Fire (Die Elite 2)

von Vivien Summer 
4,4 Sterne bei7 Bewertungen
Fire (Die Elite 2)
Bestellen bei:

Das neue Buch von Vivien Summer erscheint am 21. Dezember 2018 mit dem Titel "Fire (Die Elite 2)" als Taschenbuch bei Carlsen.

Neue Kurzmeinungen

Dystopia-Bookworlds avatar

Herzrasen und schnelle Atmung inklusive!

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Fire (Die Elite 2)"

Obwohl Malias Feuerelement immer deutlichere Formen annimmt, ist die 17-jährige Elite-Soldatin immer noch nicht von ihren Fähigkeiten überzeugt. Doch die Lage in den obersten politischen Rängen spitzt sich zu und als sich die Situation plötzlich gegen sie wendet, kann nur noch ihr Mentor Chris sie vor dem sicheren Tod bewahren. Dabei kommen sich die beiden wieder einmal näher und Malia erfährt etwas über Chris, das alles, was sie je über den attraktiven High-Society-Boy erfahren hat, in ein anderes Licht rückt …

//Alle Bände der bittersüßen Bestseller-Dystopie:-- Spark (Die Elite 1) -- Fire (Die Elite 2) -- Blaze (Die Elite 3) -- Dust (Die Elite 4)-- Die Elite-E-Box (E-Book-Gesamtausgabe)//

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783551317476
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:336 Seiten
Verlag:Carlsen
Erscheinungsdatum:21.12.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Dystopia-Bookworlds avatar
    Dystopia-Bookworldvor einem Monat
    Kurzmeinung: Herzrasen und schnelle Atmung inklusive!
    Besser als Band 1!

    Malia fehlt es an Selbstvertrauen für sich und ihre Feuer-Fähigkeiten. Obwohl sie das Feuer immer besser beherrscht, überzeugt sie das nicht von ihren Eigenschaften. Dass sie dann auch noch Chris´ Geheimnis erfährt, erschüttert sie in ihren Grundfesten. Kann Malia ihm überhaupt noch vertrauen?
    Der politische Aufstand spitzt sich währenddessen zu. Dabei gelangt Malia ins Kreuzfeuer - alleine Chris kann sie nun noch retten.
    ____________________________
    Herzrasen, beschleunigter Puls und schnelle Atmung - das sind die Symptome einer richtig guten Liebesgeschichte. Bei Vivien Summer keine Seltenheit, aber in Fire ein Dauerphänomen. Noch immer kann sich mein Herz nicht beruhigen. Und eigentlich habe ich auch keine Zeit eine Rezension zu schreiben, denn mein Bedürfnis weiterzulesen, überwiegt gerade einen klaren Gedanken für diese Rezi zu fassen.
    Nein, ich übertreibe nicht. Gerne würde ich euch jetzt zeigen, wie es in mir aussieht, da es in Worten kaum zu schreiben ist. Wenn ich lese, läuft das Buch wie ein sehr langer Film vor meinen Augen ab. Jetzt denkt darüber nach, wie euch ein schöner Film fesselt und mitfiebern lässt.. Ich denke jeder kennt es, wenn man so tief in einem Buch oder einem Film ist, dass man fast selber mitspielen könnte.
    Durch meine geliebte Ich-Perspektive lebe ich Malia. Ich schäme mich. Ich freue mich. Ich hasse und verabscheue. Bin eifersüchtig. Und ich liebe... Ja, ich liebe Chris.
    Nachdem es im ersten Band mehr um das Training geht, geht es im zweiten Band ums Eingemachte. Kaum einen Moment kann man in Ruhe Luft holen, da passiert schon wieder was. Langweilig wird einem bei diesem Buch ganz bestimmt nicht.
    Wo Malia bisher immer extrem schüchtern war und ihren Mund nicht aufbekommen hat, wird sie nun endlich mutiger und Chris gegenüber etwas aufmüpfiger. Immer noch hat sie bei einigen Situationen Sprachfindungsstörung, aber sie kommt auch langsam aus sich heraus.
    Auch ihre Feuer-Fähigkeit beherrscht Malia immer besser. Dass sie stark ist, hat man schon gegen Ende in "Spark" gemerkt, aber was wirklich in ihr steckt, kommt mehr und mehr zum Vorschein. Aus Glut wird ein Inferno.
    Bei Chris gibt es ein Feuerwerk aus Gefühlen - sowohl bei Malia als auch bei mir. In dem einen Moment würde man ihn am liebsten an die Wand klatschen und im nächsten genau dort hemmungslos küssen. Malia tut mir wirklich leid, dass sie das alles mit ihm durchmachen muss. Aber wie gesagt: Ich lebe Malia - also Selbstmitleid.. ;)
    Der Krieg hat begonnen und noch immer ist das Ziel der diversen Gruppen nicht gelüftet. Ein Geheimnis jagt durch die Bücher und packt den Leser in einen Schwitzkasten. Was hat Chris vor? Wieso ist er der einzige, der den gesamten Plan kennt? Es bleibt spannend!
    Die Autorin hat mich zum zweiten Mal in dieses Buch gezogen, das mich einfach nicht aus seinem Klammergriff entlässt. Bereits beim ersten Mal Lesen, konnte ich nicht aufhören. Erstes Buch durchgelesen, sofort das zweite, dritte und vierte... Jetzt fängt es wieder von vorne an. Obwohl ich genau weiß, was kommt, freue ich mich auf die nächste Szene. Wahrscheinlich noch mehr als vorher.
    Mein Kopfkino läuft gerade schon durch die letzten beiden Bände durch. Deswegen schnell mein Fazit und weitergeht´s:
    Lest es! Lest es! Lest es! Was soll man da noch anderes zu sagen. Ich liebe diese Reihe und jedes Mal ein ganzes Stück mehr. Die Charakterbildung, die Überraschungen etc. werden euch einnehmen und nach dem letzten Band wieder ausspucken! Viel Spaß dabei :)

    Ich würde gerne mehr Sterne geben als beim ersten Band, da das aber schon 5 waren, kann ich es wohl nicht erhöhen. Deswegen für die liebe Vivi 5 hellleuchtende Sterne von 5!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Natiidjas avatar
    Natiidjavor 12 Tagen
    M
    Mila_scaravor 19 Tagen
    A
    Annjavor einem Monat
    J
    Janimecvor 2 Monaten
    Mallaks avatar
    Mallakvor 2 Monaten
    Sabbess avatar
    Sabbesvor 5 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks