W. Bruce Cameron

(81)

Lovelybooks Bewertung

  • 134 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 43 Rezensionen
(43)
(31)
(6)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Ellie findet das Glück

Bei diesen Partnern bestellen:

Bailey findet ein Zuhause

Bei diesen Partnern bestellen:

Bailey - Ein Freund fürs Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Weihnachten auf vier Pfoten

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich bleibe bei dir

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich gehöre zu dir

Bei diesen Partnern bestellen:

The Midnight Plan of the Repo Man

Bei diesen Partnern bestellen:

A Dog for Christmas

Bei diesen Partnern bestellen:

How to Remodel a Man

Bei diesen Partnern bestellen:

A Dog's Journey

Bei diesen Partnern bestellen:

Emory's Gift

Bei diesen Partnern bestellen:

A Dog's Purpose

Bei diesen Partnern bestellen:

Untitled Bear Book

Bei diesen Partnern bestellen:

Emory's Gift

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Geschichte, die ans Herz geht.

    Bailey - Ein Freund fürs Leben
    frauhollestoechter

    frauhollestoechter

    16. June 2017 um 16:45 Rezension zu "Bailey - Ein Freund fürs Leben" von W. Bruce Cameron

    Zum InhaltIn seinem ersten Leben wird Bailey als Streuner geboren. Zusammen mit seiner Mutter und seinen Geschwistern und vernab von Menschen schlägt sich die kleine Hundefamilie selber durch. Bis sie in die Obhut der netten "Senora" kommen, die eine kleine pirvate Hundeauffangstation betreibt und herrenlosen Straßenhunden ein besseres Leben bieten will.Hier fügt sich Bailey in ein großes Rudel ein, verliebt sich in die bezaubernde Coco und lernt,sich dem Leithund Rotti unterzuorden. Er findet seine Stellung im Rudel und ...

    Mehr
  • Bailey

    Bailey - Ein Freund fürs Leben
    jessi_here

    jessi_here

    22. May 2017 um 17:02 Rezension zu "Bailey - Ein Freund fürs Leben" von W. Bruce Cameron

    Mehr auf: http://xobooksheaven.wordpress.com/Inhalt:Bailey ist clever, faul und ziemlich frech. Am Ende eines tristen Lebens als Straßenköter fragt er sich, wozu er überhaupt auf der Welt war, und ist verblüfft, plötzlich als wunderschöner Rassehund wiedergeboren zu werden. Der achtjährige Ethan nimmt ihn bei sich auf, und Bailey lernt, was es heißt, einen echten Freund zu haben. Aber seine Reise ist noch nicht beendet, er muss weiterziehen und noch viel lernen. Als er Ethan nach vielen Jahren wiedersieht, ergibt alles plötzlich ...

    Mehr
  • Bailey - W. Bruce Cameron

    Bailey - Ein Freund fürs Leben
    herzgespenster

    herzgespenster

    12. May 2017 um 15:38 Rezension zu "Bailey - Ein Freund fürs Leben" von W. Bruce Cameron

    Meine Meinung Die Idee hinter Bailey hat mich sofort angesprochen. Ich fand es nicht nur sehr interessant ein Buch aus der Sicht eines Hundes zu lesen, sondern auch Bailey auf der Suche nach dem Sinn seines Lebens zu begleiten. Zu Beginn ist es mir ein wenig schwer gefallen mich mit der Erzählperspektive anzufreunden. Das lag vorallem daran, dass ich bisher nur Bücher aus der Sicht von Menschen gelesen habe. Dennoch konnte ich mich nach und nach immer mehr mit der Erzählweise anfreunden, sodass sie mich schließlich nicht mehr ...

    Mehr
  • Bailey findet ein Zuhause

    Bailey findet ein Zuhause
    Kleine8310

    Kleine8310

    10. May 2017 um 19:27 Rezension zu "Bailey findet ein Zuhause" von W. Bruce Cameron

    "Bailey findet ein Zuhause" ist ein Kinder - und Jugendroman des Autors W. Bruce Cameron. Als ich gelesen habe, dass diese Geschichte verfilmt wird, und da ich die Geschichten des Autors schon länger lesen wollte, passte es perfekt, als der Fischerverlag dieses tolle Kinder - und Jugendbuch herausbrachte. Das Cover ist so süß, dass es mir direkt ins Auge gesprungen ist und beim Klappentext habe ich mich auf eine besondere Geschichte gefreut.    In dieser Geschichte geht es um den Protagonisten Bailey. Bailey ist ein Golden - ...

    Mehr
  • Taschentuchalarm

    Bailey - Ein Freund fürs Leben
    Falki83

    Falki83

    17. April 2017 um 14:19 Rezension zu "Bailey - Ein Freund fürs Leben" von W. Bruce Cameron

    „Bailey – ein Freund fürs Leben“ wurde mir von Heyne und der Verlagsgruppe Random House als kostenloses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank dafür.   Als Hundebesitzer musste ich dieses Buch einfach lesen. Das Cover ist wirklich süß, ein anderes Wort fällt mir dazu nicht ein. Der Coverhund ist wirklich gelungen.   Herr Cameron schreibt aus der Sicht des Hundes Bailey, was ja nicht alltäglich ist. Auf den ersten 50 musste ich mich als Leser etwas daran gewöhnen. Allerdings war ich danach ...

    Mehr
  • Unterhaltsam und liebevoll!

    Bailey - Ein Freund fürs Leben
    violetbooklady

    violetbooklady

    14. April 2017 um 13:08 Rezension zu "Bailey - Ein Freund fürs Leben" von W. Bruce Cameron

    Inhalt: Was wäre, wenn Hunde mehrere Leben hätten? Bailey ist clever, faul und ziemlich frech. Am Ende eines tristen Lebens als Straßenköter fragt er sich, wozu er überhaupt auf der Welt war, und ist verblüfft, plötzlich als wunderschöner Rassehunde wiedergeboren zu werden. Der achtjährige Ethan nimmt ihn bei sich auf und Bailey lernt, was es heißt, einen echten Freund zu haben. Aber seine Reise ist noch nicht beendet, er muss weiterziehen und noch vieles lernen. Als er Ethan nach vielen Jahren wiedersieht, ergibt alles Sinn. ...

    Mehr
  • Ein wirklich empfehlenswertes Buch

    Bailey - Ein Freund fürs Leben
    kathi_liebt_buecher

    kathi_liebt_buecher

    12. April 2017 um 14:02 Rezension zu "Bailey - Ein Freund fürs Leben" von W. Bruce Cameron

    KlappentextBailey ist clever, faul und ziemlich frech. Am Ende eines tristen Lebens als Straßenköter fragt er sich, wozu er überhaupt auf der Welt war, und ist verblüfft, plötzlich als wunderschöner Rassehund wiedergeboren zu werden. Der achtjährige Ethan nimmt ihn bei sich auf, und Bailey lernt, was es heißt, einen echten Freund zu haben. Aber seine Reise ist noch nicht beendet, er muss weiterziehen und noch viel lernen. Als er Ethan nach vielen Jahren wiedersieht, ergibt alles plötzlich einen Sinn ...Meine MeinungDer Einstieg ...

    Mehr
  • Rezension zu "Bailey - Ein Freund fürs Leben" von W. Bruce Cameron

    Bailey - Ein Freund fürs Leben
    MiniMixi

    MiniMixi

    09. April 2017 um 18:47 Rezension zu "Bailey - Ein Freund fürs Leben" von W. Bruce Cameron

    Der Roman „Bailey – Ein Freund fürs Leben“ wurde von W. Bruce Cameron geschrieben und erschien 2017 im Heyne-Verlag. Das Buch hat 347 Seiten und spielt an den unterschiedlichsten Orten dieser Welt. Der Protagonist ist der Hund Bailey, der immer wieder neu geboren wird und über den Sinn des Lebens nachdenkt. Bailey erwacht eines Tage als Welpe und wächst mit seinen Geschwistern als Straßenhund auf. Bald wird die kleine Hunde-Familie von einer alten Dame aufgenommen, die ihnen ein zu Hause gibt und sich um sie kümmert. Irgendwann ...

    Mehr
  • Bailey findet ein Zuhause

    Bailey findet ein Zuhause
    Kleine8310

    Kleine8310

    06. April 2017 um 18:11 Rezension zu "Bailey findet ein Zuhause" von W. Bruce Cameron

    "Bailey findet ein Zuhause" ist ein Kinder - und Jugendroman des Autors W. Bruce Cameron. Als ich gelesen habe, dass diese Geschichte verfilmt wird, und da ich die Geschichten des Autors schon länger lesen wollte, passte es perfekt, als der Fischerverlag dieses tolle Kinder - und Jugendbuch herausbrachte. Das Cover ist so süß, dass es mir direkt ins Auge gesprungen ist und beim Klappentext habe ich mich auf eine besondere Geschichte gefreut.    In dieser Geschichte geht es um den Protagonisten Bailey. Bailey ist ein Golden - ...

    Mehr
  • Dieser Hund verzaubert jeden Leser!

    Bailey - Ein Freund fürs Leben
    Booksarehome

    Booksarehome

    30. March 2017 um 17:25 Rezension zu "Bailey - Ein Freund fürs Leben" von W. Bruce Cameron

    Meine Meinung:Zuerst einmal ein großes Dankeschön an den Heyne Verlag und das Bloggerportal!Zuerst einmal zum Cover. Es ist eins der süßesten Cover! Wenn man das sieht, dann greift man automatisch zu! An sich war das Buch wirklich gut. Trotzdem fand ich den Anfang ziemlich anstrengend. Ich weiß nicht genau warum, aber die ersten ca. 100 Seiten haben mich garnicht gefesselt. Anfangs bin ich auch sehr langsam nur voran gekommen. Aber dann wurde es immer besser! Das Buch wird aus der Sicht von Bailey geschrieben. Ja, Bailey ist ein ...

    Mehr
  • weitere