Vogt

 1 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Vogt

Cover des Buches Schnee fällt auf Thorn (ISBN:B005G3BECY)

Schnee fällt auf Thorn

 (1)
Erschienen am 01.01.1983

Neue Rezensionen zu Vogt

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Die dreizehn Gezeichneten - Der Krumme Mann der Tiefe (ISBN:undefined)

Der Abschluss der Trilogie um die Rebellion in Sygna! Mantel, Degen und magische Handwerkszeichen warten auf euch!

Hallo liebe Lovelybooker*innen! 

Auch zum dritten und abschließenden Teil von "Die 13 Gezeichneten" gibt es wieder eine Leserunde, bei der wir 13 Print-Exemplare und 13 eBooks verlosen! (Bitte sagt bei eurer Bewerbung, welche Variante für euch in Frage kommt.) Wir werden bei dieser Leserunde Leser*innen bevorzugen, die Teil 1 und 2 gelesen haben oder die die beiden Bände noch vor Teil 3 lesen möchten, denn es ist einfach ziemlich schwierig und für euch als Lesende auch eine undankbare Aufgabe, in den 3. Teil einer Trilogie einzusteigen.

Wenn ihr euch mit den Charakteren aus den ersten beiden Teilen noch mal bekanntmachen wollt, schaut doch mal auf meinem Instagram und/oder Twitter-Account vorbei, wo es noch bis zum 28.2. einen Countdown zum Erscheinen des Buchs geben wird!

Wir freuen uns sehr und sind supergespannt, ob ihr wieder genauso mit dem Herzen bei Kiliannas, Dawyds, Elisabedas, Ismayls, Neigels und Jendras Revolution dabei seid! <3 

Judith & Christian

162 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  juniavor einer Stunde

Brot rulez! 🤣

Cover des Buches Wasteland (ISBN:undefined)

Postapokalyptischer Hopepunk-Roman. Utopie in der Dystopie in einem Deutschland nach der Klimakatastrophe. Ein Mann mit einem Baby.Eine Frau auf einem Motorrad.Eine Gang auf einem Schaufelradbagger!Wir verlosen 10 Print-Exemplare und 10 eBooks und freuen uns, wenn ihr mitmachen wollt. Bitte sagt in der Bewerbung, welche Version ihr bevorzugen würdet!

Willkommen im Handgebunden-Markt! 

Wir sind eine postapokalyptische, postkapitalistische kleine Utopie inmitten der vergifteten Ödlande. Alle, die hier wohnen, dürfen sein, wie sie sind - aber die Gang der Brokes könnte uns jederzeit den Krieg erklären. Es ist ein prekäres Gleichgewicht, und dass eine junge Frau auf einem Motorrad angekommen und einen der unseren gerettet hat, könnte es zum Kippen bringen ...


Habt ihr Lust, in der Leserunde mitzumachen? Wir freuen uns auf die Reise mit euch!

Viel Spaß beim Bewerben!

die Vögte (Judith und Christian Vogt)


P.S.: Inhaltswarnungen für den Roman:

Gewalt, explizite Schilderung von Sex, Depression und bipolarer Neurodivergenz, Kontrollverlust, verbale Androhung sexueller Gewalt, Erwähnung von Sklaverei und sexuellem Missbrauch

301 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Toskanische Täuschung (ISBN:undefined)
Liebe Leserinnen und Leser der lovelybooks-Community,
ich möchte euch ganz herzlich einladen, mir in die Toskana zu folgen, wo die Handlung meines neuen Krimis spielt. Manche kennen vielleicht meinen Vorgängerroman "Keltenzorn", den ich gemeinsam mit der Autorin Uli Aechtner geschrieben hatte.
Auch diesmal spielt ein antikes Artefakt eine zentrale, ja sogar bitterböse Rolle: Die etruskische Statue der Chimäre kehrt nach Arezzo zurück, und schon gibt es den ersten Toten.
Die Reise führt nicht nur in die zauberhafte Landschaft der Toskana, sondern auch in die Welt der Alpträume, Klarträume und Visionen.

Im Klappentext liest sich das so: Ein Aufschrei geht durch das malerische Arezzo: Museumsdirektor Margoni wird tot aufgefunden – makaber inszeniert zu Füßen der etruskischen Chimärenstatue, mythisches Fabelwesen und Wahrzeichen der Stadt. Die Spur führt Commissario Roberto Fabbri in eine Klinik für Schlaftherapie, in der die deutsche Psychologin Pia Michaelis ihre Patienten mit Klarträumen behandelt. Sind diese bewussten Träume schuld an Margonis Tod? Als ein weiterer Patient des Schlaflabors gewaltsam ums Leben kommt, beginnt eine fieberhafte Jagd – und mit einem Mal ist Fabbri in seinem ganz persönlichen Alptraum gefangen.

Was gibt es über mich zu sagen? Ich habe Publizistik und Psychologie (Nebenfach) in Mainz studiert und als Drehbuchautorin und Regisseurin für Industriefilme angefangen. Danach war ich viele Jahre Redakteurin beim Fernsehen, zuerst bei SAT.1, später beim ZDF. Seit 2008 schreibe ich Kriminalromane und Kurzgeschichten, von denen zwei für den Agatha-Christie-Krimipreis nominiert waren. Gemeinsam mit der Autorin Uli Aechtner habe ich die Krimis „Frauenschwimmen“ und „Keltenzorn“ verfasst. Nach etlichen Anthologien ist im Mai 2019 mein Krimi "Toskanische Täuschung" erschienen. Weitere Details auf: www.belinda-vogt.de

Ich freue mich sehr über eure Lust am Lesen und bin gespannt, wie euch das Buch gefällt. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Schon im Voraus wünsche ich euch viel Spaß an der Lektüre. Wir bleiben in Kontakt!



138 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  dreamlady66vor 8 Monaten
Sehr sehr gerne, wir haben zu danken! :)

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks