Volker Dützer

 4,6 Sterne bei 307 Bewertungen
Autor von Jenseits der Nacht, Bestrafung und weiteren Büchern.
Autorenbild von Volker Dützer (©Matthias Ketz)

Lebenslauf von Volker Dützer

Veröffentlichungen:

 Schattenjagd (Chichili 2009)

 Seeleneis (Chichil 2011)

 Das Prometheus-Projekt (Bookshouse-Verlag 2015)

 Die Brut (Bookhouse-Verlag 2015) 

Treibsand (Bookshouse-Verlag 2015)

Tödliche Heimkehr (Sutton 2015)

Der Schacht (KBV-Verlag 2016)

Nexx-Die Spur (Droemer-Knaur 2016)

Freier Fall (KBV-Verlag 2017)

Jenseits der Nacht (Digital-Publishers 2019)

Das Ambrosia-Experiment (Lübbe 2019)

Die Unwerten (Gmeiner-Verlag 2020)

Bestrafung (Digital-Publishers 2020 - NEUAUFLAGE von Tödliche Heimkehr)

Kurzgeschichten:

Schwarzer Regen (Chichili 2012 - NEUAUFLAGE Digital Publishers 2018)

Der Talisman (Digital Publishers 2020)


Preise und Auszeichnungen: 2. Platz Deutscher E-Book-Preis für die Kurzgeschichte "Schwarzer Regen", erschienen 2012 bei Chichili

Alle Bücher von Volker Dützer

Cover des Buches Jenseits der Nacht (ISBN: 9783960876083)

Jenseits der Nacht

 (47)
Erschienen am 16.01.2019
Cover des Buches Bestrafung (ISBN: B084TDT7QT)

Bestrafung

 (40)
Erschienen am 01.03.2020
Cover des Buches Die Unwerten (ISBN: 9783839226469)

Die Unwerten

 (39)
Erschienen am 12.02.2020
Cover des Buches Das Ambrosia-Experiment (ISBN: 9783732567003)

Das Ambrosia-Experiment

 (34)
Erschienen am 01.03.2019
Cover des Buches NEXX: Die Spur (ISBN: 9783426520727)

NEXX: Die Spur

 (28)
Erschienen am 01.12.2017
Cover des Buches Der Schacht (ISBN: 9783954413164)

Der Schacht

 (24)
Erschienen am 10.10.2016
Cover des Buches Tödliche Heimkehr (ISBN: 9783954004577)

Tödliche Heimkehr

 (19)
Erschienen am 18.02.2015
Cover des Buches Freier Fall (ISBN: 9783954413829)

Freier Fall

 (18)
Erschienen am 15.08.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Volker Dützer

Cover des Buches Das Beichtgeheimnis (Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe 258) (ISBN: B08ZJXTRKG)JoanStefs avatar

Rezension zu "Das Beichtgeheimnis (Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe 258)" von Volker Dützer

Booksnack mit Anspruch
JoanStefvor 3 Tagen

Das Cover zeigt uns die Stimmung der Kurzgeschichte auf. Einsamkeit gepaart mit Dunkelheit.

Inhalt: Eine Person, die seinen Namen nicht benutzt geht zur Beichte. Schon nach kurzer Zeit ist dem Priester klar, dass es hier um mehr, als "nur" um die göttliche Vergebung und Segen geht...

Fazit: Diese kurze, aber packend beschriebene Geschichte, nahm mich sofort mit & noch heute mache mir Gedanken über das Geschriebene. 

Gute Spannung gepaart mit Gefühlen der Einsamkeit & dem Gefühl verachtet oder unnütz zu sein. Ein  Buchsnack serviert mit sozialem Anspruch. 

Kommentieren0
0
Teilen

Ein professioneller Killer möchte mit seiner Vergangenheit abschließen. Obwohl man schon während dem Lesen erahnen kann, wer das nächste und letzte Opfer sein wird, war die Geschichte nicht langweilig und spannend bis zum Schluss.




Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Beichtgeheimnis (Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe 258) (ISBN: B08ZJXTRKG)A

Rezension zu "Das Beichtgeheimnis (Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe 258)" von Volker Dützer

Ein Auftragskiller rechnet ab…
asavor 18 Tagen


Eine spannende Kurzgeschichte rund um einen Auftragskiller, der bei seinem letzten Auftrag mit der eigenen Vergangenheit abrechnet. Auch wenn vorhersehbar ist, was geschieht, bleibt die Geschichte bis zum letzten Wort spannend.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Was ist ein Leben wert?

Frankfurt am Main, 1939.

Die vierzehnjährige Hannah bricht vor ihren Mitschülern in einem Krampfanfall zusammen. Bisher ist es ihr gelungen, ihre Epilepsie zu verheimlichen, doch jetzt meldet ihr linientreuer Lehrer sie bei der Obrigkeit. Hannah gerät ins Visier des NS-Terrorapparates, denn die Nazis haben sich zum Ziel gesetzt, alles "lebensunwerte Leben" zu vernichten. Hannahs Schicksal liegt nun in den Händen des Gutachterarztes Joachim Lubeck, einem gewissenlosen Opportunisten, der für seine Karriere über Leichen geht. Als Hannahs Flucht nach England scheitert, beginnt für sie das Grauen des Anstaltalltags. Verfolgt von Lubeck, kämpft Hannah um ihre Familie, ihre Freunde und bald auch um ihr Leben.


Da jetzt schon abzusehen ist, dass es sehr viele Bewerber geben wird, verlost der Gmeiner-Verlag zusätzlich 15 eBooks. Bitte lasst mich im Vorfeld wissen, wer ein eBook bervorzugt, damit auch diejenigen eins bekommen, die einen Reader dem Printbuch vorziehen.

Volker Dützer


Erste Leserstimmen: 

 "Ein sehr bewegendes Buch mit schlüssigem Ende."

"Ein Buch, das unter die Haut geht. Hannah, 15jährig, wird als unwert erklärt. In der Zeit des zweiten Weltkrieges.  Aufgrund von Ideologien und Hass der seine Kreise treibt. Doch Hannah ist stark und gibt nicht auf. Ein bedeutendes Buch! "

" Ein wunderbar fesselnder und mitreißender Roman der mich noch lange beschäftigen wird!"

Über den Autor: Volker Dützer wurde 1964 geboren und schreibt Thriller und Kriminalromane. Er lebt im Westerwald unweit der NS-Gedenkstätte Hadamar. Um die Erinnerung an die dort begangenen Verbrechen wachzuhalten, veröffentlicht er mit "Die Unwerten" seinen ersten zeitgeschichtlichen Roman.


Es gibt 20 Printbücher zu gewinnen. Ich freue mich auf die Leserunde und regen Austausch über das ernste und wichtige Hintergrundthema des Romans, und wünsche euch viel Glück bei der Verlosung.


728 Beiträge

15 Jahre lang hat sie geschwiegen. Jetzt beginnt ihr Albtraum erneut … sei bei unserer Hörrunde dabei und bewirb dich jetzt für einen von 20 Direkt-Links zum Mithören!

*** HÖRRUNDE ZU FESSELNDEM KRIMI ***
15 Jahre lang hat sie geschwiegen. Jetzt beginnt ihr Albtraum erneut …

Liebe Krimi-Fans,

ihr schreckt vor einem bedrückenden Krimi um Macht, Korruption und Gewalt nicht zurück, sondern lasst euch davon gerne in den Bann ziehen? Dann bewerbt euch jetzt um einen von 20 Download- und Streaminglinks zum Mithören und Mitrezensieren!

Beantwortet uns einfach folgende Frage: Welchen Krimi hast du zuletzt angehört?

Darum geht es: Als Shadi Seeger der Hilferuf ihrer alten Freundin Gudrun erreicht, kehrt sie widerwillig in ihren verhassten Heimatort zurück. Zurück an den Ort, an dem sie vor fünfzehn Jahren vergewaltigt wurde. Doch als sie ankommt, ist Gudrun bereits tot. Während die Polizei von einem Suizid ausgeht, glauben weder Gudruns Anwalt noch Shadi an diese Theorie. Denn Shadi kennt bereits die Mörder: Es sind dieselben Männer, die sie damals vergewaltigt haben und nie für ihr Verbrechen verurteilt wurden. Sie beschließt Rache zu nehmen. Doch bevor sie ihre Pläne in die Tat umsetzen kann, werden die Mörder einer nach dem anderen tot aufgefunden … Und Shadi gerät unter Mordverdacht. 

Über den Autor: Volker Dützer, geboren 1964, lebt und arbeitet im Westerwald. Die Bandbreite seiner Romane reicht vom lupenreinen Kriminalroman über Science-Thriller bis zur Horror-Kurzgeschichte.

Viel Glück und toi, toi, toi wünschen dir
Annika und dein dp-Team

186 BeiträgeVerlosung beendet
DianaEs avatar
Letzter Beitrag von  DianaEvor 8 Monaten

*** Leserunde zu fesselndem Krimi ***
15 Jahre lang hat sie geschwiegen. Jetzt beginnt ihr Albtraum erneut …

Liebe Krimi-Fans,  

ihr schreckt vor einem bedrückenden Krimi um Macht, Korruption und Gewalt nicht zurück, sondern lasst euch davon gerne in den Bann ziehen? Dann bewerbt euch jetzt um eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format!

Beantwortet uns einfach diese Frage: Welcher Krimi hat dich zuletzt so richtig gefesselt? 

Darum geht es: Als Shadi Seeger der Hilferuf ihrer alten Freundin Gudrun erreicht, kehrt sie widerwillig in ihren verhassten Heimatort zurück. Zurück an den Ort, an dem sie vor fünfzehn Jahren vergewaltigt wurde. Doch als sie ankommt, ist Gudrun bereits tot. Während die Polizei von einem Suizid ausgeht, glauben weder Gudruns Anwalt noch Shadi an diese Theorie. Denn Shadi kennt bereits die Mörder: Es sind dieselben Männer, die sie damals vergewaltigt haben und nie für ihr Verbrechen verurteilt wurden. Sie beschließt Rache zu nehmen. Doch bevor sie ihre Pläne in die Tat umsetzen kann, werden die Mörder einer nach dem anderen tot aufgefunden … Und Shadi gerät unter Mordverdacht. 

Erste Leserstimmen:
„Für mich war das mal ein Krimi der anderen Art – voller Action, Dynamik und einer impulsiven, kraftvollen Protagonistin.“
„Flüssig und präzise formuliert Volker Dützer die ereignisreiche Handlung, die Überfälle und Verfolgungen wirken bildreich nach und man hat das Gefühl, direkt dabei zu sein.“
„Für Liebhaber von Actionkrimis das richtige Buch!“
„Ein Krimi mit einem Schreibstil, der sehr kurzweilig ist und von Anfang bis Ende actionreich und unterhaltsam beim Leser ankommt.“

Über den Autor: Volker Dützer, geboren 1964, lebt und arbeitet im Westerwald. Die Bandbreite seiner Romane reicht vom lupenreinen Kriminalroman über Science-Thriller bis zur Horror-Kurzgeschichte.

Viel Glück und toi, toi, toi wünscht euch euer
dp DIGITAL PUBLISHERS-Team

240 Beiträge

Zusätzliche Informationen

Volker Dützer im Netz:

Community-Statistik

in 303 Bibliotheken

auf 61 Wunschzettel

von 146 Lesern aktuell gelesen

von 10 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks