Mord als schöne Kunst betrachtet

von Volker Neuhaus 
3,7 Sterne bei3 Bewertungen
Mord als schöne Kunst betrachtet
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mord als schöne Kunst betrachtet"

DuMonts Kriminal-Bibliothek wird 100! Nicht nach Jahren, aber nach der Titelzahl. Als hundertster Band erscheint die Fortsetzung der überaus erfolgreichen Anthologie Mord als schöne Kunst betrachtet: Erstmals auf Deutsch vorgelegte Kriminalerzählungen der Kriminal-Bibliotheks-Klassiker von Ellery Queen und Mary Roberts Rinehart bis Michael Innes und John Dickson Carr ebenso wie neue Geschichten von James Yaffe. Wie immer werden die Autoren und ihre mörderischen Kunstwerke von Volker Neuhaus, dem Herausgeber von DuMonts Kriminal-Bibliothek, vorgestellt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770158775
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:431 Seiten
Verlag:DuMont Buchverlag

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Leseratte1982s avatar
    Leseratte1982
    Nanes avatar
    Nanevor 7 Jahren
    TheRavenkings avatar
    TheRavenkingvor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks