Volker Maaßen Träume weiter, Willy!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Träume weiter, Willy!“ von Volker Maaßen

Skipper Willy und seine Segelyacht Willy Wieberg sind quasi eine Einheit. Gemeinsam mit Ehefrau Marie erkunden sie die Ostsee, während Willy mit Humor und Verstand seine Umwelt beobachtet und sich so manches dabei denkt. Nichts ist vor ihm sicher, weder der Mond noch Jo-Jo, die, mal füllig, mal schlank, dem Mond gleicht, oder die komplizierten Türschlösser dänischer Toilettenhäuschen. Er hat Geduld mit Maries Schnäppchenjagden, er kümmert sich um Tante Edeltrudes Riesendogge, begegnet Tümmlern und leichten Damen in Norwegen. Alles wird mit seiner ganz eigenen Philosophie kommentiert, die zum Schmunzeln anregt und manchmal auch zum Nachdenken.Eines Tages aber überlegt Willy, ob er sich von seiner Willy Wieberg trennen soll – ob das die richtige Entscheidung ist?

Stöbern in Romane

Die Schlange von Essex

Opulent und sprachgewaltig. Grandiose Lektüre.

ulrikerabe

Ein Engel für Miss Flint

eine herzerwärmende Geschichte

teretii

Rocket Boys. Roman einer Jugend.

Eine wunderbar menschliche Erfolgsgeschichte, die zu Herzen geht. Ich habe viel gelernt und große Freude beim Lesen gehabt!

Schmiesen

Der Weihnachtswald

Ein angenehm, stilles Buch, welches sehr gut in die Weihnachtszeit passt.

Freyheit

Die Farbe von Milch

Eine der berührendsten, außergewöhnlichsten Geschichten des Jahres. Mary bleibt im Kopf und im Herzen.

seitenweiseglueck

Sieben Nächte

Die sieben Todsünden zu wählen, um sich gegen die Gesellschaft aufzulehnen, war für mich eine Fehlentscheidung. Unterhaltsam war es dennoch.

Nimmer_Satt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Heitere Geschichten unter weißen Segeln

    Träume weiter, Willy!

    clausbeese

    23. November 2013 um 19:26

    Der Segler Willy scheint sich eigentlich nur an Bord seiner Segelyacht "Willy Wieberg" wirklich wohlzufühlen. Beschert sie ihm doch Zeit und Muße und reichlich Abenteuer, über die es sich nachzudenken lohnt. Willy denkt gerne, er ist der geborene Philosoph unter den Seglern, und so enden seine Gedanken nicht selten in angenehmen Träumereien, die ihm eine satte Zufriedenheit mit sich, dem Schiff und der Welt bescheren. Wohlgemerkt, es sind nicht die wirklich großen See-Abenteuer, die Willy beschäftigen. Eher die kleinen Dinge am Rande, die außer ihm wohl kaum jemand beachten würde, jedoch jeden zum Schmunzeln bringen, der Willys Gedanken dazu liest. Und ganz plötzlich fällt dem Leser auf, dass sich all das beinahe genau so bei ihm daheim, unterwegs oder auf dem Boote abspielen könnte. Und das auch manchmal tut. Man staunt, wenn man erst durch Willys philosophischen Nachhilfe-Unterricht erkennt, dass so ein kleiner Willy in fast jedem Freizeitskipper steckt. Meistens völlig unbemerkt, doch wehe, wenn er geweckt wird... Das Buch steckt, wie sein Vorgänger (Willy, Gedanken eines Seglers - Edition Fischer), voller humorvoller Betrachtungen des Lebens. Man wird sich nicht vor Lachen auf die Schenkel klopfen, doch ein sattsames Schmunzeln über Willys Gedankengänge wird sich nicht vermeiden lassen. Es bewirkt jedoch allemal, dass der Leser zukünftig mit offeneren Augen sein Bordleben wahrnehmen und bei passender Gelegenheit einen augenzwinkernden Willy vor sich sehen wird. Vergnügliche Geschichten zum ruhigen Entspannen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks