Volker Ferkau Mythenland - Band IV - Zwergentraum

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(5)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mythenland - Band IV - Zwergentraum“ von Volker Ferkau

Siehe Bewertung Band 1

— RoxasRias95
RoxasRias95
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Geschichte geht gut weiter.

    Mythenland - Band IV - Zwergentraum
    °bluemoon°

    °bluemoon°

    10. July 2015 um 14:53

    Der vorletzte Teil von Mythenland beginnt damit, dass die Vergangenheit des Zwergs Frethmar erzählt wird. Anschließend erzählen sich die wieder vereinten Freunde, was sie alles erlebt haben. Besonders Bluma und Darius können den anderen viel berichten.  Währenddessen geht die angebliche Witwe des Königs Rondrick einen Pakt ein, um Könign von Dandoria zu werden. Allerdings gelingt ihr Plan nicht so wirklich, denn vor der Vollendung wird sie durch einen Dämonenangriff Murgons umgebracht.  Daraufhin gibt es in der ganzen Stadt die vom Dunkelelf erhoffte Anarchie.  Die Gardisten ergreifen die Macht und gehen mit dieser sehr willkürlich um. Connor, der sich mittlerweile wieder an seine Vergangenheit erinnern kann, und Frethmar, die zusammen mit unserer Gruppe  (den Barbs, den Amazonen) in Dandoria eintreffen, werden unschuldig verhaftet und sollen hingerichtet werden.... Und dann kommt auch noch heraus, dass ein Drachenei, dass bei den Barbs gefunden wurde, gestohlen wurde..... Können unsere Helden ihre beiden Freunde retten? Und schaffen sie es noch rechtzeitig, ein Drachenei aufzutreiben, damit das Volk der Amazonen nicht ausstirbt? Wie auch die vorherigen Bände eine gelungene Fortsetzung. Es ist mit dieser Reihe wirklich schön, wie immer in jedem Band trotz der eigentlichen Geschichte noch eines der fantastischen Völker Mythenlands  genauer vorgestellt wird. 

    Mehr