Volker Sassenberg

 4.3 Sterne bei 10 Bewertungen

Alle Bücher von Volker Sassenberg

Volker SassenbergAbseits der Wege / Verborgen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Abseits der Wege / Verborgen
Abseits der Wege / Verborgen
 (8)
Erschienen am 26.06.2008
Volker SassenbergPoint Whitmark - Das Moor der Vergangenen, 1 Audio-CD
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Point Whitmark - Das Moor der Vergangenen, 1 Audio-CD
Volker SassenbergPoint Whitmark - Geschöpf der bösen Träume, 1 Audio-CD
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Point Whitmark - Geschöpf der bösen Träume, 1 Audio-CD
Volker SassenbergPoint Whitmark - Das Feld beim Krähenhaus, 1 Audio-CD
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Point Whitmark - Das Feld beim Krähenhaus, 1 Audio-CD

Neue Rezensionen zu Volker Sassenberg

Neu
sabistebs avatar

Rezension zu "Abseits der Wege / Verborgen" von Volker Sassenberg

Rezension zu "Abseits der Wege / Verborgen" von Volker Sassenberg
sabistebvor 8 Jahren

Nachtem Gaston und seine Freunde mit Hilfe von Prinzessin Myrell aus dem Entwelkungskerker der Purpurnen Prüfer fliegen konnten beobachten sie die Auferstehung des Verwesers, einem Wesen aus der Urzeit.
Auf ihrer wilden Flucht gesteht Myrell Gaston, dass sie diejenige ist, die nach den Nebelchronisten sucht, um die einzelnen schwarzen Pergamente in den Frostklüften wieder zu einem Buch zu binden, etwas was nur in den Frostklüften möglich ist. Sie bittet Gaston mit ihr zu reisen, dieser jedoch ist unentschlossen.
Plötzlich gerät die Kutsche durch einen gefällten Baum ausser Kontrolle und das ausgerechnet in den Weinenden Gärten, vor denen Gastons Vater ihn immer gewarnt hat.
Dunring und Halmir kommen getrennnt von den anderen wieder zu Bewußtsein und schon bald fallen sie in einen unnatürlichen Schlaf.
Gaston scheint gegen die Auswirkungen der Weinenden Gärten durch einen Splitter Welkenwerk immun zu sein und so gelingt es ihm und Myrell zu einer Art Kloster zu gelangen, welches von der Oberin Evoria geführt wird. Die Oberin scheint Gastons Vater Tebald früher gekannt zu haben uns hat ihn schon erwartet, denn auch das Maelion ist bei ihr.
Das Kloster mutet seltsam an, die lebenden Karten wurden ins Herbar gebracht und auch Dunring und Halmir scheinen sich dorch aufzuhalten, nur scheinen sie Gefangene zu sein, genau wie Ruttgar der Dieb.
Langsam fügen sich die ersten Puzzlestückchen zusammen. Man erfährt mehr über Myrells Motive und wer sie ist. Auch über die Funktion der Pergamente gibt es erste Informationen. An neuen Rätseln hinzu kommt die Porphezeiung, die Dunring und Halmir gefunden haben und wegen der sie festgehalten wurden und was Ruttgar wohl im Schilde führt.
Das Tempo erhöht sich und das erste Mal kehren nur noch zwei der Gefährten nach Tiefensee zurück, denn Gaston und Myrell werden von den Purpurnen Prüfern gejagt und würden die Bewohner nur in Gefahr bringen sollten sie dort gesehen werden.
Immer noch großes Kino für die Ohren.

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

Worüber schreibt Volker Sassenberg?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks