Neuer Beitrag

Langeweile

vor 10 Monaten

Kapitel 18-23
Beitrag einblenden

Es bleibt spannend, aber langsam drängt sich mir der Gedanke auf, dass jemand anderes hinter diesen ganzen Dingen steckt. Hat Nexx vielleicht wirklich einen Doppelgänger? Was mich ein bisschen wundert ist, dass keine Reaktion auf die Nachricht erfolgt, dass Valerie und Lenny ein Paar sind. Was Sanchez herausgefunden hat, kann einem schon etwas Angst in Bezug auf das Internet und seine Möglichkeiten machen.

Thrillerlady

vor 10 Monaten

Kapitel 18-23
Beitrag einblenden

Langeweile schreibt:
Es bleibt spannend, aber langsam drängt sich mir der Gedanke auf, dass jemand anderes hinter diesen ganzen Dingen steckt. Hat Nexx vielleicht wirklich einen Doppelgänger? Was mich ein bisschen wundert ist, dass keine Reaktion auf die Nachricht erfolgt, dass Valerie und Lenny ein Paar sind. Was Sanchez herausgefunden hat, kann einem schon etwas Angst in Bezug auf das Internet und seine Möglichkeiten machen.

Ich denke, dass Nexx nicht sofort reagiert, muss nichts heißen. Vielleicht schlägt er in einem Moment zu, wo niemand damit rechnet. Ich denke, dass er vielleicht einen größeren Schachzug plant, was das angeht. Ich vermisse gerade etwas die Genialität, die am Anfang herrschte. Mal sehen, Wie es weitergeht.

Thrillerlady

vor 10 Monaten

Kapitel 18-23
Beitrag einblenden

Langeweile schreibt:
Es bleibt spannend, aber langsam drängt sich mir der Gedanke auf, dass jemand anderes hinter diesen ganzen Dingen steckt. Hat Nexx vielleicht wirklich einen Doppelgänger? Was mich ein bisschen wundert ist, dass keine Reaktion auf die Nachricht erfolgt, dass Valerie und Lenny ein Paar sind. Was Sanchez herausgefunden hat, kann einem schon etwas Angst in Bezug auf das Internet und seine Möglichkeiten machen.

Ich denke, dass Nexx nicht sofort reagiert, muss nichts heißen. Vielleicht schlägt er in einem Moment zu, wo niemand damit rechnet. Ich denke, dass er vielleicht einen größeren Schachzug plant, was das angeht. Ich vermisse gerade etwas die Genialität, die am Anfang herrschte. Mal sehen, Wie es weitergeht.

heinoko

vor 10 Monaten

Kapitel 18-23
Beitrag einblenden

Ich finde die Ausführungen von Sanchez total spannend. Was davon ist Fiktion und was bereits Wirklichkeit? Auf jeden Fall ist der Satz Wirklichkeit: "Wir selbst füttern die Daten-Bestie mit Begeisterung"...

Alex1309

vor 10 Monaten

Kapitel 18-23
Beitrag einblenden

Spannend geht es weiter. Bin gespannt, ob Nexx jetzt tatsächlich einen Fehler macht, oder sich durch das "Paar" provozieren lässt.
Die klaren Worte und die Aufdeckungen von Sanchez lassen einen schon nachdenklich werden. Was über das Internet alles möglich ist.

volker-duetzer

vor 10 Monaten

Kapitel 18-23
@heinoko

Alle technischen Möglichkeiten, die in diesem Kapitel beschrieben werden, sind Realität und werden bereits eingesetzt. Wer mehr darüber wissen will, sollte z.B. dieses Buch lesen:
https://www.amazon.de/Sie-kennen-dich-haben-steuern-ebook/dp/B00JY7KG72/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1513779841&sr=8-2&keywords=morgenroth

Viele lachen mich aus, wenn ich sie vor Spracherkennung in der Fernsehfernbedienung warne oder vor anderen lustigen Spielzeugen. Sie fragen mich immer: "Was wollen die denn mit meinen Daten? Ich hab nix zu verbergen." Wirklich nicht? Edward Snowden hat mal gesagt: "Wer sagt, ihm wäre es egal, wenn er abgehört wird, er hätte nichts zu verbergen, der kann auch behaupten: mir egal, ob man mir den Mund verbietet, ich hab eh nichts Vernünftiges zu sagen." Es geht in einem erschreckendem Maß darum, Menschen zu kategorisieren und einzuteilen. Bist du wertvoll für mich? Hast du Geld, das du ausgeben willst? Oder bist du arm? Dann bist zu Junk, Ramsch. Wir stehen erst am Anfang dieser Entwicklung und es passiert sehr viel mehr, als wir ahnen. Frei nach Bert Brecht: Man sieht nur die im Licht, die im Dunkeln sieht man nicht. Das hätte ich auch als Zitat an den Anfang stellen können.

heinoko

vor 10 Monaten

Kapitel 18-23
@volker-duetzer

Danke SEHR für diese Infos! Ich zählte bisher eindeutig zu den Blauäugigen und Naivlingen. Dank dir ist es damit vorbei und ich werde mich mit Begeisterung weiter informieren.

volker-duetzer

vor 10 Monaten

Kapitel 18-23
@heinoko

Ich will natürlich nicht alles verteufeln. All die neuen technischen Möglichkeiten sind eigentlich wunderbar, es kommt nur darauf an, was man damit anstellt. Also sollte man genießen und gleichzeitig wachsam sein.

heinoko

vor 10 Monaten

Kapitel 18-23
@volker-duetzer

Stimmt. Mehr Bewusstheit, mehr Achtsamkeit und dennoch Freude an den technischen Möglichkeiten - diese Ausgewogenheit sollte man gewinnen. Was aber ohne Information nicht wirklich geht, glaube ich.


.

JessicaLiest

vor 10 Monaten

Kapitel 18-23
Beitrag einblenden

Nexx ist bestimmt schlau genug um in einem passenden Moment in Bezug auf deren "Beziehung" zurückzuschlagen. Da kommt noch was ordentliches.
(Da ich das Buch ja schon durchgelesen habe, bin ich da schlauer als vorher, hihi)

isabellepf

vor 9 Monaten

Kapitel 18-23

Auf Seite 206 hat sich ein Fehler eingeschlichen. Hier heisst es mittig
Ich bin ich Frankreich aufgewachsen.
Ich bin in ...ist richtig

isabellepf

vor 9 Monaten

Kapitel 18-23
Beitrag einblenden

Sanchez offenbart ein richtig interessantes Thema das schon lange für regen Gesprächsstoff sorgt. Ich fand es richtig spannend zu erfahren wie und wo wir den ganzen Tag überwacht und analysiert werden. Auch das die Paypackkarte nur zum Zweck der Überwachung und Analyse dient ist schon verrückt.
Die Kapitel haben mich zum nachdenken angeregt. Ich bin gespannt ob Valerie und Lenny Nexx mit ihrem Vorhaben eifersüchtig machen können. Jetz bin ich umso gespannter wie es weiter geht.

volker-duetzer

vor 9 Monaten

Kapitel 18-23
@isabellepf

Hat sich doch noch ein Fehler eingeschlichen. Vielen Dank für den Tipp. Wird bei der (hoffentlich) nächsten Auflage korrigiert.

isabellepf

vor 9 Monaten

Kapitel 18-23

volker-duetzer schreibt:
Hat sich doch noch ein Fehler eingeschlichen. Vielen Dank für den Tipp. Wird bei der (hoffentlich) nächsten Auflage korrigiert.

Kann passieren und hat den Lesefluss in keinster Weise beeinflusst

isabellepf

vor 9 Monaten

Kapitel 18-23

Ich bin schon die ganze Zeit am hin und her überlegen ob auf Seite 202 der Satz nicht hätte anders heissen müssen.
Hier heisst es ziemlich am Ende der Seite: das grösste Hackergenie, das die Welt je gesehen hat. Es geht doch um Sanchez also ihn, ich denke es müsste
das grösste Hackergenie, den die Welt je gesehen hat - heissen.

volker-duetzer

vor 9 Monaten

Kapitel 18-23
@isabellepf

Das ist schon richtig. Der Teilsatz bezieht sich ja auf den letzten Teil des Wores "Hackergenie" - also DAS Genie. Andernfalls hätte meine Lektorin mir das sicher um die Ohren gehauen. ;-)

isabellepf

vor 9 Monaten

Kapitel 18-23

volker-duetzer schreibt:
Das ist schon richtig. Der Teilsatz bezieht sich ja auf den letzten Teil des Wores "Hackergenie" - also DAS Genie. Andernfalls hätte meine Lektorin mir das sicher um die Ohren gehauen. ;-)

Das habe ich auch so verstanden, das es um das Genie als Person geht, am Anfang des Sates geht, allerdings wird ja dann vom Rest der Welt erzählt. Weswegen ich dachte das es nicht das die Welt sonder den ....
Vermutlich ein Punkt, den man so oder so sehen kann. Es war nur ein Satz über den ich kurzzeitig gestolpert bin, der jedoch keine negative Auswirkung auf den Lesefluss hatte.

dreamlady66

vor 9 Monaten

Kapitel 18-23
Beitrag einblenden

Big Data also, der Mensch ist & bleibt gläsern, welch' grausame Vorstellung.
Nun wird also auch schon Lenny's dienstlicher Account im Polizeipräsidium gehackt...das wird ja immer schlimmer - Sanchez hat ja so Einiges entdeckt - ich staunte nicht schlecht - ob nun die Provokation des neues Liebespaares wirklich zu einem Gefühlausbruch bei Nexx führt?
Immerhin macht sich sein Bodyguard an Guido heran, ich ahne Schlimmes...

Ausgewählter Beitrag

Jeanette_Lube

vor 9 Monaten

Kapitel 18-23

Ganz schön schaurig... was Sanchez da von sich gibt von wegen gläserner Mensch! Ich finde aber gut, dass es Sanchez gibt und er Lenny und Valerie weiter helfen kann... Ich glaube langsam nicht mehr daran, dass nur Nexx hinter allem steckt, aber abwarten...die Spannung ist kaum zu überbieten.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.