Volkmar Nebe und Ralf Pingel

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 28 Rezensionen
(4)
(12)
(14)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

Träum weiter, Mann

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Volkmar Nebe und Ralf Pingel
  • Sag- wer soll Dein Herzblatt sein?

    Träum weiter, Mann
    britta70

    britta70

    Rezension zu "Träum weiter, Mann" von Volkmar Nebe und Ralf Pingel

    Der Ort: eine Pension an der Ostseeküste, die Hauptdarsteller: zwei Herren in den 40ern, die sich dort zwischenzeitlich einquartieren, das Objekt der Begierde: Steff, die Tochter der Pensionswirtin. Und eine Frage: Nun liebe Steff: Wer soll Dein Herzblatt sein? So könnte man das Buch in einigen wenigen Sätzen zusammenfassen. Es geht also um zwei Herren, die um die Gunst einer viel jüngeren Frau buhlen: Da ist zum einen der Schrifsteller Heiner, der sich in die Person einquartiert hat, um an seinem Roman "Der seltsame Franzose" zu ...

    Mehr
    • 2
    Arun

    Arun

    03. May 2014 um 01:00
  • "Das ist es doch, was uns Menschen ausmacht, dass wir ein Herz haben, Gefühle, eine Seele."

    Träum weiter, Mann
    Sternenstaubfee

    Sternenstaubfee

    27. December 2013 um 14:07 Rezension zu "Träum weiter, Mann" von Volkmar Nebe und Ralf Pingel

    In einer kleinen Pension an der Ostseeküste treffen drei Menschen aufeinander: Der Schriftsteller Heiner, der Immobilienmakler Gerald und die Kellnerin Stefanie, deren Mutter die kleine Pension leitet. Heiner und Gerald verlieben sich beide in Stefanie und wollen ihr Herz erobern, was gar nicht so einfach ist. Mein Leseeindruck: Mit knapp 290 Seiten ist dieses Buch schnell gelesen, denn es ist leicht und flüssig geschrieben und hat viele kurze Kapitel, die zum "immer-weiter-lesen" einladen. Es ist eine nette Geschichte für ...

    Mehr
  • SuB-Abbau-Challenge 2014 - ran an die ungelesenen Bücher!

    Daniliesing

    Daniliesing

    Achtung: Man kann jederzeit noch einsteigen! Er ist Freude und Leid zugleich, er wächst und wächst und wird dabei immer schöner, aber auch erdrückender. Die Rede ist vom SuB ( Stapel ungelesener Bücher), der sich bei immer mehr Lesern in ungeahnte Höhen ausweitet. Bei vielen ist es mittlerweile sogar so weit, dass es gar nicht mehr möglich ist, alle ungelesenen Bücher auf einen Stapel zu stapeln. Es sei denn man nimmt die Gefahr in Kauf, vom eigenen Bücherstapel erschlagen zu werden. Deshalb muss ganz dringend eine Lösung her, ...

    Mehr
    • 2011
  • Träum weiter, Mann

    Träum weiter, Mann
    Themistokeles

    Themistokeles

    10. September 2013 um 13:18 Rezension zu "Träum weiter, Mann" von Volkmar Nebe und Ralf Pingel

    Was diesen Roman auf jeden Fall auszeichnet, ist die Dualität in und an ihm, die man ehrlich an jeder Stelle merkt. Zwei Autoren, zwei Fische in dem Glas auf dem Cover und zwei Erzähler im Buch, die unterschiedlicher und sich gleichzeitig auch in manchem ähnlicher nicht sein könnten. Was dabei auf jeden Fall entstanden ist, ist eine Geschichte, die doch schon so einiges an Humor zu bieten hat, weil die beiden Erzähler einfach in Kombination doch durchaus sehr amüsant werden. Dabei ist es den beiden Autor einfach super gelungen, ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Träum weiter, Mann" von Volkmar Nebe und Ralf Pingel

    Träum weiter, Mann
    VolkmarNebeundRalfPingel

    VolkmarNebeundRalfPingel

    zu Buchtitel "Träum weiter, Mann" von Volkmar Nebe und Ralf Pingel

    Wer hat Lust auf eine witzige Lovestory? Und auf eine ungewöhnliche Leserunde mit dem Duell zweier Autoren um eine Frau?   In einem verträumten, kleinen Hotel an der Ostseeküste kämpfen der selbstbewusste Immobilienmakler Gerald und der introvertierte Schriftsteller Heiner um die Gunst der jungen Kellnerin Steff. Die beiden Männer nutzen jede Gelegenheit, um dem anderen ein Bein zu stellen und sich selbst in den Vordergrund zu drängen. Am Anfang noch auf Anstand und Haltung bedacht wird ihr Wettstreit schnell immer chaotischer ...

    Mehr
    • 404
  • Hahnenkampf

    Träum weiter, Mann
    Nicky15

    Nicky15

    26. May 2013 um 22:31 Rezension zu "Träum weiter, Mann" von Volkmar Nebe und Ralf Pingel

    In "Träum weiter Mann" geht es um einen "erbitterten" Kampf zwischen zwei Männer um eine junge Schöne. Die Protagonisten würden sich wohl so vorstellen: Protagonist 1: Guten Tag, mein Name ist Heiner und ich bin Schriftsteller, Hauptberuflich um genau zu stellen. Ich genieße es, bei meinen Vorlesungen im Mittelpunkt zu stehen, denn dann werde ich von allen bewundert und versinke doch selbst in einer anderen Welt. Ich bin allein stehend, jedoch nicht abgeneigt eine Frau kennen und lieben zu lernen. Eigentlich treibe ich keinen ...

    Mehr
  • Wenn die Männer losgelassen werden ….

    Träum weiter, Mann
    merlin78

    merlin78

    06. May 2013 um 07:19 Rezension zu "Träum weiter, Mann" von Volkmar Nebe und Ralf Pingel

    Zwei Männer, eine Pension und eine hinreißende Frau vor der stürmischen Kulisse der Ostsee. Gerald und Heiner, zwei Männer, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Gerald ist Immobilienmakler und flüchtet nach einem Hausbrand in die Pension "Möwenwind". Heiner ist Schriftsteller und hat sich die Pension als Ort der Impressionen ausgesucht. Dort sollen ihm die nötigen Ideen für einen neuen Roman zufliegen. Doch schon an seinem ersten Abend im Wintergarten des Hauses lernt er die Kellnerin Steff kennen. Sofort ist es um ihn und ...

    Mehr
  • Die falschen Erwartungen

    Träum weiter, Mann
    Finky

    Finky

    12. April 2013 um 16:05 Rezension zu "Träum weiter, Mann" von Volkmar Nebe und Ralf Pingel

    Klapptext: Wir sind mehr als nur Männer – wir sind Rivalen! Zwei Männer treffen in einer Pension an der Ostsee aufeinander: Gerald, Immobilienmakler, und der feinsinnige, erfolgreiche Schriftsteller Heiner. Beide verlieben sich in die Kellnerin Steff und drehen mächtig auf. Der eine mit schön vorgetragenen Texten und Strandspaziergängen, der andere, indem er Steff auf eine mondäne Geschäftsreise nach Kopenhagen mitnimmt. Doch sie spielt ihr ganz eigenes Spiel.   Meine Meinung: An und für sich ist die Idee für die Geschichte ja ...

    Mehr
  • Träum weiter, Mann

    Träum weiter, Mann
    Blaustern

    Blaustern

    10. April 2013 um 20:34 Rezension zu "Träum weiter, Mann" von Volkmar Nebe und Ralf Pingel

    Gerald Schöning und Heiner Deute, beide um die vierzig, kehren in der kleinen Pension „Möwenwind“ an der Ostsee ein,  aus ganz unterschiedlichen Gründen. Gerald ist Immobilienmakler, sein Haus wird nach einem Brand grundsaniert, und er benötigt für mehrere Wochen eine Bleibe. Heiner ist Schriftsteller und möchte sich in einer ruhigen Umgebung an einem Bestseller versuchen. Ruhig wird es für die beiden in der Pension aber nicht, denn da gibt es noch die 29jährige Tochter der Pensionswirtin, genannt Steff, in die sich beide auf den ...

    Mehr
  • Zwei Gockel machen sich zum Affen

    Träum weiter, Mann
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. April 2013 um 09:25 Rezension zu "Träum weiter, Mann" von Volkmar Nebe und Ralf Pingel

    Der Immobilienmakler Gerald und der angebliche Schriftsteller Heiner treffen in der Pension Möwenblick aufeinander und haben beide ein Auge auf die junge Tochter der Besitzerin geworfen: die hübsche Steff. Nun geht das bemitleidenswerte Elend los, beide Herren der Schöpfung scheinen ein ungesundes und realitätsfernes Selbstbewusstsein entwickelt zu haben, rechnen sich die in der Mitte des Lebens stehenden Herren doch ernsthafte Chancen bei der jungen Frau aus. Die weiß diese Aufmerksamkeit für ihre Zwecke zu nutzen. Ein - ...

    Mehr
  • weitere