oft seine Ironie und Humor zu spüren. Er arbeitet als KFZ-Mechaniker in der Werkstatt seines ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.