Volker Keidel Mein Ditmar Jakobsweg

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Ditmar Jakobsweg“ von Volker Keidel

Pilgern erfüllt Wünsche. Hofft HSV-Fan Volker Keidel und wandert von München nach Hamburg. Zum ersten Heimspiel der Saison will er seiner Mannschaft eine kleine Meisterschale ins Stadion tragen. Als Gegenleistung erwartet er einen Titel zu Lebzeiten. Im August 2014 ist der Münchner Buchhändler fast 900 Kilometer bis zum Volksparkstadion gelaufen. Der eher unsportliche Familienvater wollte nicht nur seinen Verein unterstützen, sondern auch ein paar Kilo abnehmen. Dafür hat er sogar seinen Bierkonsum reduziert. Davon, von alten und neuen Freundschaften, von einem angriffslustigen Reh und von überraschend vielen HSV-Rauten am Wegesrand erzählt dieses extrem unterhaltsame Reisejournal. Auch die zahlreichen Fotos nehmen den Leser mit auf eine spannende Tour quer durch Deutschland.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen