Monet und seine Landschaften

Monet und seine Landschaften
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Monet und seine Landschaften"

Dramatische Wolkenformationen, steile Klippen, Flüsse, Felder: All das hat Claude Monet festgehalten. Bei der künstlerischen Gestaltung ging es ihm nicht so sehr um das Motiv an sich als vielmehr um die Veränderung des Motivs durch das Licht. Fasziniert von der Idee, Monets Motive aufzuspüren, machte sich die Autorin Vivian Russell mit ihrer Kamera auf die Suche nach den Schauplätzen, und stellt in diesem Buch das Werk des Künstlers ihren Fotografien gegenüber. Der Betrachter kann unmittelbar die atmosphärische künstlerische Umsetzung nachempfinden.§Nach einem fundierten Text über die Hintergründe von Monets Reisen wird das Buch ergänzt durch eine Auswahl der von ihm überlieferten Briefe. Diese Briefe offenbaren seine Ängste, Qualen und Mühsal. Ihnen fehlen jedoch keineswegs die heiteren Momente. So vermitteln diese Dokumente ein ganz eigenes, authentisches Porträt des Künstlers.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783896600851
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:Knesebeck

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks