Bachelors of Chicago: William

von Vivien Johnson 
4,6 Sterne bei11 Bewertungen
Bachelors of Chicago: William
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Monika81s avatar

Tolles Buch

momo11s avatar

Tolle Story. Hat Spaß gemacht, es zu lesen.

Alle 11 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bachelors of Chicago: William"

Charlotte Hill soll nach Chicago, um die Übernahme von Shawn-Industries zu verhandeln. Ihr Kontrahent ist der arrogante William Blacksmith jr., CEO der Black-Group.
Durch seine überhebliche Art verspürt sie von Anfang an eine tiefe Abneigung gegen ihn. Die perfekte Grundlage, um knallhart zu bleiben.
Doch er spielt ein Spiel, das sie erst durchschaut, als es zu spät ist.

Eine Begegnung voller Leidenschaft
Ein Gegner ohne Skrupel
Ein klares Ziel - Rache

Der langersehnte Auftakt der neuen Reihe von Erfolgsautorin Vivien Johnson.
Die Bücher enthalten explizite Liebesszenen.
Band 2: Spätsommer 2018
Band 3: Herbst 2018

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07D8RRFLQ
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:251 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:23.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne8
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    petra_schmalzs avatar
    petra_schmalzvor 14 Tagen
    William & Charlotte

    Nachdem ich den ersten Teil gelesen habe, ging es gleich weiter mit William. Das Ende war ja schon sehr gemein. 


    Aber hier werden wir endlich aufgeklärt. 
    William hat hier aber seine eigene Story. Was mir sehr gefallen hat. 

    Auch hier ist die Freundschaft ein wichtiger Punkt. Genauso wie die Familie & Liebe. Aber auch tiefe Leidenschaft und Erotik. 
    Eine tolle Mischung aus allem. 

    Aber auch die Mädels sind einfach toll. Charlotte ist einfach klasse. Ich mag ihre Art. 
    Eine tolle Story von William & Charlotte. 

    Schreibstil und Cover ist hier genau richtig. Genau wie Band eins. 

    Ich freue mich schon auf Band 3 und Alexander .. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Monika81s avatar
    Monika81vor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Tolles Buch
    Einfach toll

    Wunderschönes Cover, es ist mir sofort ins Auge gefallen und ich musste das Buch unbedingt lesen.
    Die Charaktere sind der absolute Hammer. William hätte ich paar mal gern geschüttelt. Charlotte war mir sofort sympathisch. ❤
    Den Schreibstil der Autorin ist wundervoll. Ich habe das Buch verschlungen. Die Geschichte ist echt toll, voller Abwechslung es wird nicht langweilig und zum Schluss....
    So gemein, Achtung Chlifhänger ❤
    Ich kann es nicht erwarten wie es weitergeht.
    Eine absolute Leseempfehlung ❤
    Zur Story:
    Charlotte Hill soll nach Chicago, um die Übernahme von Shawn-Industries zu verhandeln. Ihr Kontrahent ist der arrogante William Blacksmith jr., CEO der Black-Group.
    Durch seine überhebliche Art verspürt sie von Anfang an eine tiefe Abneigung gegen ihn. Die perfekte Grundlade um knallhart zu sein.
    Doch er spielt ein Spiel, das sie erst durschaut, als es zu spät ist

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    SonjaMauss avatar
    SonjaMausvor 4 Monaten
    William

    William ist gut aussehend, erfolgreich und nicht gerade arm. Er ist sich seiner Macht in der Geschäftswelt sehr sicher. Was er will bekommt er auch.
    Charlotte ist im Auftrag ihrer Firma auf dem Weg nach Chicago, sie soll bei den Verkaufsverhandlungen dabei sein.
    Was William und Charlotte nicht ahnen, ist die Anziehungskraft zwischen den beiden, jeder will den andern haben.

    Der Schreibstil von Vivien Johnson hat mir sehr gut gefallen, ich bin sehr schnell in die Geschichte eingetaucht. Kaum mit dem Buch begonnen, war ich auch schon wieder am Ende angelangt.
    Besonders gut beschrieben fand ich das Knistern zwischen William und Charlotte. Zum Ende hin hat Vivien Johnson einen Spannungsaufbau, welcher mich richtig in den Bann gezogen hat.

    Die Geschichte von William ist noch lange nicht zu Ende und so hoffe ich auf baldige Fortsetzung, da auch noch einige Fragen offen sind.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Tamileins avatar
    Tamileinvor 4 Monaten
    Verteilt er auch Rosen?

    Klappentext
    Charlotte Hill soll nach Chicago, um die Übernahme von Shawn-Industries zu verhandeln. Ihr Kontrahent ist der arrogante William Blacksmith jr., CEO der Black-Group.
    Durch seine überhebliche Art verspürt sie von Anfang an eine tiefe Abneigung gegen ihn. Die perfekte Grundlage, um knallhart zu bleiben.
    Doch er spielt ein Spiel, das sie erst durchschaut, als es zu spät ist.

    Das Cover
    Auf dem Cover fällt mir gleich der stechende Blick des jungen Mannes ins Auge. Er saugt einen praktisch in das Buch und damit in seine Geschichte hinein. Im Hintergrund erkennt man einzelne Wolkenkratzer und die dunkle Nacht. Insgesamt ein sehr geheimnisvolles Cover, das die Neugier auf das Innere des Buchs weckt.

    Meine Meinung
    Um eines gleich vorweg zu nehmen: Dieser Bachelor lässt sich nicht mit den RTL-Bachelors auf eine Stufe stellen. Denn ihm ist es nicht danach Rosen zu verteilen. Ganz im Gegenteil - Vivien Johnsons Bacherlors brechen reihenweise die Herzen junger Damen. Ein spannender, romantischer, erotischer und temporeicher Roman, der einen durch die Seiten huschen lässt.
    William ist der erste Bachelor, der uns von Vivien Johnson vorgestellt wird. Ein Mann, der immer bekommt was er will. Er weiß, wie er mit Menschen umgehen muss. Durch Kontakte und Wissen, sowie seiner Gerissenheit hat er sich einen Namen in der Branche gemacht und zeigt dies auch nach außen. Er ist ein sehr arroganter Mann, der über Leichen gehen würde, um seine Ziele zu erreichen.
    Dann gibt es da auch noch Charlotte Hill. Eine junge und bodenständige Frau, die es gewohnt ist mit einem positiven Blick auf neue Dinge zuzugehen. Doch dann ereilt sie der Auftrag, der alles verändern sollte. Schnell hört Charlotte von dem vorauseilenden Ruf ihres Verhandlungspartners William und sofort stellt sich in ihr eine tiefe Abneigung gegen ihn ein. Natürlich entwickelt sich doch irgendetwas zwischen den beiden. Doch darauf möchte ich nicht näher eingehen, schließlich dürft ihr euch das gerne selbst zu Gemüte führen.
    Insgesamt keine Pärchenkonstellation, die man nicht schon irgendwo einmal gelesen hat. Aber dennoch überzeugt die Autorin durch ihren flüssigen Schreibstil und ihre lockere Art den Leser zwischen ihren Sätzen gefangen zu halten. Auch hält die Autorin die Spannung hoch und lockert die Lesestunden auf, indem sie den Leser an beiden Sichtweisen der Charaktäre teilhaben lässt.
    Durch die Mischung aus spannenden Sichtwechseln, einem interessanten Storyaufbau und altbekannten Good-Girl/Bad-Boy Charakteren entsteht ein temporeicher Roman, der Lust auf den zweiten Band macht. Denn leider löst die Autorin einige Geheimnisse nicht vollständig auf, sodass ich mich sehr auf den zweiten Band freue.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    MissBilles avatar
    MissBillevor 4 Monaten
    Toller Auftakt

    Das Cover wirkt geheimnisvoll, machtvoll und hat einen absolut fesselnden Blick.
    Der Klappentext macht neugierig auf die Geschichte.
    Verhandlungen, Chicago & eine Firmenübernahme. Alles könnte so einfach sein. Würde Charlotte nicht nur auf William treffen.. was passiert? Findet es heraus!
    Die Protagonisten wurden gut ausgearbeitet und mit tollen Charakterzügen versehen. Vor allem die taffe Charlotte hat mein Herz erobert. Zusammen harmonieren sie wunderbar. Sie wirkten auf mich natürlich, geheimnisvoll und authentisch.
    Der Schreibstil der Autorin ist in diesem ersten Teil der Reihe rasanst, modern, locker leich und schön flüssig zu lesen. Man kann bereits nach wenigen Augenblicken in die Geschichte eintauchen und nicht mehr aufhören zu lesen, denn man ist von den Protas und der Geschichte einfach gefesselt. Die Spannung ist durchweg da und wird auch immer weiter gesteigert.
    Die Szenen und Schauplätze wurden dabei so beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen konnte.
    Die Gewchichte ist rasant, modern und dramatisch. Man erlebt hier Auf und Abs, jede Menge Drama und Geheimnisse. Und dazu aber immer viel Tiefe. Dazu kommen viele humorvolle Szenen die einen Lachen lassen, Liebe und Romantik, die einen dahinschmelzen lassen. Aber auch sinnliche und prickelnde Erotik und einen Schuss Crime. Eine tolle Mischung, die einfach Spaß macht. Und dann kommt das Ende. Laasst euch überraschen!
    Die Gefühle und Emotionen werden hier aber auch angesprochen. Auch hier gibt es Auf und Abs der Gefühle. Man aber dabei leicht mitfiebern, mitlieben und mitfühlen!
    Ich kann euch das Buch nur empfehlen!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Carlosias avatar
    Carlosiavor 4 Monaten
    Interessante Handlung

    Cover
    Was ein interessantes Cover. Es verrät wirklich nicht sehr viel vom Inhalt und doch weckt es das Interesse.

    Thematik
    In dem Buch geht um eine Geschäftsübernahme. Die Verhandlung läuft gut jedoch steckt hinter allem viel mehr und vor allem viel mehr Personen als man denkt.

    Charaktere
    Charlotte ist im Auftrag ihrer Firma unterwegs und kann es gar nicht fassen. Sie ist vielleicht etwas überfordert von der ganzen Situation und doch macht sie einen guten Job…
    William ist ein knallharter Geschäftsmann und das merkt man auch, jedoch macht er nicht jede Firma kaputt wie viel glauben…

    Handlungsort
    Der Titel verrät es ja schon. Es geht in der Geschichte um Chicago und die Stadt wir sehr schön im Hintergrund beschrieben. Sie ist nicht wichtig für die Handlung, jedoch präsent.

    Umsetzung
    Die Idee hat mir wirklich sehr gut gefallen und es hat Spaß gemacht der Geschichte zu folgen. Es war alles sehr locker und man flog nur so durch die Seiten. Zudem kam noch das es mehrere Höhepunkte hatte die sehr spannend waren.

    Fazit
    Insgesamt hat mir die Geschichte sehr gut gefallen und ich bin sehr gespannt wie es da noch weiter geht.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    IamEves avatar
    IamEvevor 4 Monaten
    Leider nichts besonderes

    Während mir der obere Teil des Covers, nicht zuletzt wegen seiner Farben und des wunderschönen Hintergrundes wirklich gut gefällt, so ist mir die Schrift in der unteren Hälfte des Covers doch wesentlich zu penetrant. Gut gefallen mit jedoch die blassen Muster, welche sich im Hintergrund der Schrift wiederfinden lassen. Sehr gefällt mir allerdings die Atmosphäre, welche das Cover kreiert, da diese einen gut auf die Welt einstimmt, in welche Charlotte, die Protagonistin, des Buches hinein stolpert,als sie William kennenlernt.
    Der Schreibstil von Vivien Jonsons ist sehr flüssig, sodass ich recht zügig in einen angenehmen Lesefluss gekommen bin.
    Sehr spannend ebenfalls ist die Kombination der beiden im Buch recht detailliert beschriebenen Protagonisten, da diese unterschiedlicher kaum sein könnten und dennoch immer wieder auf ein und den selben Nenner kommen. Bereits bei ihrer ersten Begegnung spürt man die Luft um die Beiden herum nur so knistern.
    Leider hat mir fast bis zum Schluss das Besondere, Außergewöhnliche an dieser Geschichte gefehlt. Das Ende war dann tatsächlich neu, gleichzeitig aber auch meiner Meinung nach vor allem nicht wirklich zu der Story passend. Ansonsten hatte ich leider ständig das Gefühl, genau die selbe Geschichte schon x-mal zuvor gelesen zu haben.

    Fazit:
    Alles in allem handelt es sich bei diesem Buch um eine nette und angenehm lesbare Geschichte, die jedoch, abgesehen von einem unpassendem Ende, wenig neues zu bieten hat. Ich gebe 3 Sterne

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    J
    Julia_Eberlevor 4 Monaten
    Du kannst alles Erwarten, außer Rosen

    Charlotte soll für ihren Chef bei der Übernahme der Firma ihn vertreten und reist dafür nach Chicago, dort trifft sie auf William. Irgendwas hat dieser Mann an sich, aber was?
    William kann Charlotte nicht mehr vergessen, aber er hat ein Geheimnis, was sie in Gefahr bringen könnte. Doch kann er seine Finger nicht von ihr lassen. Aber kann es eine Zukunft für die beiden geben? Denn Charlotte reist nach der Übernahme wieder zurück nach Hause.
    Das Buch ist spannend bis zur letzten Seite, ich konnte es kaum beiseitelegen, musste einfach wissen, wie es weiter geht.
    Aber, ja es gibt ein aber :D ich muss wissen wie es weiter geht und freue mich schon, wenn der zweite Teil rauskommt. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    iris_knuths avatar
    iris_knuthvor 4 Monaten
    Rosen der anderen Art

    Ich war schon sehr neugierig auf die neue Reihe der Autorin. 

    Und ich bin total begeistert. 

    Das Cover von William ist einfach klasse. Der Blick ist einfach toll. 
    Ich finde es hat was geheimnisvolles. 
    Auch der Klappentext macht total neugierig. 
    Wir lesen das Buch aus der Sicht von Charlotte und William. Was ich echt super finde. Der Schreibstil der Autorin ist klasse. Ich hab das Buch an zwei Abende gelesen und hätte gerne mehr gelesen. Den das Ende geht irgendwie gar nicht. Ich hoffe, es kommt bald der Nachschub. *kicher* 

    Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Auch die Nebencharaktere waren sehr gut ausgewählt. Es passte alles einfach zusammen. 

    Klar es wurde auch heiß, Aufregend und Prickelnd. Aber auch Leidenschaftlich mit einem ticken Humor. Es passte irgendwie alles sehr gut zusammen. Aber es wird auch Spannend. Und diese Kombination ist klasse. 

    Ich möchte auf jeden Fall mehr von den Bachelors of Chicago lesen. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    momo11s avatar
    momo11vor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Tolle Story. Hat Spaß gemacht, es zu lesen.
    Tolle Story

    Zum Inhalt schreibe ich nichts,lest einfach den Klappentext durch.
    Der Schreibstil der Autorin ist locker,leicht und flüssig. Ich habe das Buch fast in einem Rutsch durchgelesen. Die Charakter sind mir persönlich nicht so gut beschrieben,als dass ich sie mir bildlich vorstellen konnte. Das hat mir ein wenig gefehlt. Die Story war auch klasse, auch wenn mir hier ebenfalls ein wenig der Tiefgang gefehlt hat.
    Das Cover sieht edel aus und passt in die gesellschaftliche Schicht von William.
    Alles in allem war es ein tolles Buch und bekommt von mir eine Leseempfehlung mit guten 4 Sterne.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks