Volker Braun

(46)

Lovelybooks Bewertung

  • 71 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(8)
(19)
(9)
(9)
(1)

Lebenslauf von Volker Braun

Volker Braun ist ein mehrfach ausgezeichneter deutscher Schriftsteller. Er wurde am 7. Mai 1939 in Dresden geboren und wohnt derzeit in Berlin. Er machte das Abitur und hat danach einige Jahre damit verbracht, im Berg- und Tiefbau zu arbeiten. Später allerdings studierte er in Leipzig Philosophie und beschäftigte sich mit der Idee eines sozialistischen Staates und den Widersprüchen, die darin lagen. 1960 trat er dann der SED bei und galt in der DDR oft als Staatskritiker. Seine Veröffentlichungen umfassen mehrere Genres, von Gedichten über Theaterstücke bis hin zu Romanen. Er beschäftigte sich vermehrt mit dem Sozialismus, behandelte ihn aber zunehmend kritischer, was auch in seine Geschichten einfloss, weshalb die Protagonisten seiner Geschichten sich oft in deprimierenden Lebenssituationen wiederfinden. 1988 erhielt er dennoch den Nationalpreis der DRR, wenngleich er zunehmend von der Stasi überwacht wurde. Nach der Wende beschäftigte er sich eindringlich mit den Gründen, die für ohn maßgeblich das Scheitern der DDR einläuteten.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.