Vivian Hall Disaster Girl: Ein Traummann zu Weihnachten: Romantische Weihnachts-Novelle

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(7)
(3)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Disaster Girl: Ein Traummann zu Weihnachten: Romantische Weihnachts-Novelle“ von Vivian Hall

Jenny ist eine Katastrophe auf zwei Beinen. Heimlich schwärmt sie für den heißen Typ, den sie jede Woche im Waschsalon sieht. Doch Traummänner wie er stehen ganz bestimmt nicht auf verschrobene Bücherwürmer - vor allem nicht auf solche Tollpatsche wie Jenny. Was sie braucht, ist ein waschechtes Weihnachtswunder! Eine romantische Weihnachts-Novelle.

Ein im wahrsten Sinne wundervolles Buch, mit einer großen Portion Liebe, das einen zum Träumen und Lachen bringt, ich liebe sie

— bangi

Sehr amüsant geschreiben und richtig schön weihnachtlich

— raven1711

eine wirklich romantische Weihnachtsgeschichte

— BlackLady
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine viel zu unspektakuläre Geschichte

    Disaster Girl: Ein Traummann zu Weihnachten: Romantische Weihnachts-Novelle

    Saphier

    01. February 2016 um 13:49

    In den letzten beiden Tagen des Januars, habe ich mir eine relativ kurze Geschichte gegönnt. Meine Erwartungen an den Verlag sind ziemlich hoch. Jedoch habe ich nicht das bekommen, was ich erwartet habe. Jenny arbeitet in einem Buchladen. Seit einiger Zeit hat sie ein Auge auf einen Angestellten im Waschsalon geworfen. Da momentan in ihrem Leben nichts so läuft wie gewünscht, hofft sie auf ein Wunder. Jennys Geschichte spielt im Dezember und so passt auch die Weihnachtszeit gut, sodass sie ihre Wünsche auf einen Wunschzettel schreibt. An die Verwirklichung glaubt sie nicht unbedingt, aber schaden kann es auch nicht. Kurz darauf nimmt die Geschichte ihren Lauf. Ich habe mehr erwartet. Mir war die Handlung einfach viel zu ruhig. Für Jenny läuft alles soweit gut, aber mir war das Ganze viel zu unspektakulär. Wenn, will ich schon abwechslungsreiches und ungewohntes lesen. So habe ich auch nicht viel zu diesem eBook zu sagen. Es war kurz und nicht gerade der Rede wert. Ich habe es zwar gelesen, aber es gibt wenig darüber zu erzählen. Eine große Enttäuschung geht jetzt nicht unbedingt hervor, doch empfehlen würde ich dieses eBook nicht. Gerne würde ich noch was zum Cover sagen wollen. Während die Geschichte an sich eher ruhig verlief, war mir das Cover dagegen unübersichtlich und durcheinander. Die Gestaltung lässt zu wünschen übrig. Das hätte viel viel besser gemacht werden können. Fazit: Eine viel zu kurze Rezension. Jedoch passt es zu einer Geschichte, zu der es nicht viel zu sagen gibt. Langweilig oder langatmig war die Handlung nicht. Dafür aber viel zu ruhig und uninteressant. Jennys Leben war mir viel zu normal. Dieses eBook kann ich von meiner Seite nicht unbedingt weiterempfehlen. Meine Bewertung: 2,5 von 5 Sternen 

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Disaster Girl: Ein Traummann zu Weihnachten: Romantische Weihnachts-Novelle" von Vivian Hall

    Disaster Girl: Ein Traummann zu Weihnachten: Romantische Weihnachts-Novelle

    Blonderschatten

    11. December 2015 um 05:53

    Hallo ihr Lieben =) auch heute stelle ich euch drei Autorinnen und ihre Werke vor. Kerstin Abogast, Vivian Hall und Alissa Stone/Stella Masini. Sympathische Autoren und wunderschöne Geschichten. Jeder der mitmachen möchte ist ♥-lich eingeladen. Weihnachten ist die Zeit der Liebe in der es heißt Freude zu schenken. Hinterlasst zur Teilnahme einfach einen Kommentar unter dem Post auf meinem Blog und schon seit ihr dabei.♥lich eingeladen. Weihnachten ist die Zeit der Liebe in der es heißt Freude zu schenken. Hinterlasst zur Teilnahme einfach einen Kommentar unter dem Post auf meinem Blog und schon seit ihr dabei. http://worldofbooks4.blogspot.de/2015/12/11-adventskalenderturchen-kerstin.html Ich würde mich sehr über einen Besuch von euch freuen =) Viele liebe Grüße und schon einmal einen guten Start ins Wochenende Blonderschatten

    Mehr
  • verzaubert

    Disaster Girl: Ein Traummann zu Weihnachten: Romantische Weihnachts-Novelle

    dorothea84

    15. February 2015 um 06:32

    Jenny ist eine Katastrophe auf zwei Beinen. Heimlich schwärmt sie für den heißen Typ, den sie jede Woche im Waschsalon sieht. Doch Traummänner wie er stehen ganz bestimmt nicht auf verschrobene Bücherwürmer - vor allem nicht auf solche Tollpatsche wie Jenny. Was sie braucht, ist ein waschechtes Weihnachtswunder! Nach der Geschichte könnte man fast wieder an den Weihnachtsmann glauben. :) Eine sehr weihnachtliche und romantische Geschichte, die einen verzaubert. Die Tollpatschigkeit von Jenny ist sehr gut beschrieben und man hat richtig Mitleid mit ihr. Ich konnte die Geschichte nicht weg legen, den ich wollte ja wissen ob die Wunschliste erfüllt wird.

    Mehr
  • Witzig und weihnachtlich

    Disaster Girl: Ein Traummann zu Weihnachten: Romantische Weihnachts-Novelle

    raven1711

    02. December 2014 um 09:22

    Inhalt: Jenny ist eine Katastrophe auf zwei Beinen. Heimlich schwärmt sie für den heißen Typ, den sie jede Woche im Waschsalon sieht. Doch Traummänner wie er stehen ganz bestimmt nicht auf verschrobene Bücherwürmer - vor allem nicht auf solche Tollpatsche wie Jenny. Was sie braucht, ist ein waschechtes Weihnachtswunder!   Meinung: Locker leicht kommt diese nette Kurzgeschichte daher. Jenny arbeitet in einer kleinen Buchhandlung mitten in New York. Dabei ist es ihr großer Traum, als Lektorin in einem Verlag zu arbeiten. Leider bekam sie bisher immer nur Absagen und auch mit der Liebe steht es schlecht. Als sie ein Kinderbuch über den Weihnachtsmann einsortieren soll, kommt ihr die Idee, einen eigenen Wunschzettel zu schreiben: der Wunschjob und ein Traummann sollen her. Prompt steht auf einmal der Weihnachtsmann selber im Laden und nimmt ihren Wunschzettel mit. Natürlich denkt sie, dass man sie hier auf den Arm nehmen will. Doch plötzlich bemerkt sie Jamie endlich, der Traumtyp aus dem Waschsalon, für den sie schon seit Monaten schwärmt. Jenny kommt ins Zweifeln: Gibt es den Weihnachtsmann vielleicht doch? Jenny ist eine sehr sympathische Person. Ich konnte mich sehr stark mit ihr identifizieren, denn genau wie Jenny bin ich auch sehr tollpatschig und nehme grundsätzlich jede Tischkante und jeden Türrahmen mit, den ich finden kann. Der Charakter von ihr war sehr schön ausgearbeitet. Leider blieb mir Jamie insgesamt etwas zu blass. Sein Hintergrund war mir etwas zu schnell abgehandelt und ich konnte nicht wirklich viel Bezug zu ihm aufnehmen. Trotzdem macht die Geschichte sehr viel Spaß und der lockere und selbstironische Schreibstil hat für so manchen Schmunzler gesorgt. Geschrieben ist die Geschichte aus der Ich-Perspektive mit Jennys Blickwinkel. Die erotischen Szenen sind gut umgesetzt und ergänzen die Geschichte sehr schön. Die Idee rund um den Wunschzettel fand ich sehr originell. Das war definitiv mal etwas.   Fazit: Eine schöne, kurzweilige und liebevolle Kurzgeschichte mit einem Schuss Erotik und ganz viel Weihnachtsflair. Von mir gibt es 4 von 5 Punkten. (Findet meine Rezensionen auch auf meinem Blog: vanessasbuecherecke.wordpress.com)  

    Mehr
  • Es gibt keinen Weihnachtsmann ???? ..

    Disaster Girl: Ein Traummann zu Weihnachten: Romantische Weihnachts-Novelle

    chrissi-2

    30. November 2014 um 11:34

    Den Weihnachtsmann auch für Erwachsene ..gibt es ihn wirklich ..nein ??? Bist Du sicher ???
    Die wunderschöne Geschichte gibt Antwort.
    Es ist der Autorin gelungen mich mit ihrer sinnlichen und romantischen Geschichte zum Träumen zu bringen .
    Einfach mal abschalten und die Seele baumeln lassen..hier ist es möglich .

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks