Die Kinder des Kesselflickers

Cover des Buches Die Kinder des Kesselflickers (ISBN:9783939540366)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Kinder des Kesselflickers"

Familie Birnbaum trifft am Neujahrstag 1749 in Mannheim
ein. Die bettelarme Familie gehört zum fahrenden
Volk der Kesselflicker. In der reichen Residenzstadt will
sie ihr Glück versuchen. Doch es kommt erst einmal anders.
Am ersten Abend wird der Vater im Wirtshaus verhaftet.
Man wirft ihm schweren Raub vor. Er wird im „Hoorige
Ranze“, dem Gefängnis im Quadrat F 1 angekettet.
Mutter und Kinder sperrt man in das Zucht- und Waisenhaus
in Q 6. Den Kindern Samuel und Hanne gelingt
die Befreiung aus dem Zuchthaus. Mit der Mutter finden
sie im Borromäusspital eine neue Arbeit und Bleibe.
Der Kurfürst will durch den Verkauf seiner Gefangenen
Geld beschaffen. Der Vater soll als Galeerensträfling
nach Holland verschickt werden. Die Kinder schmieden
Pläne zu seiner Rettung. Mit Hilfe der Jesuiten können
sie die Katastrophe aufhalten. Der halb fertige Bau der
Jesuitenkirche spielt dabei eine wichtige Rolle. Der mutige
Einsatz der Geschwister bringt den entscheidenden
Durchbruch.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783939540366
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Wellhöfer Verlag
Erscheinungsdatum:20.09.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks