Neuer Beitrag

VolkerHesse

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Liebe Community,

ich möchte euch hiermit einladen, an der Leserunde zu meinem neuen Buch "Das Nachtschiff" teilzunehmen!
Verlost werden 10 eBooks in beliebigem Format, die Gewinner nehmen an der Leserunde teil und verpflichten sich zur Abgabe einer Rezension auf Lovelybooks, Thalia, amazon und ggf. weiteren Portalen.
Ich freue mich schon auf den Gedankenaustausch mit euch!
Viele Grüße,
Volker

Klappentext - für Unentschlossene  ;-)

„Ihr habt uns lange warten lassen“, rasselte seine heisere Stimme. „Neunzehn Jahre im kalten Wasser sind kein Zuckerschlecken. Aber nun seid Ihr ja da.“

Die fast vierzehnjährige Lea und ihre Geschwister erwarten wieder einmal triste, verregnete Sommerferien zu Hause in Remscheid. Doch dann trifft überraschend ein Brief ein und ändert alles. Die Familie Klages begibt sich auf eine Reise ins Ungewisse. Diese führt sie auf die Insel Korsika – und die Kinder auf mysteriöse Art in vergangene Zeiten. Das schwarz-weiße Steuerrad eines rätselhaften Segelschiffes wird zum unheilvollen Boten einer längst vergangenen Zeit. Können Lea, Tim und Sarah den Bann brechen?

Autor: Volker Hesse
Buch: Das Nachtschiff

maria61

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Dies klingt aber interessant und spannend, ich würde mich über ein Epub freuen.

Frank1

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Das klingt interessant und könnte mir bestimmt gefallen. Da hüpfe ich mal in den Lostopf für ein .epub-Exemplar.

Meine Rezension veröffentliche ich gewöhnlich in meinem Eisenacher Rezi-Center (www.rezicenter.blog) - auch auf Facebook geteilt, bei WasLiestDu, auf Leserkanone, auf Literaturforum.de, hier im Forum, beim FantasyGuide und natürlich bei Amazon, Weltbild und Thalia.

Beiträge danach
19 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Gise

vor 2 Wochen

Gedanken zu Kapitel 4: 40,9° Nord – 6,2° Ost
Beitrag einblenden

Eine gelungene Auflösung. Darauf wäre ich nicht gekommen. Was hab ich mir Gedanken gemacht, wie die drei wieder nach Hause kommen können, aber alles schien einfach nur aussichtslos.
Und sogar die Geldsorgen sind mit einem Schlag erledigt. Das fand ich nun etwas unrealistisch, aber vermutlich geht das noch in einem Kinderbuch. Ein bisschen Märchen darf da schon noch sein.

Auch wenn die Geschichte aus Leas Sicht geschrieben ist, finde ich nicht, dass es ein Mädchenbuch ist. Schließlich wird Tim zum Kapitän ernannt, aber alle drei gemeinsam können den Fluch erst auflösen.

Mir hat das Buch gut gefallen, meine Rezension folgt in den nächsten Tagen.

VolkerHesse

vor 2 Wochen

Gedanken zu Kapitel 1: Großonkel Konrad
Beitrag einblenden

VolkerHesse

vor 2 Wochen

Gedanken zu Kapitel 2: Cargèse
Beitrag einblenden
@Gise

Genau das ist das Problem mit Zeitreisen. An irgendeinem Punkt ist es automatisch unlogisch. Aber ich fand die Idee einer Zeitreise einfach zu interessant, als dass ich die Finger davon hätte lassen können ;-)

VolkerHesse

vor 2 Wochen

Gedanken zu Kapitel 3: Aléria
Beitrag einblenden
@Gise

Die Segeltechnik war eine echte Herausforderung. Es musste ja schließlich auch für junge Leser*innen noch verständlich sein. Aber immer nur vom "mittleren Mast" oder der "obersten Segelbefestigung" zu schreiben, ging dann letztlich auch nicht.

VolkerHesse

vor 2 Wochen

Gedanken zu Kapitel 4: 40,9° Nord – 6,2° Ost
Beitrag einblenden
@Gise

Genau: ein bisschen Märchen ist doch auch etwas Schönes.

Mir bleibt ein herzliches Dankeschön an Dich fürs Mitmachen! Schön, dass es Dir gefallen hat.
:-D

Gise

vor 2 Wochen

Zusammenfassende Bewertung

Vielen Dank für die spannenden Lesestunden mit diesem Buch. Anbei meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Volker-Hesse/Das-Nachtschiff-1937935021-w/rezension/1970075497/?showSocialSharingPopup=true

wortgleich zu finden auf wasliestdu.de, lesejury.de, amazon.de, hugendubel.de, thalia.de, weltbild.de

VolkerHesse

vor 2 Wochen

Zusammenfassende Bewertung
@Gise

Ganz lieben Dank, schön, dass Du dabei warst!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.