Volker Kitz Ohne Chef ist auch keine Lösung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ohne Chef ist auch keine Lösung“ von Volker Kitz

Zahlreiche Studien beweisen: Der Chef ist der Zufriedenheitskiller Nummer eins im Job. Doch Chef-Schelte bringt nichts – man kann ihn weder umbringen noch umgehen … Volker Kitz und Manuel Tusch zeigen: Nur miteinander können Brötchengeber und Brötchennehmer gewinnen! In ihrem neuen Buch schildern die Bestsellerautoren humorvoll und mit viel Wiedererkennungswert die alltäglichen Probleme zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern, gehen aber noch einen entscheidenden Schritt weiter: Berufstätige erhalten anhand der zehn ultimativen Gebote für den Joballtag erstmals konkrete und psychologisch fundierte Hilfe, wie sie mit ihrem Chef besser klarkommen und so mehr Spaß im Job haben.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen