Neuer Beitrag

Volker_Streiter_Autor

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

15 x EIDERGRAB

L e s e r u n d e

(hier direkt zur Leseprobe )

Welche Leserin, welcher Leser möchte abtauchen ins späte Biedermeier, genauer ins Jahr 1846. Es geht auf die Halbinsel Eiderstedt, in die Dörfer St. Peter und Ording.

Dina Martensen soll nach dem Verbleib einer jungen Milchmagd forschen, von der jede Spur fehlt. Die Gendarmerie nimmt den Fall zunächst nicht ernst, doch dann wird eine Frauenleiche in der Marsch gefunden, gefesselt und geschändet. Ist die Tote die Vermisste? Als wenig später ein Knecht vergraben im Deich entdeckt wird, beginnt für Dina ein Wettlauf gegen die Zeit.

Übrigens ist Dina Martensen nicht ganz ungeübt in der Aufklärung von Kriminalfällen. 1845 hat sie auf ihrer Heimatinsel Amrum in "Das Geheimnis des Strandvogts" bewiesen, aus welchem Holz sie ist.

Der Emons-Verlag stellt 15 Bücher zur Verfügung
Wer sich zusätzlich mit einem eigenen Exemplar beteiligen möchte, sei hiermit herzlichst eingeladen.

Stichtag für die Interessenten ist der 15.April 2016.
In der Woche darauf wird das Buch erscheinen und verschickt.
Ihr wäret somit wirkliche ErstleserInnen.

Leseprobe:

Volker Streiter bei Facebook

Autor: Volker Streiter
Buch: Eidergrab

kassandra1010

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Der erste Teil ist anscheinend an mir vorbeigegangen. Aber ich mag einfach historische Krimis, die geprägt sind durch wirkliche Ermittlung so ganz ohne Handy und Internet. Da war noch richtiger Spürsinn gefragt.

Steph86

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich versuche einfach mal mein Glück und springe in den Lostopf.

Beiträge danach
450 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

buecherwurm1310

vor 1 Jahr

S.10-19: Goldenes Haar, Beunruhigender Brief
Beitrag einblenden

Da ist Blut im Haar, das die Putzmacherin gekauft hat. Die Erklärungen des Jungen sind ja auch nicht so recht glaubhaft. Aber Hauptsache, man kann die Situation nutzen.
Von wem ist das Haar wirklich? Von der verschwundenen jungen Frau?

buecherwurm1310

vor 1 Jahr

S.20-33: Abgetragenes Zeug, Graue Stadt am Meer
Beitrag einblenden

Ich kenne natürlich Theodor Storm, weiß allerdings nicht viel über ihn. Er ist also mit einer Cousine verheiratet.
Nun taucht also auch noch Kleidung auf, die verkauft wird. Immer mehr deutet auf Immke. Aber wäre das jetzt nicht zu offensichtlich?
Dina macht sich an die Ermittlungen.

buecherwurm1310

vor 1 Jahr

S.34-59: Über Land
Beitrag einblenden

So eine Kutschfahrt war bestimmt nicht sehr angenehm, auch wenn es einiges zu sehen gab.
Wir haben jedenfall einiges erfahren über Land und Leute zu jener Zeit.

buecherwurm1310

vor 1 Jahr

S. 60-75: Gans und Äpfel, Hinterm Deich

Dina hat wohl Glück, dass sie Immkes Stelle bekommen kann. Immke war wohl nicht blond.
Wir erfahren aber auch, dass immer die Frauen die Leidtragenden sind, wenn etwas nicht läuft, wie es soll.
Der Pastor und seine Frau sind ja sehr eigenartig.
Da sind ja wohl Kriegstreiber unterwegs.

Smberge

vor 1 Jahr

Rezensionen/ Wie gefiel dir das Buch?

Jetzt zum Abschluß der Runde noch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Volker-Streiter/Eidergrab-1208949985-w/rezension/1244002719/1244005789

Vielen Dank, dass ich hier dabei sein durfte. Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich werde mir den ersten Teil auch noch besorgen.

buecherwurm1310

vor 1 Jahr

Rezensionen/ Wie gefiel dir das Buch?
Beitrag einblenden

Nun habe ich mich nur noch auf die Rezension beschränkt. Vielen Dank, dass ich das Buch lesen durfte.

Meine Rezension (wird noch gestreut):
http://www.lovelybooks.de/autor/Volker-Streiter/Eidergrab-1208949985-w/rezension/1245873137/

Volker_Streiter_Autor

vor 1 Jahr

Rezensionen/ Wie gefiel dir das Buch?
@buecherwurm1310

Ja, manchmal gibt es Wichtigeres als das Lesen. Das Leben. Und gerade deshalb vielen Dank fürs Mitmachen und die schöne Rezension.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks