Neuer Beitrag

Langeweile

vor 8 Monaten

Kapitel 30-35
Beitrag einblenden

Valerie lebt noch und Lenny hat mit der Unterstützung von Sanchez einige neue Erkenntnisse gewonnen. Gerade hat er einen weiteren Angriff erfolgreich abgewehrt,puh ,, das war knapp. vorhin habe ich mir gewünscht, dass Leni nicht zum Mörder wird, jetzt glaube ich beinahe , dass nur der Tod Nexx stoppen kann.
Seine Beweggründe werden auch langsam klarer, wie immer bei Serientätern, liegen sie in der Kindheit. Alle ermordeten Frauen weisen starke Ähnlichkeit mit seiner Mutter auf. Ich muss unbedingt weiterlesen, wie das ganze ausgeht.

Thrillerlady

vor 8 Monaten

Kapitel 30-35
Beitrag einblenden

Langeweile schreibt:
Valerie lebt noch und Lenny hat mit der Unterstützung von Sanchez einige neue Erkenntnisse gewonnen. Gerade hat er einen weiteren Angriff erfolgreich abgewehrt,puh ,, das war knapp. vorhin habe ich mir gewünscht, dass Leni nicht zum Mörder wird, jetzt glaube ich beinahe , dass nur der Tod Nexx stoppen kann. Seine Beweggründe werden auch langsam klarer, wie immer bei Serientätern, liegen sie in der Kindheit. Alle ermordeten Frauen weisen starke Ähnlichkeit mit seiner Mutter auf. Ich muss unbedingt weiterlesen, wie das ganze ausgeht.

Die Hintergründe, Wie Nexx alles steuert sind ziemlich komplex und kaum zu verstehen, wenn man sich nicht mit so Was auskennt oder beschäftigt. Kaum vorstellbar, wie er alles steuern kann, so ganz alleine.
Valerie lebt scheinbar noch, mal sehen, wie es weitergeht.

volker-duetzer

vor 8 Monaten

Kapitel 30-35
Beitrag einblenden
@Thrillerlady

Bei den Recherchen habe ich mich mit Softwareentwicklern und Computerfachleuten unterhalten. Was dabei herauskam, hat mich selbst überrascht. Es stellt heute kein Problem mehr dar, einen E-Mail-Account oder einen Anrufbeantworter zu hacken - vorausgesetzt, er hängt am Netz. Man kommt sicher nicht so einfach an die Steuerung von Ampelanlagen heran, aber es ist möglich, und darum ging es mir. Und ich wollte nicht den Fehler begehen, den meiner Meinung nach viele Thrillerautoren machen: Mich in technischen Details verlieren. Zum Zweiten wollte ich nicht den x-ten Roman über Geheimdienste oder Konzerne schreiben, die uns überwachen. Davon gibt es genug. Ich wollte der digitalen Bespitzelung ein Gesicht geben und zeigen, dass wir sie niemals dulden würden, wenn der unsichtbare Datenspion aus Fleisch und Blut wäre. Die Nähe zum Stalking ergab sich dann von selbst.

Alex1309

vor 8 Monaten

Kapitel 30-35
Beitrag einblenden

Valerie lebt also doch noch - aber ob Lenny sie noch rechtzeitig retten kann? Er hat gemeinsam mit Sanchez einiges über Nexx herausgefunden und auch sein Geheimnis um seine Fähigkeiten geklärt. Schon erschreckend, welche Informationen das Internet über jeden bereithält.
Nexx ist ein Serienkiller und er wird sicherlich weiter morden, wenn er nicht gestoppt wird.

Die Spannung steigt noch einmal und ich bin jetzt sehr gespannt, wie es weitergeht.

volker-duetzer

vor 8 Monaten

Kapitel 30-35
Beitrag einblenden

Ich lass doch nicht meine Hauptfigur nach 2 Drittel sterben. ;-) Aber ein guter Cliffhanger und Schock für den Leser war's schon, oder?

heinoko

vor 8 Monaten

Kapitel 30-35

Geradezu unerträgliche Spannung...

volker-duetzer

vor 8 Monaten

Kapitel 30-35
@heinoko

Tief durchatmen, einen Spaziergang machen, um die Nerven zu beruhigen ... und weiter geht's. :-)

heinoko

vor 8 Monaten

Kapitel 30-35
@volker-duetzer

Guter Rat, danke. Aber mein Hund wundert sich, warum er zur unrechten Zeit mit mir draußen rumrennen muss...

JessicaLiest

vor 8 Monaten

Kapitel 30-35
Beitrag einblenden

Ok Valerie lebt Gott sei Dank noch. Ein ziemlich ausgeklügelter Plan von Nexx. Wobei Nexx mir wegen seiner Kindheit leid tat.

isabellepf

vor 8 Monaten

Kapitel 30-35
Beitrag einblenden

volker-duetzer schreibt:
Ich lass doch nicht meine Hauptfigur nach 2 Drittel sterben. ;-) Aber ein guter Cliffhanger und Schock für den Leser war's schon, oder?

Und was für einer.
Kaum Vorstellbar das die Hauptperson der Geschichte tatsächlich gestorben ist ...

isabellepf

vor 8 Monaten

Kapitel 30-35
Beitrag einblenden

Meine Vermutung bewahrheitet sich und Valeries Tod wurde jedoch von Nexx insziniert und auf sein Anwensen nach Frankreich gebracht. Der Kerl ist schon vollkommen verrückt.
Die Hintergründe des Algorithmus sind schon wahnsinnig komplex, werden jedoch ziemlich verständlich dargestellt.
Obwohl Lenny so wahnsinnig vorsichtig war, ist ihm Nexx schon wieder einen Schritt vorraus in dem ein manipulierter LKW das Auto rammen sollte. Zum Glück ist Sanchez in allerletzter Minute zur Stelle und Rettet dadurch Lennys Leben.
Wow ein Spannungsmoment jagd den anderen.

dreamlady66

vor 8 Monaten

Kapitel 30-35
Beitrag einblenden

Die Macht der (elektronischen) Überwachung - Fluch und Segen zugleich,
Oh, Valerie lebt? Da hätte ich von Lenny aber mehr Begeisterung erwartet.
Sanchez ist ein kleiner Cybergott, denn so nach & nach nimmt das Puzzle um Mr. Nexx an Gestalt an - zum Glück konnte Lenny dem Unfallinferno entkommen und ist nun endgültig in der Brétagne - auf geschickten Umwegen - angekommen...mit viel Verstärkung, aber, ob die ihm was nützt? Und, wie wird Nexx sich schlagen?
Ab in den Showdown & Kampf der Giganten...

Inaina

vor 7 Monaten

Kapitel 30-35
Beitrag einblenden

die Geschichte nimmt nochmal Fahrt auf- Dass Nexx Lenny kommen "sieht" und versucht aufzuhalten fand ich schlüssig und spannend.

Jeanette_Lube

vor 7 Monaten

Kapitel 30-35

Hui das geht ja so flott weiter. Wird Lenny Valerie nun doch noch retten? Nexx ist gefährlich... hoffentlich kann Lenny ihn aufhalten...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.