Viviane Forrester Der Terror der Ökonomie

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Terror der Ökonomie“ von Viviane Forrester

Politiker fürchten sie, Wirtschaftsbosse laden sie zum Essen ein, Arbeitslose schreiben ihr Dankesbriefe. und hängen Kopien in den Arbeitsämtern auf Vivianne Forrester hat mit ihrer Streitschrift zum Thema Massenarbeitslosigkeit und menschenverachtende Weltwirtschaft eine Lawine ins Rollen gebracht.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • - Hypochrisy -

    Der Terror der Ökonomie
    Hypochrisy

    Hypochrisy

    14. July 2014 um 06:40

    Dass von dieser Streitschrift in Frankreich binnen kurzem mehr als 300.000 Exemplare verkauft worden sind, zeigt schlagend die überfällige Empörung gegen den schwersten Skandal am Ende des Jahrhunderts: die Massenarbeitslosigkeit, die Lethargie und die Ohnmacht der Politiker und der Betroffenen, diesem Schicksal ins Auge zu sehen. Viviane Forresters Anklage trifft ins Zentrum. Hier hat eine Frau, eine Nicht-Ökonomin, ihrer Empörung freien Lauf gelassen und ein mitreißendes und überzeugendes "J'accuse" vorgetragen.

    Mehr