Volker Feldkamp

 3.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Leer-Geld und Blut-Leer.

Alle Bücher von Volker Feldkamp

Volker FeldkampLeer-Geld
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Leer-Geld
Leer-Geld
 (1)
Erschienen am 15.03.2018
Volker FeldkampBlut-Leer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Blut-Leer
Blut-Leer
 (1)
Erschienen am 01.02.2014

Neue Rezensionen zu Volker Feldkamp

Neu
nirak03s avatar

Rezension zu "Leer-Geld" von Volker Feldkamp

Aus dem Leben eines Polizeihauptmeisters
nirak03vor 4 Monaten

Erwin Groenewold ist mal wieder mit seinen Kollegen vom Boßelverein unterwegs. Das jährliche Boßeln mit anschließendem Grünkohlessen steht an. Der Polizeihauptmeister hat nicht wirklich Lust auf diese Veranstaltung, wäre der Grünkohl anschließend nur nicht immer so lecker. Aber dann verschwindet eine der Kugel spurlos. Die Suche der Mannschaft fördert statt der Kugel jedoch einen menschlichen Kopf zutage. Nun ist es mit der Ruhe vorbei. Schnell ist klar, es handelt sich um einen Mord. Erwin steckt ziemlich schnell mittendrin in den Ermittlungen, etwas was ihm eigentlich gar nicht so zu pass kommt, hat doch seine Lieblingstante ihren 80. Geburtstag. Ein Geschenk für sie muss auch noch gefunden werden.


Bei „Leer Geld“ handelt es sich um den zweiten Fall für Polizeihauptmeister Erwin Gronewold, aber man kann die Bücher auch getrost einzeln lesen. Ich kenne den Vorgängerband „Blut Leer“ nicht und hatte auch nicht das Gefühl, mir würde Vorwissen fehlen.


Hier in diesem Fall wird der eigentliche Mord beziehungsweise die Mordermittlungen abgeschlossen. Dabei erzählt der Autor Volker Feldkamp in schöner, trockener friesischer Art seinen Krimi. Mir hat gefallen, wie Erwin seinen Alttag gemeistert hat, wie er sich in die Ermittlungen eingebracht hat und dabei nicht immer auf die Vorschriften geachtet hat. Es gibt einen amüsanten Einblick in das wohl eher harmlose Städtchen Leer. Auch hier schläft das Verbrechen nicht.


Das Privatleben von Erwin kommt aber auch nicht zu kurz. Der Leser darf an der originellen Findung eines Geburtstagsgeschenks für eine 80. jährige Tante teilhaben. Dies führt zudem zu einiges an Heiterkeit. Ich hatte meinen Spaß mit der Idee von Erwin und zudem gute Unterhaltung mit der Aufklärung des Falles. „Leer Geld“ ist ein schöner Krimi für zwischendurch und durchaus empfehlenswert.

Kommentieren0
29
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks