Volly Tanner Zerwühlte Tage - Zerknitterte Nächte

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zerwühlte Tage - Zerknitterte Nächte“ von Volly Tanner

"Volly Tanner mal anders", würde der Krawall-Gourmet beim Verzehr dieses ersten Fotolyrikbandes des Leipziger Punkrock-Poeten Volly Tanner wohl sagen...und ihm möglicherweise ein paar Sternchen verleihen. Dabei hätte er gar nicht mal so unrecht...denn erstmals greift Volly in diesem Werk auf die Symbiose von Text und Foto zurück - ergänzend, ernüchternd, erbauend. Und dennoch finden wir ihn auch in diesem Band wieder, den Meister der erlebten Poesie, welcher in gewohnt bissiger Manier die Zeit unter die Lupe nimmt, ohne dabei biografische Elemente vermissen zu lassen. Die Fotos in diesem einzigartigen Band wurden von Oliver Baglieri beigesteuert, welcher bereits seit vielen Jahren hinter der Knippse steht....und diesen Leckerbissen mit jeder Menge hinreissender Schwarzweiss-Fotografien unterlegt!

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen