Vivian Weigert

 4.3 Sterne bei 15 Bewertungen
Autor von Babys erstes Jahr, Das große Mama-Handbuch und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Aus meiner Babysprechstunde
 (2)
Neu erschienen am 03.09.2018 als Taschenbuch bei Kösel.
Das große Mama-Handbuch
Neu erschienen am 23.07.2018 als Hardcover bei Kösel.

Alle Bücher von Vivian Weigert

Sortieren:
Buchformat:
Vivian WeigertBabys erstes Jahr
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Babys erstes Jahr
Babys erstes Jahr
 (5)
Erschienen am 01.08.2011
Vivian WeigertDas große Mama-Handbuch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das große Mama-Handbuch
Das große Mama-Handbuch
 (4)
Erschienen am 28.01.2013
Vivian WeigertAus meiner Babysprechstunde
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Aus meiner Babysprechstunde
Aus meiner Babysprechstunde
 (2)
Erschienen am 03.09.2018
Vivian WeigertBabys erstes Jahr
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Babys erstes Jahr
Babys erstes Jahr
 (2)
Erschienen am 12.12.2015
Vivian WeigertStillen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Stillen
Stillen
 (1)
Erschienen am 25.10.2010
Vivian WeigertSchlaf, Baby, schlaf
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Schlaf, Baby, schlaf
Schlaf, Baby, schlaf
 (1)
Erschienen am 01.10.2004
Vivian WeigertDas große Mama-Handbuch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das große Mama-Handbuch
Das große Mama-Handbuch
 (0)
Erschienen am 23.07.2018
Vivian WeigertBekommen wir ein gesundes Baby?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bekommen wir ein gesundes Baby?
Bekommen wir ein gesundes Baby?
 (0)
Erschienen am 14.09.2006

Neue Rezensionen zu Vivian Weigert

Neu
Amber144s avatar

Rezension zu "Aus meiner Babysprechstunde" von Vivian Weigert

Ein Werk, das alles beinhaltet, was man am Anfang wissen muss
Amber144vor 6 Tagen

Gerade wenn man das erste Mal Eltern wird, wünscht man sich Ratschläge für die kleinen und auch großen Wehwehchen seines Nachwuchses.

Dieses Buch hat mich sofort dank seiner Aufteilung angesprochen. Der Inhalt ist nach "Problemen" gegliedert, was ich sehr übersichtlich und praktisch fand.
Auch das Homöopathie ganz oben steht, wenn es um Linderung der Probleme geht hat mir sehr gefallen. Gerade den kleinen Geschöpfen möchte man nicht direkt starke Medikamente geben.

Alles ist sehr ausführlich beschrieben. Selbst die Dinge, die leider oft abgetan werden, wie häufiges Spucken, werden thematisiert und man bekommt als Elternteil nicht vermittelt, dass man sich zu viele Gedanken macht.

Mich hat dieses Buch sehr beruhigt und ich habe auch bei einigen Beschwerden reingelesen, die gar nicht zutrafen.

Mir hätte abschließend eine Auflistung der Globuli mit den entsprechenden Anwendungsgebieten noch seh geholfen. So hat man alles noch einmal übersichtlich aufgelistet. Auch eine Auflistung über Beschwerden, die nach einer Impfung auftreten können, hätte ich gerne gefunden. Vielleicht ist aber gerade das Thema Impfung nicht aufgeführt, da es auch Eltern gibt, die ihre Kinder nicht impfen.

Gerade die osteopathischen Griffe und auch die kleinen Beispiele von Familien haben für mich das Bild noch schön abgerunden.

Für mich ein sehr guter Ratgeber und Helfer, wenn das Kind nur kleine Wehwehchen hat und man nicht gleich zum Arzt gehen möchte.

Kommentieren0
1
Teilen
Nora_ESs avatar

Rezension zu "Aus meiner Babysprechstunde" von Vivian Weigert

Alles, was man wissen muss, um durch das erste Lebensjahr zu kommen!
Nora_ESvor 11 Tagen

In den ersten Wochen nach der Geburt und insbesondere, wenn es das erste Kind ist, fühlen sich Eltern noch unsicher im Umgang mit dem zarten Wesen. Häufig vielleicht auch überfordert, wenn das Baby viel schreit oder nicht schläft. Mit zunehmender Erfahrung vertraut man seinem eigenen Gefühl immer mehr und Vivian Weigerts „Aus meiner Babysprechstunde“ ist ein hervorragender Begleiter auf diesem Weg.

Ich habe mir schon einige Bücher von Vivian Weigert angeschafft, sei es zum Thema Schwangerschaft oder Geburt oder Stillen. Und ich bin mit diesen Büchern immer zufrieden gewesen. Der aktuelle Ratgeber ist ein allumfassendes Werk zu sämtlichen Babynöten, mit denen Eltern sich konfrontiert sehen können. Schreien, Schlafen, Koliken, Zubettbringen: Wann klappt das mal mit Papa… Ist das Buch extra für uns geschrieben worden? Ich wünschte, ich hätte es schon bei meinem ersten Kind gehabt! Die Tipps sind eigentlich ganz simpel, wenn man es einmal weiß, aber ehrlich, sie retten einem das Leben.

Der alternativen Behandlung durch Globuli stehe ich persönlich ja eher kritisch gegenüber. Das muss auch jeder für sich entscheiden. Was sich aber bei meinem Kind bewährt hat, ist die Osteopathie. Vivian Weigert beschreibt ein paar Handgriffe, die sich ebenfalls leicht zu Hause nachmachen lassen.

Im Anhang findet sich eine hilfreiche Sammlung von Telefonnummern und Links sowie eine Literaturliste zu allen Themen, die in diesem Buch, sei es auch nur am Rande, erwähnt werden.

Insgesamt ist die Babysprechstunde ein perfekter Ratgeber, den ich allen frisch gebackenen Eltern nur ans Herz legen kann. Die Kapitel decken viele relevante Problemfelder ab, die im ersten Lebensjahr eines Babys auf uns zukommen. Mit den Tipps ist man schnell beraten und beruhigt. Für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren, wie im Klappentext angepriesen wird, verspricht vielleicht ein wenig zu viel. Als vorbereitende Lektüre noch während der Schwangerschaft, aber definitiv für das erste Lebensjahr ist das Buch ideal.

Kommentieren0
0
Teilen
Amber144s avatar

Rezension zu "Das große Mama-Handbuch" von Vivian Weigert

Der perfekte Begleiter für die Schwangerschaft
Amber144vor 10 Monaten

Man bekommt mit diesem Buch einen ausführlichen Begleiter für die Schwangerschaft, der, wie ich finde, alles behandelt und anspricht, was einem in der Schwangerschaft an Gedanken kommen könnte oder was man als Bedenken hat.

Das Lesebändchen ist sehr praktisch und man kann so perfekt markieren, wo man gerade ist. Die Aufteilung finde ich auch sehr gut. Es werden nicht nur die einzelnen Wochen ausführlich behandelt, sondern auch Dinge, wie der Job mit sogar einem kleinen Yoga-Programm fürs Büro.
Dieses Buch spricht wirklich alles an.
Außerdem geht das Buch auch ausführlich auf das Leben nach der Geburt ein und beschreibt dort auch sehr viel und ausführlich.

Ich finde das Buch perfekt als Begleiter für die Schwangerschaft, wenn man nicht nur etwas über die einzelnen Wochen und die Entwicklungen des Kindes wissen möchte, sondern auch das andere um die Schwangerschaft und das Leben mit Baby.

Für jede Schwangere ein tolles Highlight und eine absolute Kaufempfehlung.

Verdiente 5 Sterne.

Kommentieren0
28
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks