Volker Hesse

 4,7 Sterne bei 31 Bewertungen
Autor von Der 7. Lehrling, Waldanda und weiteren Büchern.
Autorenbild von Volker Hesse (©)

Lebenslauf von Volker Hesse

Volker Hesse wurde 1968 im ostwestfälischen Detmold geboren und wuchs in dem kleinen Dorf Merlsheim am Teutoburger Wald auf. 2003 haben seine Frau und er ihre Heimat in einem von Weinreben umgebenen Dorf nahe der malerischen südbadischen Stadt Staufen gefunden und fühlen sich dort sehr wohl. Mit "Der 7. Lehrling" (Jugend / Fantasy) hat 2006 alles angefangen, auch die Fortsetzung "Waldanda" erfreut sich einer großen Leserschaft. Seit 2011 sind außerdem Kurzgeschichten ein fester Bestandteil des Repertoires geworden. Mittlerweile sind sechs Kurzgeschichten in Anthologien des Wellhöfer-Verlages veröffentlicht; mit "Der Kindsmord von Grunern" konnte Volker Hesse 2016 den Schwarzwälder Krimipreis gewinnen. www.volker-hesse.de

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Volker Hesse

Cover des Buches Der 7. Lehrling (ISBN: 9783738602173)

Der 7. Lehrling

 (16)
Erschienen am 06.11.2014
Cover des Buches Waldanda (ISBN: 9783734736117)

Waldanda

 (10)
Erschienen am 09.12.2014
Cover des Buches Das Nachtschiff (ISBN: 9783748102762)

Das Nachtschiff

 (5)
Erschienen am 07.12.2018
Cover des Buches Die Johannes-Buche (ISBN: 9783738000078)

Die Johannes-Buche

 (0)
Erschienen am 31.10.2014
Cover des Buches Angst ist weiß (ISBN: 9783847624394)

Angst ist weiß

 (0)
Erschienen am 27.11.2012
Cover des Buches Weiße Lilien (ISBN: 9783847658214)

Weiße Lilien

 (0)
Erschienen am 20.10.2013
Cover des Buches Der Fluch von Wettelbrunn (ISBN: 9783847623830)

Der Fluch von Wettelbrunn

 (0)
Erschienen am 25.11.2012
Cover des Buches Der Kindsmord von Grunern (ISBN: 9783742791979)

Der Kindsmord von Grunern

 (0)
Erschienen am 09.04.2017

Neue Rezensionen zu Volker Hesse

Cover des Buches Das Nachtschiff (ISBN: 9783748102762)M

Rezension zu "Das Nachtschiff" von Volker Hesse

Eine Fantasievolle Geschichte
maria61vor 3 Jahren

Der Autor “Volker Hesse” hat einen flüssigen, interessanten und spannenden Schreibstil. Er beschreibt bildhaft und atmosphärisch die Umgebung und recherchiert die Protagnisten gut, man kann meinen man erlebe alles mit.
Eine fantasievolle Geschichte für Jugendliche und jung Gebliebene, die Lust auf ein kurzes Urban-Fantasy-Abenteuer haben.
Lea erzählt ihre Geschichte aus der “Ich Perspektive”, diese geht auf Zeitreise und führt uns durch die Jahrhunderte. Sie und ihre Geschwister müssen durch wilde Abenteuer und Gefahren, nur zusammen können sie diese Gefahren bestehen und dadurch wachsen sie zusammen.
Das ganze ist stimmig erzählt und es macht Spaß dieses Buch zu lesen. Vielleicht gibt es ja auch eine Fortsetzung. 

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Das Nachtschiff (ISBN: 9783748102762)heike_es avatar

Rezension zu "Das Nachtschiff" von Volker Hesse

Spannende Fahrt auf hoher See
heike_evor 3 Jahren

Lea ist genervt. Kurz vor den Sommerferien ist die Schule öde, es regnet meistens und ihre Freunde und Mitschüler reden nur von den Urlaubsreisen, die sie machen werden. Urlaubsreisen oder ein größeres Geschenk zu Leas baldigem Geburtstag sind bei ihrer Familie leider nicht drin. Ihr Vater ist seit längerem arbeitslos, das Geld knapp. Das führt zu Spannungen zwischen Lea und ihrem älteren Bruder Tim und der jüngeren Schwester Sarah. Da erhält die Familie die Nachricht, dass sie ein Haus auf Korsika geerbt haben. Aber mit den Erwachsenen ist nichts so einfach, wie es sein sollte. Erst mal muss sich die Familie überlegen, wie sie die Anreise finanziert und als sie endlich dort sind und alles ganz toll sein könnte, fehlt das Geld, das Haus zu behalten. Eine letzte Nacht wollen die Geschwister auf der Segeljacht verbringen, die zum Erbe gehört und mit einem Fluch behaftet sein soll. Aber wer glaubt schon an Flüche. Und so erleben die Geschwister eine unvergessliche Nacht, die es in sich hat und alles ändert.

Es handelt sich hier um eine fantasievolle, spannende Geschichte, die richtig Spaß macht. Der Leser kann sich gut in Lea hineinversetzen. Das Ganze ist stimmig erzählt. Ich konnte gut nachvollziehen wie sich Lea und ihre Geschwister gefühlt haben. Die Abenteuer, die die Geschwister erleben sind spannend, etwas gruselig und lebendig erzählt. Die Geschwister merken bald, dass sie zusammenhalten müssen, damit sie das Abenteuer bestehen, und dass sie sich auf die jeweiligen Stärken des anderen verlassen können und müssen. 

Fazit: Es handelt sich um ein gut geschriebenes, spannendes und unterhaltendes Buch für Leserinnen und Leser ab 11 Jahren und obwohl ich deutlich älter bin, hat mir das Buch Spaß gemacht.


Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Das Nachtschiff (ISBN: 9783748102762)Galladans avatar

Rezension zu "Das Nachtschiff" von Volker Hesse

Zeitreiseroman auf dem Meer
Galladanvor 3 Jahren

Das Nachtschiff von Volker Hesse, erschienen im Books on Demand Verlag am 7. Dezember 2018 

Seitdem Leas Vater arbeitslos ist, ist das Geld knapp und auch diesen Sommer wird es wohl wieder nichts werden mit der Urlaubsreise. Lea und ihre Geschwister stellen sich schon auf verregnete, oede Ferien daheim ein, als ein geheimnisvoller Brief von einem Anwalt auf Korsika auftaucht. Leas Mutter hat ein Haus geerbt und sie sollen nach Korsika kommen um ihr Erbe in anspruch zu nehmen. Das ist einfacher gesagt als getan. Die Reisekosten muessen sie vorstrecken und niemand weiss, was sich hinter „ein Haus“ verbirgt. 

Die Geschichte wird aus der Perspektive der 14-jaehrigen Lea erzaehlt und beinhaltet zahlreiche Aspekte die das Leben von Teenagern heute beeinflusst, bleibt dabei aber eine einfach erzaehlte Story die Spass macht und Kinder auf ein etwas gruseliges Abenteuer schickt. 

Die Sprache ist dem Alter der Protagonisten und Leser angepasst. Nur das Vokabular der Seefahrt ist etwas gewoehnungsbeduerftig, duerfte aber bei kleinen Piratinnen und Matrosen schnell erlernt sein und vielleicht sogar mehr Lust auf Meer machen. 

Klare Leseempfelung fuer Menschen die Lust auf eine Zeitreise mit kleinem Gruseleffekt haben.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe Community,
ich möchte euch hiermit einladen, an der Leserunde zu meinem neuen Buch "Das Nachtschiff" teilzunehmen!
Verlost werden 10 eBooks in beliebigem Format, die Gewinner nehmen an der Leserunde teil und verpflichten sich zur Abgabe einer Rezension auf Lovelybooks, Thalia, amazon und ggf. weiteren Portalen.
Ich freue mich schon auf den Gedankenaustausch mit euch!
Viele Grüße,
Volker

Klappentext - für Unentschlossene  ;-)

„Ihr habt uns lange warten lassen“, rasselte seine heisere Stimme. „Neunzehn Jahre im kalten Wasser sind kein Zuckerschlecken. Aber nun seid Ihr ja da.“

Die fast vierzehnjährige Lea und ihre Geschwister erwarten wieder einmal triste, verregnete Sommerferien zu Hause in Remscheid. Doch dann trifft überraschend ein Brief ein und ändert alles. Die Familie Klages begibt sich auf eine Reise ins Ungewisse. Diese führt sie auf die Insel Korsika – und die Kinder auf mysteriöse Art in vergangene Zeiten. Das schwarz-weiße Steuerrad eines rätselhaften Segelschiffes wird zum unheilvollen Boten einer längst vergangenen Zeit. Können Lea, Tim und Sarah den Bann brechen?
28 BeiträgeVerlosung beendet
VolkerHesses avatar
Letzter Beitrag von  VolkerHessevor 3 Jahren
Ganz lieben Dank, schön, dass Du dabei warst!
Mehr als eineinhalb Jahre sind vergangen. Quentin hat in Filitosa die neue Heimat gefunden, von der er immer geträumt hat. Seine Müllerlehre geht ihm gut von der Hand und auch in der Magie hat er schon einiges gelernt. Im zweiten Lehrjahr müssen alle Lehrlinge eine besondere Aufgabe lösen, Quentin wird aufgetragen, einen seltenen Stein zu suchen. Auf dem Weg zum Stauf, einem erloschen Vulkan weit im Norden von Waldanda, stößt er eines Abends unvermittelt auf den schwarzen Magier, der eine seltsame Bitte an ihn richtet. Soll Quentin ihm vertrauen?

Es ist soweit - der zweite Teil von Quentins Abenteuern ist erschienen!
Ich möchte Sie und euch zu einer Leserunde einladen. Unter allen Bewerbern werden 20 eBooks im gewünschten Format verlost. Bedingung ist wie immer eine Rezension zum Schluss bei Lovelybooks, Amazon oder gern auch einem anderen Portal.
Mir hat die Leserunde zu "Der 7. Lehrling" sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich schon sehr auf den Austausch!

Viele Grüße,
Volker Hesse
188 BeiträgeVerlosung beendet
VolkerHesses avatar
Letzter Beitrag von  VolkerHessevor 6 Jahren
Liebe Lesegemeinschaft,
ich möchte Ihnen / euch hiermit mein erstes Buch "Der 7. Lehrling" vorstellen. Es ist ein Fantasybuch für abenteuerhungrige Leserinnen und Leser von 12 bis 112 (in etwa).
Da ich sehr gespannt auf Ihr / euer Urteil bin, lade ich zu einer Leserunde ein! Die Bewerbungsfrist läuft eine Woche lang, ich stelle 15 eBooks im pdf- oder epub-Format zur Verfügung.

Eine Leseprobe ist hier zu finden: http://www.neobooks.com/werk/28139-der-7-lehrling.html

Ich freue mich schon sehr auf Ihre / eure Zuschriften!
Viele Grüße,
Volker Hesse
189 BeiträgeVerlosung beendet
VolkerHesses avatar
Letzter Beitrag von  VolkerHessevor 7 Jahren

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks