LJOD, Das Eis

von Vladimir Sorokin 
3,8 Sterne bei21 Bewertungen
LJOD, Das Eis
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783833302985
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:348 Seiten
Verlag:bloomsbury taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.05.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne8
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
    Rezension zu "Ljod. Das Eis" von Vladimir Sorokin

    Im ersten Teil der "Eis"-Trilogie zieht eine Sekte durch die russische Nachglasnost-Gesellschaft und klopft mit erheblichen Kollateralschäden neue Jünger wach. Man erfährt dass die Mitglieder sich als Inkarnation des göttlichen Lichts sehen die mit dem "Herzen sehen" können. Allerdings beschränkt sich ihre göttliche Liebe nur auf eingetragene Mitglieder (wie das bei allen Glaubensgemeinschaften der Fall ist).
    Nicht mit der gleichen Bildgewalt wie im "Tag des Opritschniks", aber immer noch sehr eindringlich, schildert Sorokin die russische Gesellschaft zwischen Profitgier und Zwangsneurosen. Mit dem historischen Rückblick in die frühen Jahre der Sekte fühlt man sich an das "Archipel Gulag" von Solschenizyn erinnert.

    Meine Empfehlung: Lesen! Auch wenn es nicht an den "Tag des Opritschniks" heranreicht.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    nads avatar
    nad
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    paulettes avatar
    paulette
    Boriss avatar
    Boris
    Zoubas avatar
    Zouba
    kunstfaehlers avatar
    kunstfaehler
    Maus86s avatar
    Maus86
    Wolkenatlass avatar
    Wolkenatlas
    Verucas avatar
    Veruca

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks