Vonne van der Meer

 4.1 Sterne bei 47 Bewertungen
Autor von Inselgäste, Die letzte Fähre und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Die letzte Fähre

 (10)
Neu erschienen am 09.11.2018 als Taschenbuch bei Aufbau TB.

Alle Bücher von Vonne van der Meer

Inselgäste

Inselgäste

 (22)
Erschienen am 23.04.2011
Die letzte Fähre

Die letzte Fähre

 (10)
Erschienen am 09.11.2018
Abschied von der Insel

Abschied von der Insel

 (7)
Erschienen am 20.04.2005
Inselliebe

Inselliebe

 (4)
Erschienen am 11.12.2009
Was du nicht willst

Was du nicht willst

 (2)
Erschienen am 21.08.2007
Inselliebe

Inselliebe

 (2)
Erschienen am 26.03.2009

Neue Rezensionen zu Vonne van der Meer

Neu
claudiaausgrones avatar

Rezension zu "Inselgäste" von Vonne van der Meer

Leichte Lektüre mit Tiefgang: Inselgäste - Vonne van der Meer
claudiaausgronevor 5 Jahren

Lauter kleine Erzählungen von Inselurlaubern am westfriesischen Meer. Aber jede kleine Geschichte spricht eine wichtige Frage an. Verbunden werden diese Teile von der Putzfrau, dem Gästebuch und einer kleinen Feder. Stilistisch sehr gelungen.
Schön und unterhaltsam geschrieben, klug und einfühlsam. Durch die unabhängigen Geschichten gut für den Urlaub geeignet, da man das Buch immer wieder zur Seite legen kann.
Mir hat es sprachlich und inhaltlich sehr gut gefallen und ich kann es sehr empfehlen. 

Kommentieren0
21
Teilen
claudiaausgrones avatar

Rezension zu "Inselliebe" von Vonne van der Meer

Für den Strandkorb: Inselliebe von Vonne van der Meer
claudiaausgronevor 5 Jahren

Eine in sehr schöner Sprache geschriebene und übersetzte kleine Geschichte, die an einem Nachmittag im Strandkorb oder Gartensessel gelesen werden kann. Eine Rahmenhandlung, die '97 erstveröffentlicht wurde und uns nochmals 20 Jahre+ zurückschickt auf eine kleine irische Insel. 
Phils Eltern stammen aus Irland, sind in die USA ausgewandert, haben dort einen bescheidenen Wohlstand erlangt und nun, da die ältesten Töchter erwachsen und verheiratet sind, zieht es sie in die Heimat zurück. Phil, 17 Jahre, muss ihnen - widerwillig - folgen. Ungeküsst sehnt sie sich nach den Erlebnissen, die ihre Freundinnen in der amerikanischen Heimat alle schon gehabt zu haben scheinen. Und nun hier, wo es kein Telefon, keinen Kiosk und daher auch keinen Kaugummi, keinen Plattenladen und keine Eisdiele gibt, wo soll sie da einen Jungen kennenlernen?
Eines Abends trifft sie im elterlichen Pub auf den blutjungen Lehrer und Geiger Seamus und als dieser zu singen anfängt, ist es um Phil geschehen. Aber Seamus gibt sich unnahbar. Meist jedenfalls. Als Phil das Geheimnis um die vermeintliche Abwehr und Launenhaftigkeit enthüllt, nimmt das Unheil seinen Lauf.
"Bete nur, dass Deine Gebete nicht erhört werden" wird Phils Devise werde. Diese schöntraurige Geschichte bleibt noch wie ein irischer Nebelschwaden im Gemüt hängen, wenn das Buch zugeklappt und der Weg nach Hause angetreten ist. Berührend.
Empfehlenswert!

Kommentieren0
18
Teilen
Perles avatar

Rezension zu "Die letzte Fähre" von Vonne van der Meer

Rezension zu "Die letzte Fähre" von Vonne van der Meer
Perlevor 7 Jahren

Sehr unterhaltsame Geschichten einer Ferieninsel - in dem Haus hätte ich auch gere Urlaub gemacht. Würde gerne wissen wo es genau liegt und wie ich dahinkomme. Nur ich habe Angst auf einem Schiff - am Wasser fühle ich mich wohl aber nicht auf dem Wasser. Und nur so kommt man zu dieser lebendigen Trauminsel, wo man Ruhe und Erholung hat. Toll geschrieben - dafür 5 Sterne.

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 55 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks