Volker Lechtenbrink

 4,1 Sterne bei 7 Bewertungen

Lebenslauf von Volker Lechtenbrink

Volker Lechtenbrink wurde 1944 in Cranz/Ostpreußen geboren. Bereits als Achtjähriger sprach er im NDR-Kinderfunk. 1959 wurde er 15-jährig in der Rolle des Kurt Hagen in Bernhard Wickis Antikriegsfilm Die Brücke bundesweit bekannt.Es spielte am Theater in Köln, am Bayerischen Staatsschauspiel München und am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg. 1976 stellte Volker Lechtenbrink seine viel beachtete erste Langspielplatte Der Macher vor. 1979 erhielt er vom Saarländischen Rundfunk eine eigene Fernsehshow: Live: Volker Lechtenbrink.2007 wurde Volker Lechtenbrink für die Lesung Die Brücke als 'Bester Interpret' mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet und ist heute in zahlreichen Fernsehserien zu sehen, wie u. a. Ein Fall für Zwei, Siska und Küstenwache.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Volker Lechtenbrink

Cover des Buches Gib die Dinge der Jugend mit Grazie auf! (ISBN: 9783455501445)

Gib die Dinge der Jugend mit Grazie auf!

 (1)
Erschienen am 19.03.2010
Cover des Buches 2012 - Das Ende aller Zeiten (ISBN: 9783785738108)

2012 - Das Ende aller Zeiten

 (13)
Erschienen am 17.03.2009
Cover des Buches Anstand (ISBN: 9783961090518)

Anstand

 (4)
Erschienen am 29.09.2017
Cover des Buches Perry Rhodan - Folge 14 (ISBN: 9783785734322)

Perry Rhodan - Folge 14

 (3)
Erschienen am 11.12.2007
Cover des Buches Dreifach (ISBN: 9783838798042)

Dreifach

 (4)
Erschienen am 22.02.2021
Cover des Buches Perry Rhodan - Folge 16 (ISBN: 9783785734346)

Perry Rhodan - Folge 16

 (3)
Erschienen am 11.12.2007
Cover des Buches Perry Rhodan - Kampf um den Speicher (ISBN: 9783785734353)

Perry Rhodan - Kampf um den Speicher

 (3)
Erschienen am 11.12.2007
Cover des Buches Das Feuerschiff (ISBN: 9783455305678)

Das Feuerschiff

 (2)
Erschienen am 01.02.2008

Neue Rezensionen zu Volker Lechtenbrink

Cover des Buches 2012 - Das Ende aller Zeiten (ISBN: 9783785738108)mandalottis avatar

Rezension zu "2012 - Das Ende aller Zeiten" von Brian D'Amato

naja
mandalottivor 2 Jahren

Am Anfang dachte ich noch, dass die Story ja doch wirklich spannend ist, aber leider hielt das nicht so lange an. Irgendwann wurde es dann merkwürdig und relativ schnell habe ich nichtmehr wirklich durchgeblickt.


War jetzt nicht so wirklich meins.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Das Feuerschiff (ISBN: 9783455305678)Pongokaters avatar

Rezension zu "Das Feuerschiff" von Siegfried Lenz

Nicht nur mit Jan Fedder gut
Pongokatervor 2 Jahren

(Die Rezension bezieht sich auf die vom Autor gelesen Fassung, nicht auf die abgebildete mit Volker Lechtenbrink.)

Nach dem Tod Jan Fedders konnte man ihn in seinen Hauptrollen in Siegfried-Lenz-Verfilmungen wiedersehen, so auch in "Das Feuerschiff". Der Film versetzt die Handlung um einige Jahrzehnte in die Gegenwart (zum Zeitpunkt der Verfilmung). Aber auch das Wiederhören oder -lesen des Originals lohnt sich. Denn Lenz ist es hier gelungen, Menschen in die Versuchsanordnung einer Extremsituation zu stellen, um darin die Verschiedenheit menschlichen Verhaltens zu zeigen. Zeitlos aktuell!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Anstand (ISBN: 9783961090518)weinlachgummis avatar

Rezension zu "Anstand" von Matthew Quick

Anstand
weinlachgummivor 2 Jahren

Da ich bis dato alle ins deutsche Übersetze Bücher von Matthew Quick gelesen habe, wollte ich auch unbedingt Anstand lesen. Ich finde der Autor hat einen ganz eigenen und besonderen Stil, seine Charaktere entsprechen nicht der Norm und oft wird es auch etwas unbequem.

Ich habe Anstand als Hörbuch gehört und empfand den Sprecher als sehr angenehm.  Zunächst habe ich befürchtet, dass ich mit der Geschichte nicht so viel Anfangen kann, doch dies legte sich bald.  Man merkt, dass die Dinge nicht so sind, wie sie auf den ersten Blick scheinen und auch, dass der Protagonist nicht so ist, wie er zunächst den Anschein erweckt.

Die Geschichte entspricht nicht meinem typischen Beuteschema und ich bin froh, dass ich sie gehört habe. Denn sie konnte mich gut unterhalten mit ihrem direkten und auch kritischen Tönen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

Worüber schreibt Volker Lechtenbrink?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks