Volker Backert Das Haus vom Nikolaus

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(7)
(6)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Haus vom Nikolaus“ von Volker Backert

Ein Serienmörder wütet im sommerlichen Franken, und er findet alle seine Opfer auf beliebten Festivals: auf dem Samba-Festival in Coburg, der Bergkirchweih in Erlangen, dem Afrika-Festival in Würzburg und auf dem Bardentreffen in Nürnberg. Seine grausige Visitenkarte: ein in die Haut der Opfer geritztes 'Haus vom Nikolaus'. Kommissar Charly Herrmann leitet die SOKO Franken eigenwillig, stur und zielstrebig. Hysterische Medien ('Nik the Ripper!'), hochnervöse Vorgesetzte und eine urbayerische Profilerin bringen ihn nicht aus dem Konzept – bis der Mörder auf Charlys wunden Punkt stößt …

Stöbern in Krimi & Thriller

Nachts am Brenner

"Provinzpolizistenwahnsinn in Südtirol"

classique

Durst

Durst hat einen guten Spannungsbogen, einen guten Fall an sich, eine schlüssige Auflösung und einen durchaus gelungen Effekt am Ende.

AenHen

Die gute Tochter

Sehr gut umgesetztes Drama, mit Längen im Mittelteil, dafür aber Überraschungen zum Schluss

SillyT

Kalte Seele, dunkles Herz

Tolles Cover, aber recht enttäuschende Geschichte. Hatte mir etwas Anderes darunter vorgestellt.

Thrillerlady

Sag kein Wort

Unglaublich fesselnd!

Eori

Ich soll nicht lügen

Packend und bewegend. Allerdings ist ein Buch, in denen die Protagonisten an psychischen Erkrankungen leiden nicht gleich ein Psychothriller

LarryCoconarry

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Haus vom Nikolaus" von Volker Backert

    Das Haus vom Nikolaus
    nicel96

    nicel96

    21. October 2012 um 21:03

    Ein Seriemörder mordet auf sämtlichen Festivals wie zum Beispiel das "Samba Festival Coburg " oder das "Afrika Festival in Würzburg" . Jedem Opfer ritzt er ein Haus vom Nikolaus ein . Die SOKO Franken und Kommisar Charly Herrman sind Ratlos was das bedeutet...
    Ein sehr fesselnder kriminalroman der in dem schönen Franken spielt , wo ich auch wohne.

  • Rezension zu "Das Haus vom Nikolaus" von Volker Backert

    Das Haus vom Nikolaus
    büchersüchtig

    büchersüchtig

    22. July 2011 um 20:11

    Ein Serienmörder in Franken, er mordet auf den bekannten Sommerfesten, Bergkirchweih in Erlangen, Afrika-Festival in Nürnberg, Samba-Festival Coburg. Für Einheimische sicher schon ein Grund zum lesen, aber mich hat auch die Story überzeugt. Spannend bis zum Schluss. Bitte mehr davon.

  • Rezension zu "Das Haus vom Nikolaus" von Volker Backert

    Das Haus vom Nikolaus
    twinici

    twinici

    23. April 2011 um 17:22

    Ein Seriemörder mordet auf sämtlichen Festivals wie zum Beispiel das "Samba Festival Coburg " oder das "Afrika Festival in Würzburg" . Jedem Opfer ritzt er ein Haus vom Nikolaus ein . Die SOKO Franken und Kommisar Charly Herrman sind Ratlos was das bedeutet...
    Ein sehr fesselnder kriminalroman der in dem schönen Franken spielt , wo ich auch wohne.

  • Rezension zu "Das Haus vom Nikolaus" von Volker Backert

    Das Haus vom Nikolaus
    Nijura

    Nijura

    26. October 2010 um 20:18

    Als ich den Klappentext gelesen habe, war ich begeistert, spielt der Krimi doch in meiner näheren Umgebung. Leider war die Umsetzung desselben eher langweilig. Teilweise sprachen die Protagonisten hochdeutsch, dann wieder fränkisch oder bayrisch. Das war nichts halbes und nichts ganzes. Die Hauptperson Kommissar Herrmann fand ich ziemlich unsympathisch und der Charakter wurde nicht gut herausgearbeitet. Es gab Andeutungen zu einem Unglücksfall in seiner Familie, die immer wieder auftauchten, aber dann trotzdem nur Andeutungen blieben. Vor allem wurde auf viele englische Lieder hingewiesen, die gerade im Radio liefen etc., das hat mich ziemlich genervt. Fazit: Muss man nicht gelesen haben.

    Mehr