Marburg

Cover des Buches Marburg (ISBN: 9783374032327)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Marburg"

Marburgs Ruhm begründete im Mittelalter die heilige Elisabeth, die in ihrem Hospital mit eigener Hand Kranke versorgte. Über ihrem Grab wurde die eindrucksvolle Elisabethkirche errichtet, eine der ersten rein gotischen Kirchen Deutschlands. Mit Landgraf Philipp dem Großmütigen wurde Hessen neben Kursachsen zum wichtigsten evangelischen Territorium im Reich und 1527 wurde die Marburger Universität als erste evangelische Universität der Welt gegründet. 1529 lud Landgraf Philipp alle namhaften Reformatoren – darunter Luther, Zwingli, Melanchthon und Bucer – zum berühmten »Marburger Religionsgespräch« ein, um zu erreichen, was erst mit der Leuenberger Konkordie von 1971 selbstverständlich wurde: die Abendmahlsgemeinschaft unter den Evangelischen.Von Anfang an hatte die hessische Reformation einen eigenen, zwischen Wittenberg und Zürich vermittelnden Charakter. Anhand der Reformationsgeschichte Marburgs und mit Seitenblicken auf weitere Schauplätze der Reformation in Hessen lädt das Heft dazu ein, eine bedeutende »Landschaft der Reformation« neu oder wieder zu entdecken.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783374032327
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Geheftet
Umfang:64 Seiten
Verlag:Evangelische Verlagsanstalt
Erscheinungsdatum:01.10.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks