Das Bastardzeichen

von Vladimir Nabokov 
3,9 Sterne bei8 Bewertungen
Das Bastardzeichen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Das Bastardzeichen"

Vladimir Nabokov beschwört in seinem Roman "Das Bastardzeichen" eine alptraumhafte Welt. Eine blutige Revolution hat die "Kröte" an die Macht gebracht, wie der Volksmund den Diktator Paduk nennt, und mit ihm die "Partei des Durchschnittsmenschen", ein ebenso banales wie brutales Gelichter. Mit aller Präzision seines Stils zeigt Nabokov die totalitäre Welt als das, was sie ist: eine "bestialische Farce", ein Gemisch aus Lächerlichkeit und Grauen. Auch in diesem seinem düstersten Buch erweist sich Nabokov als ein Meister des Grotesken.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783498046453
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:352 Seiten
Verlag:Rowohlt
Erscheinungsdatum:14.09.1990

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks