Neuer Beitrag

diewortklauberin

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Kommissar Kluftinger in Lebensgefahr

Kommissar Kluftinger erhält mysteriöse Todesdrohungen. Will ein überführter Verbrecher Rache an ihm üben? Der Schlüssel zu diesem Rätsel scheint in Kluftingers Vergangenheit zu liegen. Doch wem kann er noch trauen? Und wie viel Zeit bleibt ihm, seinen potentiellen Mörder zu finden? 

Deutschlands erfolgreichstes Autorenduo ist zurück - mit dem großen Jubiläums-Bestseller, in dem endlich das Geheimnis um Kluftingers Vornamen gelüftet wird! 

Zum Jubiläum des kultigen Ermittlers von Klüpfel & Kobr veranstalten wir gemeinsam mit Ullstein eine spannende Aktionswoche inklusive Livestream-Lesung


Ihr wollt den neuesten Band der erfolgreichen Krimi-Serie in unserer Leserunde entdecken? Dann bewerbt euch gleich hier! Wir suchen 25 Krimi-Fans, die mit uns den kniffligen Fall lösen!

Mehr zum Inhalt
Kommissar Kluftinger ist immer noch ganz hin und weg, dass ihn Sohn Markus und Schwiegertochter Yumiko zum Großvater gemacht haben. Die Freude über das neue Leben wird jedoch schnell getrübt: Beim Kirchgang mit der Familie entdeckt Kluftinger auf dem Friedhof eine Menschentraube, die ein frisch aufgehäuftes Grab umringt. Darauf ein Holzkreuz - mit seinem Namen. Nach außen hin bleibt er gelassen. Als jedoch eine Todesanzeige für Kluftinger in der Regionalzeitung auftaucht, sind auch die Kollegen alarmiert. Um dem Täter zuvorzukommen, muss Kluftinger tief in seine eigene Vergangenheit eintauchen. Je mehr er herausfindet, desto klarer wird ihm, dass ein Maulwurf in den eigenen Reihen seine Ermittlungen erschwert. Und die Zeit ist knapp, denn alles deutet darauf hin, dass Kluftingers angekündigter Tod unmittelbar bevorsteht ... 


Mehr zu den Autoren
Volker Klüpfel hat viele Jahre in Altusried gewohnt. Wer dort aufwächst, verfällt für gewöhnlich mit Leib und Seele der Schauspielerei. Daher ist es wenig überraschend, dass er bei Freilichtspielen und vielen Inszenierungen im Theaterkästle mitwirkte. Seine neue Leidenschaft heißt allerdings: Krimis schreiben. Klüpfel, Redakteur der überregionalen Kulturredaktion der Augsburger Allgemeinen Zeitung, studierte Politikwissenschaft, Journalistik und Geschichte in Bamberg, arbeitete bei einer Zeitung in den USA und beim Bayerischen Rundfunk. Er treibt viel Sport und fotografiert gerne.
Michael Kobr wurde 1973 in Kempten geboren. Er studierte Deutsch und Französisch auf Lehramt und ist seitdem Realschullehrer in seiner Geburtsstadt. Zusammen mit Volker Klüpfel schrieb Kobr erfolgreich Romane wie "Milchgeld", "Erntedank" und "Laienspiel" um Komissar Kluftinger. Alleine verfasste Kobr nun seinen Roman "Mahlzeit". Er wurde mit zahlreichen deutschen Literaturpreisen ausgezeichnet und seine Romane landeten stets auf der Bestsellerliste. 

Ihr seid schon ganz neugierig auf den zehnten Band der Erfolgsreihe rund um Kommissar Kluftinger?  Gemeinsam mit Ullstein vergeben wir 25 Exemplare von "Kluftinger"! Was müsst ihr tun, um bei dieser Leserunde dabei zu sein? Bewerbt euch über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und stellt eure Fragen an die Autoren! Was wolltet ihr schon immer über die Kluftinger-Reihe wissen?  

Aufgepasst!

Was für eine tolle  Livestream-Lesung mit Voker Klüpfel & Michael Kobr! Wenn ihr es verpasst habt, könnt ihr euch hier nochmal die ganze Lesung ansehen!


Weil ihr so fleißig Fragen gestellt habt, haben sich die Autoren bereit erklärt, im Rahmen der Leserunde noch weiter eure Fragen zu beantworten!

Autoren: Volker Klüpfel,... und 1 weiterer Autor
Buch: Kluftinger

diewortklauberin

vor 6 Monaten

Wer ist bei der Livestream-Lesung dabei?

Am 26.04.2018 ist es soweit! Klüpfel und Kobr lesen zum ersten Mal aus "Kluftinger" und du kannst exklusiv bei unserem Livestream mit dabei sein! Ab 20:00 Uhr geht's los.

Wer schaut mit?

SofieWalden

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Wow, den neuen Kluftinger als einer der Ersten lesen zu dürfen, das wäre natürlich schon etwas ganz besonders. Ich bin zwar nicht der ganz große Ermittler. Bei mir dauert das Lösen eines Falles meist etwas länger, dafür liege ich dann auch meistens richtig. Ob das auch auf meine Bewerbung für diese Leserunde zutrifft, wird sich zeigen.
Meine Frage an Klüpfel & Kobr: Mögt ihr euren Kluftinger und sind einige Eigenschaften von ihm Eigenschaften, dir ihr selbst euer eigen nennt. Und kann Kluftinger euch manchmal auch noch überraschen. Entwickelt er sozusagen das ein oder andere Mal so etwas wie ein 'Eigenleben'.

Beiträge danach
766 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

dowo1981

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 2: Kap. 7 - einschließlich Kap. 13 (S. 195)

Also, mir haben die Rückblicke gut gefallen. Auch optisch finde ich es gut, wenn sie vom "normalen" Text zu unterscheiden sind.
Die Geschichte wird immer spannender.
Allerdings weiß ich noch nicht, ob es wirklich der Manne war. Ist fast schon zu offensichtlich.
Wer weiß, was die feine Brigitte noch so im Schilde führt.

Die abschließende Szene mit dem Hund vom Dokotor fand ich sehr amüsant - ähnlich wie die Geschichte mit dem Babysitten.

Ich mag das, wenn es in einem Krimi nicht immer so bierernst zugeht.

Bluely

vor 4 Monaten

Fazit/Rezensionen

Hier nun auch meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Volker-Kl%C3%BCpfel/Kluftinger-1507009259-w/rezension/1605798059/

Ich bin wieder total begeistert und kann den nächsten Band kaum erwarten!!

Sommerkindt

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 5: Kap. 31 - ENDE

Musste das jetzt echt mit dem armen Wittgenstein sein das Tier ist mir so ans Herz gewachsen... Und musste der Fall jetzt wirklich offen enden? Wenn da soviele Polisisten anwesend waren na da hätten doch die zwei zumindest gefasst werden können..
Das man weden den Namen noch das Geschlecht von Klufits Enkel kennt hat mich nicht so gestört.
Nu muss man auf den nächsten Band warten um zu wissen ob Klufti seinen allerersten Fall noch lösen kann...

Sommerkindt

vor 4 Monaten

Fazit/Rezensionen

So nun habe ich es auch geschaft:
https://www.lovelybooks.de/autor/Volker-Kl%C3%BCpfel/Kluftinger-1507009259-w/rezension/1629535519/

MissGoWest

vor 4 Monaten

Fazit/Rezensionen

Vielen Dank, dass ich bei dieser Leserunde dabei sein konnte. Ich habe inzwischen schon fast zusätzlich das Hörbuch beendet und unter diesem Eindruck die Rezension verfasst:

https://www.lovelybooks.de/autor/Volker-Kl%C3%BCpfel/Kluftinger-1507009259-w/rezension/1631224928/

Dauerleserin

vor 3 Monaten

Leseabschnitt 5: Kap. 31 - ENDE
Beitrag einblenden

Auch der letze Abschnitt des Buchs hat mir gut gefallem. Der Cliffhanger macht Lust auf das nächste Buch, das hoffentlich bald kommt.
Ich bin kein Neuling (ich habe die meisten Kluftinger-Bücher gelesen), und ich habe auch noch nicht genug von Kluftinge!
Die Dauerleserin

Dauerleserin

vor 3 Monaten

Fazit/Rezensionen

Hier meine Rezension! Sorry, dass ich erst so spät dazu gekommen bin!
Die Dauerleserin

https://www.lovelybooks.de/autor/Volker-Kl%C3%BCpfel/Kluftinger-1507009259-w/rezension/1643416412/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.