Volkmar Deile Jahrbuch Menschenrechte 2006

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jahrbuch Menschenrechte 2006“ von Volkmar Deile

Im Mittelpunkt der achten Ausgabe des Jahrbuch Menschenrechte steht die Frage, wie sich angesichts der aktuellen Bedrohungen von Freiheitsrechten positive Antworten formulieren und Strategien für die Menschenrechte entwickeln lassen. Namhafte Wissenschaftler, Journalisten und Menschenrechtsverteidiger diskutieren insbesondere Konzeptionen eines Präventions- bzw. Sicherheitsstaates, die Debatten um das Folterverbot, die Rolle der Medien sowie Stärken und Schwächen von Menschenrechtsschutzinstrumenten. Im Mittelpunkt steht die These, daß in den Menschenrechten selbst ein Verständnis von Sicherheit enthalten ist und deshalb Sicherheitsstrategien aus dem Grund- und Hauptanliegen der Menschenrechte, der Würde und Freiheit jedes einzelnen Individuums, erwachsen müssen.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen