Volker Wienrich Das große Buch der Hundekrankheiten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das große Buch der Hundekrankheiten“ von Volker Wienrich

Einen gesunden, fröhlichen Hund zu haben, ist für jeden Hundebesitzer das größte Glück. Aber was tun, wenn es dem Hund mal nicht gut geht? Dieser Ratgeber ist medizinisches Sachbuch und Lexikon in einem. Er besticht sowohl durch seinen benutzerfreundlichen Aufbau als auch durch das ausführliche Inhaltsverzeichnis für den schnellen Zugriff auf das jeweils gesuchte Thema. Umfassende Tabellen zu möglichen Symptomen, Diagnosen, Therapie-Methoden und Arzneimitteln bieten einen guten Überblick über die verschiedensten Hundekrankheiten, bieten Anleitung zur Selbsthilfe und erleichtern die Entscheidung wann ein Tierarzt aufgesucht werden muss. Der Hundehalter erfährt ausführlich, welche Symptome und Verhaltensweisen auf welche Erkrankungen hinweisen können, wie eine Diagnose am effektivsten zu stellen ist und welche therapeutischen Möglichkeiten bestehen. So wird jeder Hundebesitzer zu einem gut informierten und kompetenten Ansprechpartner für den Tierarzt und kann auf diese Weise wesentlich zur Genesung und Gesunderhaltung seines Vierbeiners beitragen.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen