Volker Pfaffen Zusammenbruch - Die Guangxi-Pandemie

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zusammenbruch - Die Guangxi-Pandemie“ von Volker Pfaffen

Eine verheerende Grippewelle schwappt von Asien aus um die Welt. Die Zahl der Erkrankten steigt rasant, und auch junge und gesunde Menschen sind von dem Virus betroffen. Aber nicht die Krankheit selbst ist das größte Problem, sondern deren Folge: Die Angst. Peter ist Ingenieur, Mitte dreißig, und muss erleben, wie die Welt, mit der er so zufrieden war, plötzlich zusammenbricht. Frank ist Spediteur und hätte wohl nie geglaubt, dass es sein Geschäft ist, das ihm das Überleben sichert. Silke ist Krankenschwester und liebt ihre Tochter über alles. In ihrem Job erlebt sie hautnah mit, was es heißt, wenn das Gesundheitssystem zusammenbricht. Binnen Wochen ist die Welt, wie wir sie kannten verschwunden, und alle kämpfen nur noch für sich und um ihr Überleben. Jetzt zum Einführungspreis von 0,99€.

Bestimmte Charaktere wachsen einem sehr ans Herz... ich hoffe auf eine Fortsetzung...

— Minnie79
Minnie79

Interessant und nachdenklich stimmend, leise und langatmig erzählt

— Tinken
Tinken
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen