Volker Wachenfeld Der Trip

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Trip“ von Volker Wachenfeld

Ein furioser Roman, hitzig und rauschhaft wie eine Nacht in den Straßen von Bangkok§§"Der Trip" erzählt von der Thailand-Reise eines Pärchens aus Hamburg, die eine fatale Wendung nimmt. Ein Buch in der Tradition der großen existentialistischen Reiseschriftsteller von Chatwin bis Bowles, das eine dicht gewobene Story mit den klassischen Themen Liebe, Verantwortung und Verrat verknüpft.§§Die junge Kai und ihr Freund Andreas sind in Thailand als "Traveller" unterwegs. Andreas, der sich von einer Prostituierten verführen ließ, fürchtet nun, sich mit AIDS infiziert zu haben, bringt es aber nicht fertig, mit Kai über den Betrug zu sprechen. Getrieben von seiner Angst, setzt er die Reise alleine fort und gerät in eine Auseinandersetzung zwischen Touristen, die tödlich endet. Andreas wird verhaftet, doch gelingt ihm die Flucht. Längst gibt es keine Rückkehr mehr zu den geordneten Lebensverhältnissen eines Hamburger Nachrichtenredakteurs. Kai wiederum hat Leonardo di Caprio kennengelernt, der an der Küste "The Beach" abdreht.§§In beißenden Details und verpackt in einen fesselnden Plot, zeichnet Volker Wachenfeld ein Bild europäischer Touristen in der Ferne: ihrer Sehnsucht nach Exotik, ihrer ungerichteten Suche nach sich selbst und der gefährlichen Unfähigkeit, sich in fremde Kulturen einzufinden.

Stöbern in Historische Romane

Das Fundament der Ewigkeit

Vielschichtig und wieder beeindruckend, wie Fiktion und Realität verknüpft werden, jedoch mit Längen

SillyT

Winterblüte

Ein fesselnder Familienroman vor einer großartigen Kulisse.

Maro67

Die Legion des Raben

Invita, die Kriminalbeamtin, versucht einen Mord aufzuklären, um einen ganzen Sklavenhaushalt vor der Hinrichtung zu bewahren.

MalaikaSanddoller

Die Fallstricke des Teufels

Toller, sehr genau recherchierter Roman, der eine spannende Geschichte erzählt!

Ellaliest

Edelfa und der Teufel

Piemont-Saga im 16. Jahrhundert - Gefangenschaft, Reise, Teufel, Liebe, Schicksal - alles kommt vor und sehr schön geschrieben!

Limarie

Die Rückkehr des Erben

Schöner zarter Roman!

Bibi1960

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks