Vladimir Sorokin

 3.9 Sterne bei 147 Bewertungen
Autor von Der Schneesturm, Der Tag des Opritschniks und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Manaraga.Tagebuch eines Meisterkochs
Neu erschienen am 08.11.2018 als Hardcover bei Kiepenheuer & Witsch.
Das weiße Quadrat
Neu erschienen am 01.09.2018 als Hardcover bei ciconia ciconia.

Alle Bücher von Vladimir Sorokin

Sortieren:
Buchformat:
Vladimir SorokinDer Schneesturm
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Schneesturm
Der Schneesturm
 (47)
Erschienen am 06.11.2014
Vladimir SorokinDer Tag des Opritschniks
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Tag des Opritschniks
Der Tag des Opritschniks
 (26)
Erschienen am 03.08.2009
Vladimir SorokinLJOD, Das Eis
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
LJOD, Das Eis
LJOD, Das Eis
 (21)
Erschienen am 01.05.2005
Vladimir SorokinDer himmelblaue Speck
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der himmelblaue Speck
Der himmelblaue Speck
 (11)
Erschienen am 23.09.2003
Vladimir SorokinBRO
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
BRO
BRO
 (11)
Erschienen am 01.11.2007
Vladimir SorokinDer Zuckerkreml
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Zuckerkreml
Der Zuckerkreml
 (5)
Erschienen am 19.08.2010
Vladimir Sorokin23000
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
23000
23000
 (4)
Erschienen am 22.05.2010
Vladimir SorokinTelluria
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Telluria
Telluria
 (3)
Erschienen am 01.08.2015

Neue Rezensionen zu Vladimir Sorokin

Neu
Buchlandung_in_Muenchens avatar

Rezension zu "Der Schneesturm" von Vladimir Sorokin

Russischer Winter
Buchlandung_in_Muenchenvor 11 Tagen

Sorokin nimmt einen mit auf eine Reise durch den beschwerlichen und unerbittlichen Winter Russlands. Und das in einer seltsamen und leicht regimekritischen Mischung aus Zukunft und Vergangenheit. Eine Seuche wurde von Bolivien her eingeschleppt und verwandelt die Betroffenen in Zombis. Der Landarzt macht sich im Schneesturm auf, um das Heilmittel in das betroffene Dorf zu bringen, scheitert aber an immer wieder neu auftretenden Schwierigkeiten, die der russische Winter so mit sich bringt. Ein wilder Ritt (im wahrsten Sinne des Wortes) durch den russischen Winter, der teils ulkig, aber auch kritisch anmutet. Sollte man gelesen haben!

Kommentieren0
0
Teilen
T

Rezension zu "Der Tag des Opritschniks" von Vladimir Sorokin

Besser als Telluria, schwächer als Schneesturm
Tengovor 2 Monaten

....

Kommentieren0
0
Teilen
T

Rezension zu "Der himmelblaue Speck" von Vladimir Sorokin

Hardcore Sorokin
Tengovor 2 Monaten

Im Text zur Beschreibung steht schon alles, was man wissen muss. Wer nichts für derart groteske Ideen, maßlos überzeichnete Figuren übrig hat, wird den Roman in die Ecke pfeffern. Ich habe ihn zügig und mit einigem Vergnügen gelesen, auch wenn ich gestehen muss, dass ich die softeren Werke wie Schneesturm, der Tag des Opritschnik oder speziell auch die Eis-Trilogie mit mehr Genuss gelesen habe.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
MichaelWaesers avatar

Ich lade ein zur Leserunde meines neu erschienenen Romans und freue mich auf lebhafte Teilnahme und Diskussion!

Der Klappentext:

Durch einen spektakulären Unfall wird der Einzelgänger Salvatore mitten im Krieg berühmt. Freund und Feind reißen sich um ihn. Aber wem kann er wirklich vertrauen – dem blauen Kameraden, den depressiven Adventisten oder der schönen, aber chronisch übermüdeten Unbekannten?

Tragikomödie, Thriller, gesellschaftliches Horror-Szenario, Außenseiter-Liebesgeschichte voller schrill-abgründiger Charaktere: Der neue Roman des Autors von „Familie Fisch macht Urlaub“ ist eine packende Groteske über den Krieg in unserer Welt, sein schweigsamer Held ein moderner Simplicissimus.

Hintergrundinfos zu mir als Autor und zu dem Romanprojekt (das WIRKLICH ungewöhnliche Wege ging!) finden Sie auf meinem Blog.

Ich stelle jeder Teilnehmerin/jedem Teilnehmer ein Paperback oder ein E-Book (je nach Wunsch) kostenlos zur Verfügung, Versand ebenfalls kostenlos. Also: wer bei Namen wie Sorokin, Douglas Adams, Murakami, Tom Sharpe, David Sedaris oder Thomas Pynchon neugierig wird, der muss sich bei dieser Leserunde bewerben!

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 183 Bibliotheken

auf 54 Wunschlisten

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks