Einmal werd ich wieder bei Euch sein!: Die Feldpostbriefe des Gefreiten Wilhelm Joch (Frontbriefe)

von Volker W. Joch 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Einmal werd ich wieder bei Euch sein!: Die Feldpostbriefe des Gefreiten Wilhelm Joch (Frontbriefe)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

LucyMoregans avatar

Ergreifende Geschichte: die Schrecken des Krieges aus der Sicht eines einfachen Soldaten und Familienvaters

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Einmal werd ich wieder bei Euch sein!: Die Feldpostbriefe des Gefreiten Wilhelm Joch (Frontbriefe)"

Wilhelm Joch wird im Mai 1943 erneut in die Wehrmacht eingezogen und dem 7./Gr.Rgt.328 unterstellt. Er erlebt den Krieg am Wolchow bis hin zu den schweren Abwehrkämpfen an der Narwa-Front. Währenddessen wird seine Familie von Essen-Karnap nach Kartitsch/Osttirol evakuiert. Dies sind Wilhelms Briefe, die er von der Front schrieb, sowie die Erinnerungen seines Sohnes Reiner an jene Zeit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783743118720
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:196 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:23.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    LucyMoregans avatar
    LucyMoreganvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ergreifende Geschichte: die Schrecken des Krieges aus der Sicht eines einfachen Soldaten und Familienvaters
    Ergreifendes Familienschicksal

    Ein wunderbares Buch, das in ergreifender Weise durch persönliche Briefe vom Schicksal eines Soldaten an der russischen Front erzählt. Ich muss gestehen, es fiel mir nicht immer leicht, weiterzulesen, da mich die Geschichte Wilhelms oft den Tränen nahebrachte. Seine Sehnsucht nach seiner Frau und den Kindern, die beständige Hoffnung auf Heimaturlaub, um für ein paar Wochen der Hölle zu entgehen und wieder bei seinen Lieben zu sein - dann das bittere Ende. Wilhelms Schicksal und das seiner Familie kennenzulernen, war definitiv eine Bereicherung. Klare Leseempfehlung!

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks