Volker Kopp Fitness-Guide

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fitness-Guide“ von Volker Kopp

Der Fitness-Guide ist das ideale Buch für alle, die mit Muskelaufbau Fitness, Ausdauer und Wohlbefinden steigern möchten. Das Buch gehört zu einer neuen Reihe, die durch ihr innovatives didaktisches Konzept überzeugt. Hochwertige Grafiken zeigen die Anatomie der Zielmuskulatur jeder einzelnen Übung. Ausführliche und übersichtliche Begleittexte sowie anschauliche Fotoserien beschreiben jede Übung detailliert. Trainingspläne für Einsteiger und Fortgeschrittene helfen, den Muskelaufbau individuell zu optimieren. Volker Kopp ist erfahrener Trainer und Manager eines renommierten Fitnessstudios. Markus Voll ist medizinischer Grafiker. Eines seiner Bücher wurde 2004 von der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Öffnet die Augen, motiviert und zeigt den Weg zur Selbstliebe und -akzeptanz

HoneyIndahouse

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Fitness-Guide" von Volker Kopp

    Fitness-Guide

    Clarisse

    30. January 2010 um 17:17

    Eigentlich ein sehr gutes Buch, dass alle Übungen gut erklärt. Die Schwierigkeitsgrade werden durch Hanteln angezeigt (1 Hantel=Gut für Anfänger, 2 Hanteln=mittel, 3 Hanteln= für Fortgeschrittene), rückenschonende Alternativen, und alternativen zur Durchführung der jeweiligen Übung werden angegeben und natürlich immer, worauf man unbedingt achten sollte damit man sich nicht schadet. Die Bilder sind auch sehr gut gemacht, denn die Muskeln die bei der Übung trainiert werden bzw. mitwirken "scheinen" quasi durch die Haut durch, sehr anschaulich! Am Ende des Buchs sind auch Dehnübungen enthalten für alle wichtigen Muskelgruppen. Allerdings finde ich, ist zuwenig erklärt wie genau der Trainingsplan aufgebaut sein sollte, wie lange ein Training dauern sollte, und in welcher Reihenfolge man die Übungen machen sollte. Das kam mir persönlich etwas zu kurz. Ansonsten gefällt mir das Buch sehr gut, es gibt einen guten Überblick welche Übungen es gibt und welche Muskelgruppen trainiert werden, so dass man vermeiden kann sich Dysbalancen anzutrainieren (schwacher unterer Rücken und sehr starker oberer Rücken, oder starker Oberkörper und schwache Beine, etc. sind nicht sehr vorteilhaft)!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks